Das Bernsteinzimmer

by Konsalik | Literature & Fiction |
ISBN: 9783453048669 Global Overview for this book
Registered by wingnatur_mwing of -- irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on 1/23/2024
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingnatur_mwing from -- irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on Tuesday, January 23, 2024
Eine Buchspende aus einer Bücherzelle, vielen Dank!
Jetzt registriert für Bookcrossing und bald auf Reisen ...

Es ist das funkelnde Juwel eines Zeitalters, erbaut aus goldenem Sonnenstein, und ganzer Stolz der russischen Zaren – das Bernsteinzimmer von Leningrad. Doch als die deutschen Truppen 1941 den Katharinenpalast stürmen, entbrennt ein erbitterter Kampf – um Leben und Land, aber auch um das größte Kunstwerk, das die Welt je gesehen hat.
Nach 200 Jahren in russischem Besitz wird das barocke Juwel auf Hitlers Befehl nach Königsberg gebracht. Als sich das Blatt des Krieges wendet, erzwingen die Angriffe der Alliierten den Weitertransport – dorthin, wo Hitler seine Kriegsbeute aufbewahrt.
Eine Jagd im Untergrund beginnt – denn nicht nur die Russen sind dem Bernsteinzimmer auf der Spur, sondern auch die Geheimdienste anderer Länder…

Journal Entry 2 by wingnatur_mwing at - Irgendwo in Velten in Velten, Brandenburg Germany on Wednesday, February 7, 2024

Released 1 mo ago (3/27/2024 UTC) at - Irgendwo in Velten in Velten, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Viel Lesevergnügen wünsche ich!

Finden-Lesen-Freilassen


Journal Entry 3 by wingAndrea-Berlinwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, March 27, 2024
Das Buch habe ich mir von natur_m gewünscht. Ich danke Dir für die Bücher, die Wolle und dass Du wieder Zeit für uns hattest!

31. März 2023 Das war ein großartiger Roman, genau das Richtige für die Urlaubstage: 530 Seiten spannende Schilderungen über die Kriegsereignisse 1941 in Russland, den Abtransport des Bernsteinzimmers durch die deutschen Faschisten nach Königsberg, ein Rückblick auf Zar Peter, dem der preußische König 1716 das Bernsteinzimmer zum Geschenk gemacht hat, und den Umzug nach St. Petersburg, die nächsten Umzüge nach Königsberg, 1945 nach Thüringen und schließlich der Diebstahl durch US-amerikanische Soldaten und die mutmaßliche Zerstörung in den USA - so könnte es gewesen sein - wer weiß?

Was Konsalik beim Schreiben des Romans (ca. 1988) noch nicht wissen konnte, schreibt Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Bernsteinzimmer

"Während des Krieges ist es unter ungeklärten Umständen zu Diebstählen von einzelnen Ausstattungsstücken des Bernsteinzimmers gekommen. Darauf lässt die Tatsache schließen, dass eine Kommode und ein Steinmosaik, das angeblich bereits 1941 vor der Ankunft in Königsberg gestohlen wurde, Ende der 1990er Jahre in Deutschland aufgefunden wurden. Das Mosaik tauchte 1997 in Norddeutschland auf und wurde auf dem grauen Kunstmarkt für 2,5 Millionen US-Dollar angeboten.

Bevor es jedoch zu einem Verkauf kam, wurde das Objekt von der Polizei in Bremen beschlagnahmt. Einige Zeit nach diesem spektakulären Fund meldete sich aufgrund von Presseberichten die Besitzerin der Kommode in Berlin, sie hatte das Stück im DDR-Antiquitätenhandel erworben, ohne dessen Bedeutung und Herkunft zu kennen. Diese beiden Teile des Bernsteinzimmers wurden von der Bundesregierung an Russland zurückgegeben."

Journal Entry 4 by wingAndrea-Berlinwing at Schloßstraße in Steglitz, Berlin Germany on Sunday, March 31, 2024

Released 1 mo ago (4/11/2024 UTC) at Schloßstraße in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wird Lillianne bei einem kleinen Treffen übergeben mit der Bitte, es irgendwann in der Bücherboxx Gleis17 freizulassen. Ich wünsche dem Buch eine gute Weiterreise und allen folgenden Lesenden spannende Unterhaltung!

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, April 11, 2024
Dankeschön! Morgen mehr ... :-(

Edita ergänzt am 24. April 2024: Mit 'morgen' war leider nichts. Mir läuft die Zeit davon ... daher darf dieses und andere 'morgen' zur BücherboXX am Gleis17. Vielen Dank für das Buch, das ich bei einem kleinen Kaffee-MU it weiteren erhalten habe.

Journal Entry 6 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Wednesday, April 24, 2024

Released 3 wks ago (4/25/2024 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wartet auf den Regalen in der neuen BücherboXX am Gleis17.
Viel Freude damit!


In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten,
als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte.

Marie von Ebner-Eschenbach

Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.