"Was man von hier aus sehen kann"

by Mariana Leky | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 9783832164577 Global Overview for this book
Registered by wingnatur_mwing of - irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on 7/17/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingnatur_mwing from - irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on Sunday, July 17, 2022
Eine Buchspende aus einer Bücherzelle, vielen Dank!
Jetzt registriert für Bookcrossing und bald auf Reisen ...

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.
›Was man von hier aus sehen kann‹ ist das Porträt eines Dorfes, in dem alles auf wundersame Weise zusammenhängt. Aber es ist vor allem ein Buch über die Liebe unter besonderen Vorzeichen, Liebe, die scheinbar immer die ungünstigsten Bedingungen wählt. Für Luise zum Beispiel, Selmas Enkelin, gilt es viele tausend Kilometer zu überbrücken. Denn der Mann, den sie liebt, ist zum Buddhismus konvertiert und lebt in einem Kloster in Japan …
Wie Innigkeit gelingen kann zwischen den Menschen – gegen viele Widerstände und Unwägbarkeiten –, zeigt dieses ebenso kluge wie zartfühlende Buch, das zum großen Überraschungserfolg wurde. Mit ›Was man von hier aus sehen kann‹ beweist Mariana Leky, dass sie zu den kraftvollsten und unverwechselbaren Stimmen der deutschen Literatur gehört.

Vor einiger Zeit gelesen: Das war ein schönes Buch. Interessante Menschen, Träume und Begegnungen. Viel Freude!

Ein Wunschbuch geht auf die Reise zu hazelgreen, viel Freude!

Finden-Lesen-Freilassen


Journal Entry 3 by hazelgreen at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, September 29, 2022
Danke auch für dieses Buch

Journal Entry 4 by hazelgreen at Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, October 23, 2022
So ein besonderes Buch. Definitiv nicht das letzte von dieser Autorin. Es war sehr witzig, poetisch und traurig. Alles mit einmal. Mit dem Anrufbeantworter fand ich toll. Ich hätte mir aufgrund des Textes eigentlich mehr Okapi vorgestellt. Das einzige die Namen waren etwas gruselig.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.