Kramp

by Maria José Ferrada | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Fremde-Welten of Heusenstamm, Hessen Germany on 7/6/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, July 6, 2023
Büchergilde Weltempfänger, Band 10

Inhalt

Literatur aus Chile

An dem Tag, an dem zum ersten Mal ein Mensch den Mond betritt, startet D. seine Karriere als Handelsreisender für Kramp-Produkte: Nägel, Fuchsschwänze, Türklinken. Wenige Jahre später beginnt die „Parallelerziehung“ seiner siebenjährigen Tochter M. Sie wird seine Gehilfin. Auf ihren Touren in dem alten R4 durch die chilenischen Dörfer wird aus den beiden ein gewieftes Vertreterduo. Eines Tages sitzt der Fotograf E. mit im Auto, der mit seiner Kamera auf „Gespensterjagd“ gehen will. Doch plötzlich werden diese Gespenster auf unheilvolle Weise real. Mit feinem Gespür bewegt sich Ferrada in diesem Roman zwischen Nostalgie und dem Grauen der jüngeren Geschichte Chiles.

Umschlagmotiv: von einem Hauseingang in Valparaíso, Chile / Street Artist: Peñaoltra / Fotograf: unbekannt

Liebe Leserin, lieber Leser,
vor 50 Jahren, im September 1973, putschte sich General Pinochet in Chile an die Macht. In der Folge wurden Tausende Menschen verhaftet, ermordet oder sie verschwanden. María José Ferrada wuchs in der Diktatur auf, genau wie die junge Protagonistin in ihrem Roman Kramp.
Die Schatten legen sich allerdings erst allmählich auf die Kindheit der Siebenjährigen. Zu den vielen Dingen, die sie auf den Reisen mit ihrem Vater lernt, gehört auch das: „Eine einzige Schraube, die nicht ordentlich festsitzt, kann das Ende der Welt herbeiführen.“ Wie wahr.
Selten habe ich einen derart schmalen Roman gelesen, der eine ganze Welt so klug und leichtfüßig erzählt.

Corinna Santa Cruz
Lektorin und Kuratorin der Reihe Büchergilde Weltempfänger (in Kooperation mit Litprom e.V.)

Journal Entry 2 by Fremde-Welten at Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, July 6, 2023
Reiseroute für Buch No. 3/2023

chawoso
husky
Booklover-IGB
sate981
holle77
sedna5213
lillianne
efell
bassongirl
Mary-T
bluezwuzl
KYH
Urfin

... und irgendwann zurück zum Fremde Welten Regal

Journal Entry 3 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, July 13, 2023
Nach erneuten Postquerelen gut bei mir gelandet und schon in Angriff genommen.

Jetzt hat es doch länger gedauert, als geplant. Ein wirklich schmales Bändchen, aber so eigenartig geschrieben, dass ich mehrere Anläufe gebraucht habe.
Da schreibt eine Siebenjährige über das Leben ihres Vaters als Handelsvertreter, den sie zeitweise auf seinen Reisen unterstützt.

Journal Entry 4 by winghuskywing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 8, 2023
Vielen Dank, kam heute an!
Ich habe noch ein Buch zu lesen, aber dieses hier kommt sehr bald danach an die Reihe.

Journal Entry 5 by winghuskywing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 13, 2023
Sehr kurz und ganz einfach gehalten, aber mit sehr weitgehenden und manchmal auch etwas altklugen Gedanken. Der Trick, die Unterdrückung und das Verschwindenlassen von Menschen während der chilenischen Militärdiktatur aus der „kindlichen“ Sicht zu schildern (die ja gar nicht so kindlich ist), funktioniert.
Interessieren würde mich, wie das Spiel auf S. 81/82 im spanischen Original oder in anderen Sprachen funktioniert, manche Länder haben je nach Sprache doch sehr unterschiedliche Namen (mir fiel beim Tier übrigens als erstes der Esel ein).

Ja, und das Buch passt jetzt sehr gut in die Tage, genau während ich es las, fanden in Chile Gedenkveranstaltungen zum 50. Jahrestag des Militärputsches statt. Immerhin gut zu sehen, dass diese Gesellschaft die Militärdiktatur und deren Folgen überwinden kann und dass die Menschen hoffentlich auch Lehren daraus ziehen.
Was ist eigentlich mit dem Einband passiert? Das bunte Papier ist ja geschmackvoll, aber das Original-Einbandfoto sieht auch sehr interessant aus.

