MARCO POLO Reiseführer Paris Low Budget. Wenig Geld, viel erleben! Mit Cityatlas

by Felicitas Schwarz | Travel |
ISBN: 9783829702478 Global Overview for this book
Registered by winglitrajunkiewing of Pretzfeld, Bayern Germany on 8/13/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by winglitrajunkiewing from Pretzfeld, Bayern Germany on Saturday, August 13, 2022
Heute in Erlangen zur Reisevorbereitung gekauft.

Meine weiteren BC-Aktivitäten des heutigen Tages

Journal Entry 2 by winglitrajunkiewing at Pretzfeld, Bayern Germany on Tuesday, October 4, 2022
Das kompakte Büchlein enthält viele gut aufbereitete Informationen und auch einen Stadtplan. Allerdings ist der nicht nach Arrondissements gegliedert, wie das z.B. bei einheimischen Produkten der Fall ist.

Der Hinweis, normale Stadtbuslinien für touristische Fahrten zu nutzen, ist sehr hilfreich. Allerdings muß man bedenken, daß der normale Bus keinerlei Aussicht nach oben bietet. Meine persönliche Empfehlung wäre die Linie 72. Die fährt stadtauswärts durch die Rue de Rivoli (vorbei am Louvre und den Tuilerien), danach zum Palais de Tokyo und dem Eiffelturm (Pont d'Iena). Stadteinwärts geht es lange Strecken direkt am rechten Ufer der Seine entlag - und dank der Busspur muß man auch im Berufsverkehr keine große Angst vor einem Stau haben.

Mit dem Batobus (bateau = Boot) kann man sich das schöne Panorama von der Seine aus ansehen, das Tagesticket gilt 24 Stunden lang und ermöglicht flexibles Ein- und Aussteigen. Stau gibt es auf der Seine nicht.

Den Passe NAVIGO würde ich für alle mehrtägigen Aufenthalte dringend empfehlen, wenn auch die Beschaffung etwas aufwendig ist. Es geht hier nicht nur um die Kosteneinsparung, sondern um die Tatsache, daß man berührungslos durch die Sperren kommt und darüberhinaus unter mehr Eingangstüren benutzen kann, da ein paar Eingänge für NAVIGO-Nutzer reserviert sind. Besonders im Bus ist das Hantieren mit dem Métro-Ticket (insbesondere für mehrere Mitfahrer) umständlich und auch etwas gefährlich, denn die Busse fahren in Paris "wie die gesengte Sau".

Journal Entry 3 by winglitrajunkiewing at Deutsch-Französisches Institut in Erlangen, Bayern Germany on Saturday, December 10, 2022

Released 1 mo ago (12/10/2022 UTC) at Deutsch-Französisches Institut in Erlangen, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.