Planned downtime coming up
Planned site outage for security related maintenance: June 25th, 5:00PM - 6PM ET (Eastern Time). Expected duration: just a few minutes.

Einfach abgefahren

Registered by wingRichter-Diwing of Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/16/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRichter-Diwing from Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 16, 2023
Bestsellerautorin Margot Flügel-Anhalt hält es nach ihrem Motorradtrip um die halbe Welt nicht lange in Deutschland: Mit 65 Jahren, einem 24 Jahre alten Benz und ohne Reisepass macht sie sich auf, um 15 Länder über 18.000 Kilometern bis nach Südostasien zu bereisen. Die rüstige Rentnerin erzählt in "Einfach abgefahren" nicht nur von berührenden Begegnungen mit Fremden und atemberaubenden Landschaften, sondern auch von bedrohlichen Momenten in Kriegs- und Krisengebieten. Ihre fesselnden Geschichten von unterwegs ziehen unweigerlich in den Bann und man stürzt sich ohne Zögern mit in dieses einmalige Abenteuer.
Das beeindruckende Reisememoir einer beeindruckenden Frau, die die Freiheit in der Welt sucht und findet.

Mehr Infos zu Margot und ihren Reisen unter www.margot-reist.de und „Facebook-Symbol“ Margot reist

16.05.2023 gelesen.
Was für ein Unternehmungsgeist.
Zum zweiten mal geht es ins Ungewisse und das in einem Alter in dem so etwas ungewöhnlich ist.
Ìnteressante Lektüre.

Kartoffeln pflanzen, Hühner halten und zu Kaffeekränzchen gehen kann ich noch in 20 Jahren; solche Reisen kann ich dann aber nicht mehr unternehmen."

"...Unterwegs sein, sich bewegen, sich berühren lassen von der Welt, ist für mich was Wunderbares. Ich werde es immer wieder machen. Die Welt ist schön und die Menschen sind gut. "

Reist als Ring:
Der Waschzettel:
Ich lege die Ring Reihenfolge fest.
Max 4 Wochen pro Leserin.
Bitte nur anmelden wenn die 4 Wochen Lesezeit eingehalten werden können.
Nicht ins Ausland, oder nur wenn das Mehrporto übernommen wird.

1) brinki73
2) Leserin09
3) pyrrhula
4) MissHappy71
5) 3malglueck
6) kittybrombeere
7) Laborfee
8) merkur007
9) marathonleser
10) trinschen
11) bibo

Am Ende ISI-going



Journal Entry 2 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 12, 2023

Released 9 mos ago (9/12/2023 UTC) at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und los reist der Ring
Beste Grüße
vom Richter-Di

Journal Entry 3 by wingbrinki73wing at Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 13, 2023
Heute schon angekommen, herzlichen Dank!

Update 11.10.2023:
Hat mir gut gefallen, kurzweilig zu lesen.

Nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 4 by wingbrinki73wing at Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 12, 2023

Released 8 mos ago (10/13/2023 UTC) at Dorsten, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zur nächsten Station. Allen weiteren Mitlesern viel Freude mit diesem Buch!

Journal Entry 5 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 18, 2023
Gerade aus der Packstation befreit. Ich lese nur noch schnell mein aktueller Buch zuende, dann ist dieses dran.

Journal Entry 6 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 20, 2023
Schnell gelesen und die nächste Adresse ist auch schon angefragt.
So reisen zu können ist toll. Schön, wenn man noch so gesund, finanziell gut aufgestellt und unabhängig ist.
Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte!

Released 8 mos ago (10/22/2023 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter geht es nach Mäc-Pom

Journal Entry 8 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, October 26, 2023
Eben mit der Post angekommen

Journal Entry 9 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, November 5, 2023
Das war schneller durchgelesen als ich dachte. Geschrieben wie eine Art Tagebuch, daher wiederholen sich einige Dinge.
Ich war zwischendrin hin- und hergerissen zwischen dem Mut einfach so loszufahren, aber auch einer gewissen Naivität mitten in Krisengebiete zu fahren. Trotz einiger brenzliger Situationen ist sie aber immer wieder bei hilfreichen netten Menschen gelandet (sicher ist in einigen dieser Männerdominierten Gesellschaften hilfreich gewesen, das dort ältere Frauen einen besseren Status haben als jüngere).
Danke fürs Mitlesen lassen!

Journal Entry 10 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, November 6, 2023

Released 7 mos ago (11/7/2023 UTC) at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zu MissHappy71

Journal Entry 11 by wingMissHappy71wing at Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, November 9, 2023
Das Buch ist heute wohlbehalten hier eingetroffen, ist als nächstes dann auch gleich dran!