Journal Entry 6 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Wednesday, September 20, 2023
Vielen Dank für den Ring und das Zusenden des Buches.
Kann es sein, dass die Haptik der normalen Einbände unter den vielen Händen leidet und deshalb die Papierumhüllung gewählt wurde?

Jedenfalls wird das Buch direkt zum Zweit- bzw. Begleitbuch auserkoren.

Journal Entry 7 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Wednesday, September 27, 2023
Die Idee, eine altkluge Siebenjährige die Geschichte erzählen zu lassen, ist nicht schlecht. Dadurch bleibt aber vieles undeutlich und farblos in meinen Augen. Wie gerne hätte ich mehr über die Mutter erfahren und über deren erste Liebe. Aber ich musste mich mit Andeutungen zufriedengeben. Faszinierend wiederum fand ich die Beobachtungen, die das Mädchen über die Welt macht und wie sie sich vieles - bzw. wie ihr Vater vieles - durch die Kramp-Produkte erklärt.
Dennoch wird dieses Buch weniger langhaltenden Eindruck bei mir hinterlassen, als andere Bücher aus der Fremde-Welten-Reihe.

Journal Entry 8 by wingSate981wing at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 7, 2023
Das Buch ist heute angekommen und wird alsbald gelesen!

Journal Entry 9 by wingSate981wing at Minden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 13, 2023
In einer einfachen,aber doch ausgefeilten Sprache wird hier berichtet,von der Ausweglosigkeit und der Last des Lebens durch äussere Kräfte.

Journal Entry 10 by wingSate981wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 15, 2023

Released 4 mos ago (10/15/2023 UTC) at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:



"Dieser Ort ist ein Rätsel.Ein Heiligtum.Jedes Buch,das du siehst,jeder Band hat eine Seele.Die Seele dessen,der es geschrieben hat,und die Seele derer,die es gelesen und gelebt und von ihm geträumt haben.Immer wenn ein Buch den Besitzer wechselt,immer wenn jemand den Blick über seine Seiten gleiten lässt,wächst sein Geist,und es wird stärker.Die Bücher,an die sich niemand mehr erinnert,die mit der Zeit verloren gingen,leben an diesem Ort für immer weiter und warten darauf,einen neuen Leser,einen neuen Geist in die Hände zu fallen..."

Zitat aus dem Roman "Das Spiel des Engels"von Carlos Ruiz Zafon

Das Buch reist weiter nach holle77!








Journal Entry 11 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 22, 2023
Ich durfte das Buch gestern aus der Packstation befreien. Zur Zeit lese ich noch ein Challengebuch, dann kommt Kramp dran.
Danke fürs Zusenden!

Journal Entry 12 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 6, 2023
Ich habe unverhältnismäßig lange an diesem schmalen Band gelesen, weil er sich mir einfach nicht erschließen wollte. Sicher, etwas lichtet sich der Nebel am Ende, aber ich konnte nicht viel mit dem Buch anfangen.

Journal Entry 13 by wingsedna5213wing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, November 10, 2023
Das Buch is heute eingetroffen und wird auch bald gelesen. Herzlichen Dank holle77!
So wirklich bin ich mit dem Buch nicht warm geworden.

Journal Entry 14 by wingsedna5213wing at Steglitz, Berlin Germany on Sunday, December 3, 2023

Released 2 mos ago (12/4/2023 UTC) at Steglitz, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wandert weiter.

Journal Entry 15 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, December 7, 2023
Vielen Dank für den neuen Band des Fremde-Welten-Abonnements. Wir haben die Übergabe im Café der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek mit Kaffee & Kuchen erledigt, einem Ort, den ich mir als Vielzweckort auserkoren habe. Hier kann ich Zeitungen lesen, meine Kopien über den USB-Stick ausdrucken, zu Mittag essen und vieles mehr ... ideal als Zwischenstopp zum Probenort meines neuen Chors.

Nach den Kommentaren, erwarte ich nicht viel Überraschendes. Ich hoffe allerdings, dass ich es 'durchlesen' kann. Und was den bunten Umschlag betrifft, war ich auch erstmal entsetzt, denn diese Bücher beeindrucken ja gerade durch die besonderen Cover! Ich schicke das Buch gerne wieder mit dem Umschlag weiter, lesen werde ich es aber ohne :-)

Zum Buch :: Büchergilde
Bibliografisches
Büchergilde Weltempfänger No 10. Aus dem Spanischen von Peter Kultzen, Flexcover, Kopffarbschnitt, bedrucktes Vorsatzpapier, Lesebändchen, 136 Seiten, Buchgestaltung von Cosima Schneider.

