Das Wunschspiel

by Patrick Redmond | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingIkopikowing of Hesel, Niedersachsen Germany on 10/25/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Wednesday, October 25, 2023
Jonathan ist ein einsames Kind. In dem englischen Knabeninternat Kirkston Abbey fühlt er sich unglücklich, denn seine Klassenkameraden hänseln ihn wegen seiner einfachen Herkunft. Auch einzelne Lehrer finden, dass er an der exklusiven Schule nichts zu suchen hat; man schreibt das Jahr 1954, und die englische Oberschicht verteidigt unerbittlich ihre Privilegien. Nur allzu oft ist Jonathan Zielscheibe von Spott und Hohn – bis zu jenem Vormittag, als sein Mitschüler Richard ihm in der Lateinstunde aus der Patsche hilft. Richard ist auch ein einsames Kind, doch im Gegensatz zu Jonathan sondert er sich bewusst von den anderen ab. Seine Altersgenossen bewundern ihn dafür, wirkt er doch stark und unabhängig. Nichts scheint ihn anzufechten, auch nicht das Internatssystem, das nach menschenverachtenden Gesetzen funktioniert und für viele die Hölle auf Erden bedeutet. Jonathan fühlt sich von Richards Interesse geschmeichelt, und die beiden werden unzertrennlich. Richard zeigt Jonathan, wie er sich gegen den Psychoterror der anderen wehren kann. Wie ein Ertrinkender greift Jonathan nach der rettenden Hand. Er vertraut sich Richard an und beginnt, dessen Spiel mitzuspielen. Er ist glücklich über diesen Freund – auch wenn ihn manchmal das seltsame Licht in dessen Augen ängstigt. Er lernt zu gewinnen, und seine Macht über andere wächst. Doch Richard ist das nicht genug. Er überzeugt Jonathan, dass sie ihre geheimnisvollen Kräfte nicht nur gegen jene richten sollen, die einst Jonathan gedemütigt haben, sondern gegen alle, die versuchen, sich ihrer immer enger werdenden Freundschaft in den Weg zu stellen. Ein tödliches Spiel nimmt seinen Lauf ...

Journal Entry 2 by wingIkopikowing at OBCZ "Am Olhoff" in Firrel, Niedersachsen Germany on Monday, October 30, 2023

Released 3 mos ago (10/30/2023 UTC) at OBCZ "Am Olhoff" in Firrel, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Wie schön, du hast ein Buch gefunden! Willkommen bei Bookcrossing.
Wir sind eine nette Gemeinschaft von Buchliebhabern und vielleicht hast du Spaß daran, dich anzuschließen. Bookcrossing ist kostenlos und anonym. Wenn du dich mit einem Nicknamen anmeldest, wird niemals irgendwo deine reale Mailadresse oder dein echter Name veröffentlicht.
Vielleicht erscheint dir Bookcrossing erst verwirrend, aber keine Sorge, es gibt Hilfen. Im deutsprachigen Forum kann man Fragen stellen und viele spannende Aspekte von Bookcrossing kennenlernen.
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Es ist aber natürlich auch möglich, ein gefundenes Buch anonym zu melden.

Falls du Interesse an persönlichem Büchertausch hast: Wir ostfriesischen bookcrosser treffen uns einmal im Monat zum Klönschnack mit Büchertausch.

Gerne kannst du dich auch aus meinen öffentlichen Bücherschränken bedienen. Im Oldehaver Weg in 26835 Firrel steht eine Bücherzelle und im Wergenweg in 26849 Stallbrüggerfeld ein Bücherschrank.

Viel Spaß beim Büchertauschen und Lesen bei Bookcrossing.

Journal Entry 3 by wingIkopikowing at Bücherschrank Meinersfehn in Uplengen, Niedersachsen Germany on Thursday, November 30, 2023

Released 2 mos ago (11/30/2023 UTC) at Bücherschrank Meinersfehn in Uplengen, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Journal Entry 4 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Thursday, February 1, 2024

Released 2 wks ago (2/3/2024 UTC) at Hesel, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als OBCZ-Spende zu lilo37fee.

Journal Entry 5 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Thursday, February 8, 2024
Es stand schon im Klappentext, das das Buch ein ziemlicher Pageturner ist und das stimmt auch. Ich habe es auf einen Satz ausgelesen, sehr spannend! Und anfangs wollte ich gar nicht anfangen, weil es schon recht unheimlich ist. Die Charaktere sind gut gezeichnet, die Handlung im Internat ist schockierend. Insgesamt ist es dann eher gruselig, und man muss es auch nicht lesen, wie ich finde. Aber wer sowas mag, Thriller, Spannung und eine beklemmende Internatsatmosphäre, kommt auf seine Kosten.

Journal Entry 6 by wingOBCZKelheimwing at Kelheim, Bayern Germany on Thursday, February 8, 2024
Steht im Regal in der Regensburger Str. 15 in Kelheim.
Viel Spaß damit!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.