Geordnete Verhältnisse

by Lana Lux | Literature & Fiction |
ISBN: 3446279555 Global Overview for this book
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 2/17/2024
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, February 17, 2024
Dieses Buch ist eine Entdeckung für mich, auch die Entdeckung einer faszinierenden Autorin. Lana Lux nimmt uns mit "in die düsteren Bereiche der Seele", wie sie selbst in einem kurzen youtube-Video des Hanser Verlags sagt. Das tut sie mit einer unglaublichen Virtuosität.
Das Buch hebt an als prachtvolles Lesevergnügen. Denn obwohl Philipp und Faina verstörte Kinder aus gestörten Familienverhältnissen sind, ist die Beschreibung ihrer Wahrnehmungen in der Schulzeit unterhaltsam, ironisch bis sarkastisch, der Text liest sich fast von selbst. Dieser Beginn erinnert vielleicht an den Stil von Alina Bronsky-Büchern (den besseren) oder an Paradise Garden von Elena Fischer -
aber "Geordnete Verhältnisse" hat es wirklich in sich.
Fast unmerklich geschieht es, dass der Coming-of-Age-Stil sich zum Psychothriller entwickelt, dass die Beziehung der beiden Protagonist:innen sich von einer nur leicht ver-rückten Unschuld in toxische Abgründe verschiebt. Lana Lux vermag es die Wechselspiele bedrohlicher Abhängigkeit kristallklar zu erfassen und fesselnd wie einleuchtend zu beschreiben. Dieses Buch ist eine literarische wie psychologische Meisterleistung!
Ich will nun auf jeden Fall auch die anderen Bücher von Lana Lux lesen.

Journal Entry 2 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, February 17, 2024
Ich finde, dieses Buch hat Leser:innen verdient!

Ich schicke es als ring auf die Reise.
Und zwar zu:
1. CirrusMinor
2. eule58513
3. Laborfee
4. Xirxe
5. Forti
6. bspageturner

Journal Entry 3 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, February 18, 2024

Released 1 mo ago (2/18/2024 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und schon im Briefkasten!

Journal Entry 4 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, February 24, 2024
Und da ist es auch schon!

Ich habe bereits reingelesen und festgestellt, dass ich die Leseprobe offenbar nicht gelesen habe, ansonsten hätte ich mich für das Buch (mein Mann ist rothaarig) auf jeden Fall beworben. Super also, dass du es als Ring angeboten hast.

Journal Entry 5 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, February 24, 2024
Wenn man bis zu den Bewertungen kommt, ist es meist schon zu spät und der Klappentext wurde schon gelesen. Ich kannte bis auf Titel und Cover nichts und habe den Schutzumschlag vor dem Lesen zur Seite gelegt, was ich im Nachhinein als großen Vorteil empfinde. Der Titel passt meiner Meinung nach hervorragend und auch die Pflanzen haben ihren wichtigen Anteil an den "geordneten Verhältnissen".

Die Geschichte dreht sich um Philipp, Sohn einer alkoholkranken Alleinerziehenden und Faina, einzige Tochter ukrainischer Juden, die sich in der Grundschule anfreunden. Wir erleben beim Lesen in mehr oder weniger großen Zeitabständen, wie sich die Beziehung der beiden entwickelt, während sie jeweils aus ihrer eigenen Perspektive berichten.

Beide erschienen mir gleichermaßen gezeichnet von ihren Elternhäusern, wobei Philipp im Gegensatz zu Faina auch körperlich sehr mitgenommen ist. In ihrem Verhalten waren sie mir (zumindest am Anfang) gleichermaßen unsympathisch, was sich zum Ende hin natürlich nicht gehalten hat.

Das Buch war für mich ein wahrer Pageturner. Es wird auf jeden Fall dazu führen, dass ich bei den täglichen Schlagzeilen eher mal innehalten und mir bewusst machen werde, was für komplexe Lebensgeschichten hinter wenigen Worten versteckt sein können.

Journal Entry 6 by CirrusMinor at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Monday, February 26, 2024

Released 1 mo ago (2/26/2024 UTC) at Kiel, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab in den Briefkasten und auf zur nächsten Leserin, der es hoffentlich auch gefallen wird.