Zur Autorin :: Büchergilde
María José Ferrada, geboren 1977 in Chile, ist Journalistin und Autorin. Sie hat über 50 Kinderbücher verfasst, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Kramp ist ihr erster Roman für Erwachsene und wurde mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt überwiegend in Santiago de Chile.

Über das besondere Design der Reihe :: Büchergilde
Cosima Schneider, Herstellerin bei der Büchergilde: "Street-Art ist international. Und bei den Büchergilde Weltempfängern haben wir es mit internationaler Literatur zu tun – deshalb war für mich diese Bildwelt naheliegend. Bei der
Recherche haben wir dann entdeckt, dass die Welt der Graffiti in Wirklichkeit ein Universum ist. Graffiti gab es in jeder Zeit, sie sind oft politisch, Ausdruck von Protest, auch provozierend. Diese Kunstform hat etwas Unmittelbares. Street-Art ist für alle anzusehen, ohne Eintritt zu bezahlen. Es sind immer Originale, die man aber nicht besitzen kann.
Das Einbandmaterial der Büchergilde Weltempfänger ist robust. So hat man das Gefühl, man berühre die Fläche mit dem Graffito darauf, eine Wand beispielsweise. Die Farbigkeit der Buchcover ist bewusst reduziert – auch wenn die Originale meist farbig sind. Sie wirken in Schwarzweiß für uns literarischer und prägnanter."

Journal Entry 16 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, December 8, 2023
Das wird jetzt meine nächste ÖPNV-Lektüre sein. Vielleicht schaffe ich es, das Buch für efell noch zu Weihnachten zu schicken.

Edita ergänzt am 10.12.2023:
Ich habe es nun gelesen und kann nachvollziehen, was die Leserinnen vor mir meinten, dass sie nicht in das Buch rein fanden. Es ist ein Stil, der nicht nur emotionslos sondern auch sehr karg daherkommt. Eine Siebenjährige, die Zigarette raucht und mit ihrem D., ihrem Vater, Handlungsreisende wird, ist außerhalb meiner Vorstellungskraft. So altklug, wie sie daherkommt, hat sie sich in einem Paralleluniversum bewegt ... Ich lasse das jetzt auf mich wirken, bevor es an efell weiter geschickt wird.

Das Buch wird ... an efell weitergeschickt. Sie ist meine Nahleserin ;-) Viel Freude damit!
Ich wünsche ein friedvolles, neues Jahr 2024!


Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich willkommen sind.

Journal Entry 18 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Tuesday, February 13, 2024
Mea culpa, mea maxima culpa! Das Buch ist heute mit mir zum Postshop unterwegs. Es geht also am Fachingsdienstag, dem 13. Februar in den Postkreislauf. Vielen Dank für Euer Verständnis.

Journal Entry 19 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Wednesday, February 21, 2024
Herzlichen Dank fürs Senden dieses Fremde Welten Buch, Lillianne - ich war sehr überrascht, aber auch sehr erfreut über die netten Beilagen. die Schoki ist super und eine Tasse Tee werde ich mir gleich aufgießen.
Und jetzt bin ich auf das Buch gespannt!

Mir hat dieses Buch gut gefallen und ich habe es schnell durchgelesen. Während des Lesens habe ich mir immer wieder meine 8 jährige Enkeltochter vorgestellt und manches hat schon gepasst, z,B. durch ein bestimmtes Schauen jemanden zu beeindrucken. Aber sonst passt vieles nicht zu einem Kind in unserer Gesellschaft: Rauchen, Herumziehen mit dem Vater, nur mit Erwachsenen in Kontakt sein, die Mutter hinters Licht führen...Vielleicht ist dies alles auf einem anderen Kontinent ganz anders, lockerer? Leider wurde zu wenig über die Mutter berichtet, warum sie so abwesend war und erst am Ende gehandelt hat. Vielleicht wären dann die Vorgehensweisen des Vaters erklärbarer gewesen?

Genauso wird ein Kind seine Welt, seine Probleme nicht in einzelen Punkte einteilen, alle möglichen Aspekte aufzählen und sich dann für einen Punkt entscheiden und seine Handlungen danach zu richten.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.