Thymian und Steine

by Sumaya Farhat-Naser | Biographies & Memoirs | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingAndrea-Berlinwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 10/15/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingAndrea-Berlinwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, October 15, 2023
Als Botschafterin der palästinensischen Sache ist sie zu einem Begriff geworden: Sumaya Farhat-Naser. Sie kommentiert im Radio politische Entwicklungen, im Fernsehen und an Veranstaltungen tritt sie als unpolemische Zeugin und engagierte Frauenvertreterin auf. Für ihr Engagement wurde sie mit zahlreichen Friedenspreisen geehrt, u.a. mit dem Bruno-Kreisky-Preis für Verdienste um die Menschenrechte, dem Mount Zion Award und dem Augsburger Friedenspreis. In 'Thymian und Steine' erzählt die charismatische Palästinenserin ihre Lebensgeschichte, die 1948, im Jahr der israelischen Staatsgründung, beginnt. Wie ein Schatten begleitet die Leidensgeschichte des palästinensischen Volkes ihr Leben – ein Leben, das in seiner emanzipatorischen Ausrichtung exemplarisch ist für den Weg einer jüngeren palästinensischen Frauengeneration.

Journal Entry 2 by wingAndrea-Berlinwing at Albrechtstr in Steglitz, Berlin Germany on Saturday, November 25, 2023

Released 2 mos ago (11/29/2023 UTC) at Albrechtstr in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum kleinen Treffen mit Lillianne beim Treffpunkt Markus. Café/Basar/ Bücherstube/Kleiderkammer
https://www.markus-gemeinde.de/index.php?id=235

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, November 30, 2023
Dieses Buch … hat mir heute Andrea - bei Kaffee & Kuchen im Markus-Café mitgegeben. Begleitet mit einer warmen Tasche und Beigaben. Vielen Dank nochmals!

Zur Autorin
Sumaya Farhat-Naser (arabisch سمية فرحات ناصر Sumayya Farhat Nasir, DMG Sumaiya Farḥāt Nāṣir); (* 11. Juni 1948 in Bir Zait bei Jerusalem) ist eine palästinensische Friedensvermittlerin im Westjordanland. Die palästinensische Christin besuchte die Internatsschule Talitha Kumi deutscher Diakonissen in Bait Dschala bei Bethlehem. Nach dem Abitur studierte sie an der Universität Hamburg Biologie, Geographie und Erziehungswissenschaften, wobei sie vom Evangelischen Studienwerk Villigst gefördert wurde, und promovierte in angewandter Botanik.

1982 bis 1997 war sie Dozentin für Botanik und Ökologie an der palästinensischen Universität Bir Zait. Von 1997 bis 2001 war sie Leiterin des palästinensischen Jerusalem Center for Women, das sich gemeinsam mit der israelischen Gruppierung „Bat Shalom“ für den Frieden engagiert.

Sumaya Farhat-Naser ist bekannt für ihre klaren Meinungsäußerungen gegenüber den Medien und, insbesondere, für ihre verschiedenen Projekte, in denen sie Frauen motiviert, eine Lösung des israelisch-palästinensischen Konfliktes herbeizuführen. Farhat-Naser ist verheiratet und hat drei Kinder. [wiki]

Ein Leben für den Frieden. Eine Lesung im Vorfeld des WGT 2024 mit palistinänsischen christlichen Frauen in Wien am 23. Oktober 2023.

Ich habe den Band in der Lesechallenge 2024 von efell unter dem Block C Stichwort im Titel 7. Andere Pflanzen: Thymian gelesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.