Edith 12.11.23:
Kurzweilige Lektüre, die mich gut unterhalten hat. Die nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 12 by wingMissHappy71wing at Heusenstamm, Hessen Germany on Wednesday, November 15, 2023

Released 7 mos ago (11/15/2023 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zur nächsten Leserin! Danke für das Ringangebot und gute Reise!

Journal Entry 13 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Saturday, November 18, 2023
Einfach abgefahren und gut bei mir angekommen. Vielen Dank fürs Zuschicken!
Ich lese gerade das Ringbuch der ägyptischen Buchhändlerinnen, danach kann es mit dem Benz in die Ferne gehen ...
Gerne war ich bei Margot auf dem Beifahrersitz gesessen und habe ihre Erfahrungen und Erzählungen genossen. Erst dachte ich mir, warum fährt sie ohne das Visa los. Aber vermutlich war es die richtige Vorgehensweise. Besonders gefallen haben mir ihre Gespräche mit dem Berg Ararat. Und ich bin dankbar für unser regierungsunabhängiges Internet.
Vielen Dank für dieses Ringangebot!

Das Buch zählt für Punkt A9 'Widmung' der LeseChallenge 2023 von efell. Die Autorin widmet das Buch ihrem während der Reise verstorbenen Bruder Achim (Hans-Joachim).

Released 5 mos ago (1/6/2024 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zur nächsten Ringstation.
Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und Mitreisen.

Journal Entry 15 by wingkittybrombeerewing at Dossenheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 10, 2024
War heute im Briefkasten. Vielen Dank!

Journal Entry 16 by wingkittybrombeerewing at Dossenheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, January 18, 2024
Ich bewundere die Autorin dafür, dass sie diese Reise gemacht hat, in ihrem Alter, weitgehend allein, mit dem eigenen alten Auto usw. Die Reise an sich finde ich großartig. Die Art, wie sie darüber schreibt, leider nicht. Zu wenige Hintergrundinformation über die Gegend, zu häufige Wiederholungen von Passagen - das trübt mir das Lesevergnügen. Margot Flügel-Anhalt hat mich nicht mitnehmen können auf diese Reise. Dazu entspricht ihr Schreibstil zu wenig meinen persönlichen Geschmack.
Trotzdem wünsche ich der Autorin noch viele weitere tolle Reisen und Abenteuer. Danke fürs Mitlesen lassen.

Journal Entry 17 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, February 7, 2024
Margot mit dem Benz ist wohlbehalten bei mir angekommen. Mal schauen, was ich dem Buch abgewinnen kann. Herzlichen Dank fürs Zusenden, liebe kittybrombeere.

Journal Entry 18 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, March 16, 2024
Ich habe dieses Buch gern gelesen. Es ist zwar keine hohe Reiseliteratur, aber so überaus positiv und unternehmungslustig, dass es mir selbst wieder einen angenehmen Frühlingsschubser verpasst hat. Ich selbst reise nicht so sonderlich gerne in die Ferne, aber mein Traum ist es einmal innerhalb einer Woche das Braunschweiger Land zu Fuß zu erkunden und zu umrunden. Vielleicht muss ich auch erst 65 werden, damit ich das hinbekomme. Ein großes Hindernis ist tatsächlich etwas, das ich so auch aus dem Buch zitieren kann:

Beziehungen mögen wundervoll sein. Aber immer ist da jemand, der irgendwas will. Man kommt kaum dazu, einen klaren Gedanken zu fassen.

Im übrigen kann ich so gar nicht finden, dass 65 ein "hohes Alter" ist, in dem man sich solcherart Strapazen nicht mehr stellen sollte... man ist so alt, wie man sich (an)fühlt. Das Alter des Autos fand ich hingegen sehr bewundernswert. ;O)

Das Buch hat sich heute auf den Weg zu marathonleser(in) gemacht, da merkur007 ausgelassen werden wollte. Da ich die (vermeintlich) beigefügte Karte nach dem Weg zu Post auf meinem Schreibtisch wiedergefunden habe, stelle ich sie hier wenigstens als Foto ein und wünsche meiner Nachleserin ebensoviel Spaß, wie ich mit dem Buch hatte. Herzlichen Dank fürs Verringen, lieber Richter-Di!

Das Buch ist gut bei mir angekommen und wird gleich als Nächstes gelesen. Bin schon sehr gespannt!

