Transatlantik

by Volker Kutscher | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingPhysalis74wing of Wedding, Berlin Germany on 12/9/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPhysalis74wing from Wedding, Berlin Germany on Saturday, December 9, 2023

Kurzinhalt:

Fall 9 um Gereon Rath

Frühjahr 1937: Eigentlich wollte Charlotte Rath, geborene Ritter, schon längst im Ausland sein, doch halten die Umstände sie in Berlin fest. Ihr ehemaliger Pflegesohn Fritze ist in die geschlossene Abteilung der Nervenheilanstalt Wittenau gesteckt worden, ihre beste Freundin Greta spurlos verschwunden und steht unter Mordverdacht. Dem untergetauchten und von den Behörden für tot gehaltenen Gereon Rath wird es derweil zu gefährlich in Deutschland, er besteigt den Zeppelin, um in die USA zu entkommen. Während Charly versucht, Fritze aus der Klinik rauszupauken, das Verschwinden von Greta zu klären und den Mordfall zu lösen, geschehen jenseits des Atlantiks Dinge, die sie niemals für möglich gehalten hätte.


über den Autor:

Volker Kutscher, wurde am 26. Dezember 1962 in Lindlar im Bergischen Land geboren und wuchs auf in Wipperfürth. Nach dem Studium brotloser Künste (Germanistik, Philosophie und Geschichte) arbeitete er zunächst als Tageszeitungsredakteur, bevor er sich dem Romanschreiben zuwandte. Kutscher lebt in Köln und Berlin. Seinen ersten Kriminalroman Bullenmord schrieb er 1996 zusammen mit Christian Schnalke.

Nach weiteren, im Bergischen Land angesiedelten Regionalkrimis (Vater unser, 1998; Der schwarze Jakobiner, 2001), begann Kutscher im Jahr 2007 mit dem Roman Der nasse Fisch seine Serie um den Kriminalkommissar Gereon Rath im Berlin der späten 20er und frühen 30er Jahre. 2009 folgte der zweite Band Der stumme Tod, 2010 der dritte Rath-Krimi Goldstein, 2012 Die Akte Vaterland, 2014 Märzgefallene, 2016 Lunapark, 2018 Marlow und 2020 schließlich der achte Rath-Roman Olympia. Die Reihe soll den Ermittler Gereon Rath noch bis ins Jahr 1938 führen.

In der Illustrierten Reihe der Berliner Künstlerin Kat Menschik erschien 2017 der Erzählband Moabit, der ein Ereignis aus der Jugend von Gereon Raths großer Liebe Charlotte Ritter schildert. 2021 setzen Kutscher und Menschik die Zusammenarbeit mit dem Band Mitte fort, einer von Menschik illustrierten Erzählung in Briefen, die Friedrich Thormann, den ehemaligen Pflegesohn der Raths, im Herbst 1936 begleitet.





Kommissar Gereon Rath Reihe:

• Fall 01 : Der nasse Fisch
• Fall 02 : Der stumme Tod
• Fall 03 : Goldstein
• Fall 04 : Die Akte Vaterland
• Fall 05 : die Märzgefallenen
• Fall 06 : Lunapark
• Fall 07 : Marlow
• Fall 08: Olympia
• Fall 09: Transatlantik
• Fall 10: [tba]




Journal Entry 2 by wingPhysalis74wing at Charlottenburg, Berlin Germany on Sunday, March 3, 2024

Released 1 mo ago (3/3/2024 UTC) at Charlottenburg, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wünsche mit dem neuen Band der Reihe wieder spannende Unterhaltung und dem Buch eine gute Weiterreise.




Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!


Liebe/r Finder/in,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Physalis74 einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anonym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wiedergefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im deutschsprachigem Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcrossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Physalis74








Journal Entry 3 by winginkenwing at Wedding, Berlin Germany on Monday, March 4, 2024
Bin schon im Schnelldampfer "Europa" auf dem Weg nach New York :)

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, March 28, 2024
Dieses Buch hat mir Inken heute an die Haustür gebracht - mit dem Vermerk, dass es ein Wunschbuch von Andrea sei.
Da ich diese Serie ebenfalls gelesen habe und mir dieser letzte Band noch fehlt, werde ich ihn bis zu meinem nächsten Treffen mit Andrea schnell lesen. Perfektes Timing! Nochmals herzlichen Dank und viel Freude bei der Convention in Finnland.

