iBoy

by Kevin Brooks | Teens |
ISBN: 3423715383 Global Overview for this book
Registered by spy-there of Zürich, Zürich Switzerland on 6/26/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by spy-there from Zürich, Zürich Switzerland on Sunday, June 26, 2022
Vom Verlag wird dies als Jugendbuch empfohlen. Ich fand's zu blutig und gewalttätig, sehe aber mit Schaudern, dass es sogar als Schulstoff gelesen wird. Es fängt mit einer Gruppenvergewaltigung an und dreht sich vor allem um Rache. Muss man heute die Jugendlichen wirklich mit blutiger Action zum Lesen bringen?
Die Idee ist ja ganz witzig, wenn auch nicht neu: Tom fällt ein iPhone auf den Kopf und zertrümmert seine Schädeldecke. Als er wieder aus dem Koma aufwacht, befinden sich immer noch nicht entfernbare Teile des Gerätes in seinem Gehirn, verschmelzen mit ihm und machen Tom zu einer Art Cyborg mit Superkräften. Er kann mit seinem Gehirn ins Netz einloggen und hat quasi auf jeden Rechner der Welt Zugriff. Zudem kann er Stromstösse austeilen und ein elektronisches Kraftfeld generieren, das etwa für Messerattacken undurchdringlich ist.
So etwas braucht er auch in den Londoner Crow-Hochhäusern, die von rivalisierenden Jugendbanden terrorisiert werden und wo nicht mal mehr die Taxifahrer hinfahren. Doch nun kommt iBoy und räumt auf.
Der Autor versucht originell zu sein und nummeriert seine Kapitel im Binärcode, also 0001, 0010, 0011, 0100 etc. Eine Quote am Anfang der Kapitel soll wohl des Autors Belesenheit dokumentieren. Aber bitte, welcher Jugendliche interessiert sich für aufgeblasenes Zeugs, das nichts mit der Geschichte zu tun hat? Hat mich nicht grade vom Hocker gehauen, dieser blutige Rachefeldzug, auch wenn er sich zeitweise durchaus spannend liest.

Journal Entry 2 by spy-there at Cool Books in Zürich, Zürich Switzerland on Sunday, June 26, 2022

Released 1 mo ago (6/26/2022 UTC) at Cool Books in Zürich, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

im Kühlschrank (Kinderbücher)
--------------

Liebe Finderin,

bitte nimm dir schnell Zeit und schreibe in einem kurzen Journaleintrag, dass das Buch nun bei dir ist. Du kannst dies anonym tun, doch ist es viel interessanter, wenn du ein eigenes Konto eröffnest und den Eintrag unter deinem Bookcrossing-Namen schreibst. Das ist dann immer noch anonym, aber du wirst jedes Mal benachrichtigt, wenn jemand anderes einen Eintrag zum Buch schreibt. Du erfährst, was andere Leserinnen über das Buch denken und kannst seiner Reise am Computer folgen,
Bookcrossen ist gratis, völlig frei von Spam und macht Spass. Es wird dein Lesen und vielleicht sogar dein Leben bereichern ;)

viel Vergnügen mit diesem Buch
=^,^= spy

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.