Ich kann verstehen, wenn einige nur den Kopf schütteln über die „verrückte Rentnerin“, die sich ziemlich blauäugig auf so eine Reise begibt. Andererseits nötigt es einem doch auch Respekt und Bewunderung ab, auf was für teils unvorhersehbare, manchmal haarsträubende unbekannte Abenteuer sich Margot Flügel-Anhalt einlässt.

Ich sag’s mal so: Wenn ich in dem Alter (und mit so einem hochbetagten Auto) auch noch solche Reisen unternehme, werde ich mich bestimmt nie langweilen.

Und was die Autorin angeht - wenn ich sie richtig verstanden habe, ist sie aktuell in die Sahara unterwegs. Also kein bisschen ruhiger oder sesshafter geworden, die Gute! 👍��

Released 2 mos ago (4/2/2024 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die nächste Adresse ist da, so dass das Buch weiterreisen kann.

Journal Entry 22 by trinschen at Elmshorn, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, April 10, 2024
Das Buch ist heute bei mir angekommen, ich freue mich aufs Lesen.

Journal Entry 23 by trinschen at Elmshorn, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, April 23, 2024
Ich lese gerne mal Reiseberichte, aber dieser hier hat mich nicht so wirklich abholen können. Ich hätte mir an der einen oder anderen Stelle mehr Beschreibungen der Landschaften, Städte, Menschen oder kleine Erlebnisse gewünscht, für mich war vieles sehr oberflächlich.

Die nächste Adresse ist angefragt.

Released 1 mo ago (5/3/2024 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf die Reise zur nächsten Station.

Journal Entry 25 by wingbibowing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 7, 2024
Angekommen als ich nicht zu Hause war. Mieter im Homeoffice hat doch Vorteile.
Danke für das Wunschbuch. UUps ist ein Ring. Dann muss ich mich ja sputen.
Erster Gedanke: Die sieht ja aus wie Boudie-Martine! Könnte eine Schwester von ihr sein. Zweiter Gedanke: Ein Auto wäre jetzt nicht mehr mein Mittel der Wahl, aber ja, an meinen alten Autos konnte auch noch einiges repariert werden. Ebenso wie bei an meinem alten Fahrrad. Bei meinem neuesten könnte ich wahrscheinlich nicht mal einen Reifen flicken, weil ich nicht weiß, wie das mit der Hydraulik-Bremse geht. Auf ein Visum warten finde ich ziemlich nervenaufreibend. Ich wäre wohl nicht ohne alle Visa losgefahren.
Die völlige Abhängigkeit von funktionierendem Internet schwer bedenklich. Wir sind ungefähr gleich alt. Bis mindestens 2010 bin ich ohne Internet mit mehr oder weniger zweifelhaften Karten (Marokko) und dem jeweils aktuellen Reiseführer von Reise Know How gereist. Habe mich teils von Einheimischen weiterreichen lassen oder irgendwo ein Zimmer genommen, wo ich gerade vorbei gekommen bin. Seit 2017 hat Komoot die Fahrradkarten abgelöst, weil es für Köln - Seesen keine sinnvollen Blattschnitte gab. 2019 – also zur Zeit dieses Tagebuchs – wurde ich bei einer organisierten Reise schon schräg angeschaut, weil ich kein Smartfon dabei hatte, und seit Corona geht fast nichts mehr ohne: Einreise mit Gesundheitspass auf dem Handy, Unterkunft buchen über Booking.com, Flug rückbestätigen…
Komoot macht gerade eine Entwicklung durch, die mir nicht so ganz in den Kram passt. Vielleicht fahre ich tatsächlich mal wieder einen Fernradweg mit Spiralo statt Komoot.
Langer Rede kurzer Sinn: Ich verstehe nicht so ganz, warum sie einerseits den pflegeleichten Uralt-Benz fährt, sich aber andererseits so komplett abhängig macht vom Internet, dass sie nicht einmal ihre vorgebuchte Unterkunft findet.
Ich lese gern und viel Reiseberichte. Einige davon sind wirklich großartig, wie zuletzt eine Million Minuten, viele so najaa. Mit diesem hier bin ich auch nur lauwarm geworden. Zu sehr Tagebuch, wenig persönliche Entwicklung, zu wenig Land und Leute, zu wenig Spaß. Dass sie am Ende noch ihren Schrotthaufen als „Spende „ im Land lässt, macht sie nicht sympathischer.

Released 1 mo ago (5/20/2024 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat was gedauert, weil ich nicht zum Briefkasten gekommen bin. Viel Spaß beim Lesen.

Journal Entry 27 by wingISI-goingwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 26, 2024
Gestern per Post angekommen, vielen Dank fürs Schicken! Wird als nächstes gelesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.