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, March 28, 2024
Gereon-Rath-Bücher in der richtigen Reihenfolge
Chronologie aller Bände 1 - 9 :: 2007-2022 • Quelle


Band 0 Moabit - Vorgeschichte
Band 1 Der nasse Fisch - 1929
Band 2 Der stumme Tod - 1930
Band 3 Goldstein - 1931
Band 4 Die Akte Vaterland - 1932
Band 5 Märzgefallene - 1933
Band 6 Lunapark - 1934
Band 7 Marlow - 1935 | Mein Leseexemplar
Band 8 Olympia - 1936 | Mein Leseexemplar
Band 9 Transatlantik - 1937

Journal Entry 6 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, March 30, 2024
Der Band ist gelesen und man darf sich auf einen Nachfolgeband freuen, denn etliche Fäden müssen noch zu Ende verarbeitet werden. So auch das Schicksal von Charlys & Gereons Pflegesohn Fritze Thormann.

Die Geschichte beginnt mit den Kantgaragen, die heute eine neue Bestimmung erhalten haben und geht über den Atlantik, wie der Titel auch verrät. Spannend zu erleben, wie immer wieder sich das Schicksal zugunsten Gereons dreht. Ich habe es gerne gelesen. Vielen Dank dafür!

Meine Zitate:
'Was steht auf deiner Seite100?'
Das Lager machte gute Fortschritte. Wenn man bedachte, dass sie letzten Sommer überhaupt erst damit begonnen hatten, das Gelände zu roden. Ein großes Dreieck, von den Schutzhäftlingen selbst in den Kiefernwald nordöstlich von Oranienburg geschlagen und mit einem von Stahlbetonpfeilern gehaltenen Hochspannungszaun umgeben. | Zitat

Seite 282:
»Unser Freund hat sich gestern eingeschifft.«

Ich habe den Band in der Lesechallenge 2024 von efell unter dem Block B: Eigenschaften des Titels: Titel beginnt mit 11. ... zusammengesetztes Wort [:= Transatlantik] gelesen.

Journal Entry 7 by wingLilliannewing at Schloßstraße in Steglitz, Berlin Germany on Saturday, March 30, 2024

Released 3 days ago (4/11/2024 UTC) at Schloßstraße in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wird bei 'Kaffee, Kuchen und Brötchen zum halben Preis'
an Andrea weitergereicht. Viel Freude damit!


Wenn der April bläst in sein Horn,
so steht es gut um Heu und Korn.

Bauenregel

Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Journal Entry 8 by wingAndrea-Berlinwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Thursday, April 11, 2024
Herzlichen Dank für das Wunschbuch, ich freue mich sehr. Vielen Dank auch für die Mitbringsel: Die bunten Eier gibt es morgen zum Abendbrot, eine Kanne mit heißem Pflaumen-Zimt-Tee steht schon in der Küche, die Schokoladentäfelchen werde ich gleich genießen und - wie erwartet - O-Ton Der-echte-Dago "Ah, Kekse. Ohhhhhhh Oreo!" :-)))))

Eigentlich sieht die Reihenfolge so aus:

8. Olympia https://www.bookcrossing.com/journal/16390594
8a. Mitte (Illustrierte Geschichte über Fritze Thormann, die an „Olympia“ anschließt)
9. Transatlantik

Ich werde mir daher "Mitte" bestellen, weil es 1936 spielt und ich so gerne in der richtigen Reihenfolge lese.

Den Inhalt für "Mitte" speichere ich mir hier schon mal ab:

"Für Fans von Volker Kutschers weltberühmten Krimis um Kommissar Gereon Rath. Das Buch Mitte knüpft unmittelbar an die dramatischen Ereignisse des letzten Kutscher-Krimis Olympia an. Die außergewöhnlich spannende Erzählung wurde eigens für die Reihe von Kat Menschik geschrieben. Im Zentrum des Buches steht eine der drei zentralen Figuren aus dem Kutscher-Kosmos: Fritze Thormann - Charly und Gereon Raths Pflegesohn. Der 16-jährige wollte als Ehrendienstler der HJ auf der Olympiade 1936 vor allem seinem Läuferidol Jesse Owens nahe sein. Doch wurde er zu seinem Unglück zufällig Zeuge eines Selbstmords, dessen Umstände mehr als fragwürdig waren. Während die Polizei ihm nicht glaubt, ist die Gestapo schon auf der Spur des unliebsamen Zeugen. Dem Jungen bleibt nichts übrig, als zu fliehen und mit gefälschtem Pass beim Kohlehandel Kleinfeldt in Berlin-Mitte unterzutauchen. Aus seinem Versteck heraus versucht Fritz Kontakt zu Charly und Gereon Rath aufzunehmen, von deren dramatischen Schicksal er noch gar nichts weiß. Und auch seiner ebenfalls untergetauchten jüdischen Freundin Hannah schreibt Fritz über ein Postfach. Doch nicht nur die Gestapo fahndet nach ihm. Die Situation ist alles andere als harmlos. Mitte liest sich wie ein Krimi in Miniaturausgabe, der literarisch die Brieferzählung wiederbelebt und von Kat Menschik kongenial gestaltet ist."

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.