Kehraus

by Klaus Ranzenberger | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783702510756 Global Overview for this book
Registered by StyriaBuecherei of -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on 3/29/2023
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by StyriaBuecherei from -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on Wednesday, March 29, 2023
Vielen Dank an den Verlag für dieses Buch!

Inhalt
https://pustet.at/de/buecher.cp/kehraus/1124

Wird nach dem 4. April als Patenbuchring reisen

Journal Entry 2 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Monday, April 3, 2023
und wieder geht der Onkel Franz im Innviertel auf Verbrecherjagd

Mitleseliste
- eligi (gelesen)
- fannynatalie (gelesen)
- rebilis (gelesen)
- efell (gelesen)
- Susanna-Eva (gelesen)
- priemo (gelesen)


und nachher wieder fürs Salzkammerguttreffen reserviert

und nicht vergessen liebe Mitleserinnen und Mitleser,
der Verlag freut sich über aussagekräftige Journaleinträge/Rezensionen!

Journal Entry 3 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Monday, April 3, 2023
ich habe diese Krimödie mit Vergnügen gelesen!
Die Hobbydetektive Onkel Franz und sein Freund Albert sind ja schon wie alte Bekannte. Beim Lesen freut man sich über so manches Ungeschick und wie sie trotzdem wieder dem Chefinspektor aus Linz bei der Aufklärung der Verbrechen helfen.

Es war also sehr schön für mich, wieder einmal mit Onkel Franz einen Kriminalfall lösen zu können.

Demnächst wird das Buch seine Weiterreise antreten.

Journal Entry 4 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Friday, April 21, 2023
Das Cover ist schon mal recht ansprechend.

25.4.2023: Ich habe mich bestens unterhalten. Onkel Franz und sein Freund Albert sind ein kongeniales Ermittlerduo. Anders als so mancher Regionalkrimi ist dieses Buch sehr gut geschrieben und auch lektoriert. Das Kleinstadtmilieu mit den regionalen politischen Machenschaften und dem Stammtischleben ist treffend geschildert. Ich finde es köstlich, welchen Spundus die beiden Hobbyermittler vor ihren Ehefrauen habe, was sie jedoch nicht davon abhält, sich immer wieder in brenzlige Situationen zu begeben. Als Fan der beiden freue ich mich darauf, über weitere Abenteuer von ihnen im Innviertel zu lesen.

Journal Entry 5 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Tuesday, April 25, 2023

Released 1 yr ago (4/25/2023 UTC) at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist per Post zu rebilis.

Journal Entry 6 by rebilis at Wien Bezirk 06 - Mariahilf, Wien Austria on Wednesday, April 26, 2023
Danke fannynatalie. Das Buch ist bei mir.

Journal Entry 7 by rebilis at Wien Bezirk 06 - Mariahilf, Wien Austria on Wednesday, May 31, 2023
Ich habe mich königlich amüsiert. Das Buch reist demnächst weiter zu efell.

Journal Entry 8 by rebilis at Wien Bezirk 06 - Mariahilf, Wien Austria on Monday, June 26, 2023

Released 11 mos ago (6/26/2023 UTC) at Wien Bezirk 06 - Mariahilf, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist per Post zu efell.

Journal Entry 9 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, June 27, 2023
Herzlichen Dank für dieses neue Patenbuch - ins Innviertel reise ich ja besonders gerne, bin gespannt!
Wieder sehr nett, Onkel Franz und seinen Freund Albert zu begleiten und mit ihnen die vielen abenteuerlichen Situationen zu meistern. Dem Autor gelingt es sehr gut, dass die beiden immer wieder mitten im Geschehen sind, meistens ohne es zu wollen, oder der "Linzer" Komissar Steininger meldet sich nicht, also müssen die zwei Hobbydetektive doch die besondere Gelegenheit ausnützen, Neues zu erfahren.
Mit viel Lokalkolorit gepaart mit einem feinem Humor wurde die Innviertler Gesellschaft geschildert, sodass manchmal die Spannung etwas nachließ.
Es wurde auch ein interessantes Thema aufgegriffen - die Probleme der Müllentsorgung, besonders des Sondermülls.
Dieser Roman hat mich gut unterhalten und ich habe unterhaltsame Lesestunden in meiner alten Heimat verbracht.

Journal Entry 10 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, July 18, 2023

Released 11 mos ago (7/19/2023 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses wunderbare Buch nehme ich zum heutigen BC Treffen mit.

Gerne gebe ich das Buch in den BC-Kreislauf. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Ich bin auf die nächsten Einträge gespannt, danke!
Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Du hast übrigens nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben und sie mit anderen teilen.

bookcrossing - Bücher finden, lesen, weitergeben ist ein wunderbares Hobby - mach auch mit!

Journal Entry 11 by Susanna-Eva at Wien Bezirk 09 - Alsergrund, Wien Austria on Saturday, January 6, 2024
Zunächst einmal tut es mir leid, dass ich das Buch so lange hatte. Im Moment habe ich ein bisschen Probleme, rechtzeitig mit allen Büchern fertig zu werden.
Das Buch ist ein Bücherringbuch, ein "gemütlicher" Lokalkrimi mit äußerst sympathischen Hauptfiguren. Ich mag den Onkel Franz, aber den Albert habe ich in seiner Art ins Herz geschlossen. In diesem Buch geht es um die Vorgänge in einem Abfallverwertungszentrum, bestechliche Politiker, Postenschacher, Standesdünkel, etc. Auch die Problematik mit Obdachlosen wird behandelt - anfänglich hat nur Onkel Franz ein Herz für den obdachlosen Olaf aus Deutschland.
Ich wäre wahrscheinlich selbst nicht auf das Buch gekommen, aber es hat mir viel Spaß gemacht und vor allem meine Neugier auf weitere Geschichten vom Onkel Franz geweckt.
Das Buch geht weiter zu Priemo - muss nur eine geeignete Möglichkeit finden.

Journal Entry 12 by priemo at Vorchdorf, Oberösterreich Austria on Tuesday, April 30, 2024
Hat mir Eligi heute zum Linzer Stammtisch mitgebracht, vielen Dank

Journal Entry 13 by priemo at Vorchdorf, Oberösterreich Austria on Wednesday, May 8, 2024
Immer wieder gerne erlebe ich die Abenteuer mit Onkel Franz und seinem Freund, mit dem nötigen Abstand ja recht lustig, seine Frau möchte ich jetzt nicht sein. Die Innviertler Bevölkerung ist nicht die Einfachste, aber grad drum auch liebenswert, höchste Zeit mal wieder in diese Ecke von OÖ zu fahren.
Ich hoffe die Abenteuer von Onkel Franz gehen irgendwann weiter. Empfehlenswertes Buch, auch für Nicht- Krimifreunde. Das Buch wartet bei mir auf das nächste Salzkammerguttreffen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.