Die Sache mit Israel

Registered by wingMary-Twing of Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on 10/26/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingMary-Twing from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 26, 2023
Fünf Fragen zu einem komplizierten Land


Klappentext:
"REDEN WIR ÜBE ISRAEL...

Ist Israel eine Demokratie?
Ist Israel ein Apartheidstaat?
Ist Kritik an Israel antisemitisch?
Ist Israel ein fundamentalistischer Staat?
Gehört Palästina den Palästinensern?

Richard C. Schneider, SPIEGEL-Autor und langjähriger Israel-Korrespondent der ARD, lebt seit fast 20 Jahren in Tel Aviv, kennt Alltag und Geschichte des Landes und weiß um die gängigen Vorbehalte und Vorurteile in Deutschland. Bei den Antworten auf diese fünf Fragen setzt er an, um einige grundlegende Dinge über Israel zu erklären - 75 Jahre nach der Staatsgründung Israels und in einem entscheidenden Moment für die Demokratie des Landes."

Ich fand das Buch doch sehr interessant und ich habe tatsächlich einiges für mich klären können, bzw. gelernt. Nach wie vor ist und bleibt es ein sehr schwieriges und schweres Thema.
Um allem ein bisschen besser folgen zu können und für eine bessere Übersicht hätte ich mir eine Karte im Anhang gewünscht. Ich benutze solche Karten immer sehr gerne immer wieder um mir alles besser vorstellen zu können.

Reist als Ring:
1 - ulf_der_freak
2 - RalfH
3 - pyrrhula

Budleja
...
und wieder zurück zu mir

Eingetroffen, vielen Dank!

Journal Entry 3 by wingulf_der_freakwing at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, December 10, 2023
Recht differenzierte Darstellung. Jetzt ist mir einiges klarer– und neue Fragen tauchen auf...

Das ganze ist tatsächlich sehr kompliziert, aber hier erfährt man zumindest im wesentlichen, WARUM.

Journal Entry 4 by wingulf_der_freakwing at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, December 11, 2023

Released 4 mos ago (12/11/2023 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

... Und weiter geht es!

Journal Entry 5 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 16, 2023
DHL hat das Buch leider in die falsche Packstation gelegt, so dass ich es erst heute abholen konnte, nachdem es seit drei Tagen dort war.
Vieken Dank fürs Schicken!

Die fünf Fragen haben es in sich.
Hier meine vorläufigen Antworten
:
1. Ist Israel eine Demokratie?
Ja!
2. Ist Israel ein Apartheidsstaat?
Nein!
3. Ist Kritik an Israel antisemitisch?
So pauschal nicht, aber Antisemitismus kann
dahinterstecken.
4. Ist Israel ein fundamentalistischer Staat?
Nein, aber auch in Israel gibt es
Fundamentalisten.
5. Gehört Palästina den Palästinensern?
Ja. Und Israel gehört den Israelis.
Dummerweise sind die Gebiete deckungsgleich.
Mal sehen, wie ich die Angelegenheit nach Lektüre des Buches sehe.

Journal Entry 6 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 4, 2024
Das Buch entstand aus Anlass der Justizreform, mit der Regierung und Parlament das Recht des Obersten Gerichts gestrichen haben, Gesetze für vergassungswidrig zu erklären. Diese Regorm ist alles andere als unbedeutend, vor allem, da in Israel neben Netanjahus Likud Block seit der letzten Wahl auch zwei rechtsextreme Parteien an der Regierung sind, eine davon vertritt radikale Siedler. Das wurde mir erst durch das Buch klar. Ebenso wurde mir erst durch das Buch bekannt, dass Israel eine ethnische Demokratie ist, die ihr Existenzrecht daraus zieht, den Juden eine Heimstatt zu bieten. Da ist dann nicht verwunderlich, dass man den Palästinensern, die beim Gründungskrieg 1948 geflohen sind und deren Nachkommen das Rückkehrrecht und die Staatsangehörigkeit vorenthält. Da hat Frieden m. E. keine Chance. Und da die Proteste gegen die Justizreform sehr stark waren und Netanjahus Umfragewerte im Keller waren, fragt sich auch, ob ihm die Terroranschläge vom Laubhüttenfest Anfang Oktober 2023 nicht als Kriegsgrund sehr gelegen kamen. Die Sicherheitsvorkehrungen sollen ja auffallend schlecht gewesen sein und wenn es gegen einen äußeren Feind geht, schart sich das Volk ja schnell um seine Führung.
Erwähnenswert finde ich noch, dass Richard C. Schneider selbst Jude ist. Wohl deshalb ist ein jüdischer Staat für ihn eine selbstverständliche Notwendigkeit.
Sehr interessant finde ich auch die Arte Doku Israels Kampf der Stämme, die sehr stark die Hintergründe beleuchtet:
https://youtu.be/GPpCsnu5Imw?si=vqtqVB3-BwM8eoco

Released 3 mos ago (1/5/2024 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

und ab zu Pyrrhula...

Journal Entry 8 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, January 10, 2024
Kam eben mit dem Postboten

Journal Entry 9 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, February 7, 2024
Schwieriges Thema und ja, auch ich hätte gern eine Karte gehabt zur gedanklichen Orientierung. Das Buch liest sich nicht leicht. Das eher kurze Kapitel zur 5. Frage (gehört Palästina den Palästinensern?) fand ich dagegen recht einleuchtend.
Danke das auch solche Bücher hier die Runde machen.

Journal Entry 10 by wingBudlejawing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 19, 2024
Buch ist wohlbehalten hier angekommen, wahrscheinlich schon am 14.2.24 - hatte aber bisher keine Zeit zum abholen.
Ich bin gespannt - ein anderes Buch muss zunächst noch fertig gelesen werden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.