Journal Entry 7 by eule58513 at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 1, 2024
...frisch aus der Post!
Ich bin gespannt....
Danke für diesen Ring und fürs Schicken!

Journal Entry 8 by eule58513 at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, March 11, 2024
Ein Roman über eine toxische Beziehung. Philip muss als Kind den Spagat zwischen einer alkoholkranken Mutter und einer überbehütenden Tante schaffen. In der Schule wird er wegen seiner roten Haare gemobbt. Faina, Tochter einer aus der Ukraine geflüchteten Familie, hat Probleme in der Schule und wird von ihren Eltern ständig überfordert und kontrolliert. Als Freunde können sie sich im Prozess des Erwachsenwerdens gegenseitig unterstützen. Später gelangt er zu einem gewissen Reichtum und sie scheitert an ihrer permanenten Überforderung, wird drogenabhängig und ungewollt schwanger. Am Ende scheitert ihre Beziehung, die durch Eifersucht und Kontrolle an Realität verliert.
Ein packendes Buch, dem ich noch viele Leser wünsche!



....die nächste Adresse ist angefragt,,,,

Journal Entry 9 by eule58513 at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 15, 2024

Released 1 mo ago (3/16/2024 UTC) at Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Ringreise geht weiter....

Journal Entry 10 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, March 16, 2024
Da bin ich aber froh, dass ich nun endlich auch mit geordneten Verhältnissen gesegnet bin. ;O) Vielen Dank fürs Zusenden, liebe eule58513. Das Buch kommt direkt nach meiner aktuellen Lektüre dran.

Journal Entry 11 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, April 11, 2024
Ein sehr gut geschriebenes Buch, Stil und Erzählweise sind klasse, die Geschichte selbst hat mich aber eigentlich nur traurig gemacht. Am Anfang fand ich es noch sehr spannend, von den beiden Einzelpersonen zu lesen, nachdem sie zusammengezogen sind, fand ich das Ganze nur noch bedauerlich. Aus Gründen...

Ja, die beiden Protagonisten haben vielleicht einen Knall. Das Problem sehe ich allerdings darin, dass denen scheinbar nie jemand gesagt hat, dass sie nicht ganz richtig ticken. Sie leben völlig in ihrer eigenen Blase. Dafür dann am Ende "die Eltern" oder gar "die Umstände" verantwortlich zu machen, ist eine sehr gefährliche Einstellung, die ich so aber durchaus auch schon "im richtigen Leben" beobachten konnte. Die (a)sozialen Medien sind an dieser Entwicklung sicherlich nicht ganz unschuldig.

Den Begriff "toxische Beziehung" finde ich ganz fürchterlich. Jede/r hat zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, Beziehungen zu Mitmenschen den Rücken zu kehren oder sie zu klären. Wenn man nicht - aus meist fadenscheinigen Beweggründen - seine eigene Meinung/Interessen zurückstellt (um seine Ruhe zu haben, den Schein zu wahren, nach außen hin (soziale Medien, sic) nett zu wirken, die soziale Hängematte nicht zu verlieren, etc.), sondern in einer Lebensbeziehung Klartext redet, dann kann da nix "toxisch" werden, dann schwiemeln Konflikte nicht bis zum fürchterlichen Knall. Schweigen und Duldung sind keine Lösung.

Joar... das Buch ist (für mich) ein wunderbares Beispiel für die desolaten gesellschaftlichen Zustände und das soziale Miteinander. Ich hoffe sehr, dass wir davon nicht noch mehr bekommen - die spürbare Zunahme häuslicher Gewalt und agressiver Auseinandersetzungen bis hin zum Amok lässt mich allerdings zweifeln.

Danke fürs Verringen und dass ich hier mitlesen durfte, liebe Merkur007. Das Buch hat sich gestern auf den Weg zur nächsten Leserin gemacht. Enjoy!

Journal Entry 12 by wingXirxewing at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Friday, April 12, 2024
Kaum habe ich mich für den Ring gemeldet, schon ist er da 😊 1 1/2 Bücher sind noch von mir zu lesen, dann widme ich mich diesem Buch. Also bitte etwas Geduld.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.