Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

by TJ Klune | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3641272858 Global Overview for this book
Registered by MaggyGray of Freising, Bayern Germany on 6/8/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by MaggyGray from Freising, Bayern Germany on Wednesday, June 8, 2022
Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er in der Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magisch begabter Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Nie war er auch nur einen Tag krank, und das Regelwerk der Behörde ist seine Gute-Nacht-Lektüre. Linus' eintöniges Dasein ändert sich schlagartig, als er auf eine geheime Mission geschickt wird. Er soll das Waisenhaus eines gewissen Mr. Parnassus', das sich auf einer abgelegenen Insel befindet, genauer unter die Lupe nehmen. Kaum dort angekommen, stellt Linus fest, dass Mr. Parnassus' Schützlinge eher etwas speziell sind – einer von ihnen ist möglicherweise sogar der Sohn des Teufels! In diesem Heim kommt Linus mit seinem Regelwerk und seiner Vorliebe für Vorschriften nicht weit, das merkt er schnell. Eher widerwillig lässt er sich auf dieses magische Abenteuer ein, das ihn auf der Insel erwartet, und erfährt dabei die größte Überraschung seines Lebens ...

(Beschreibung Amazon)

Journal Entry 2 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Friday, June 10, 2022
Nach so vielen begeisterten Stimmen zu diesem Buch habe ich es mir spontan zugelegt und relativ schnell ausgelesen.
Insgesamt fand ich die Geschichte sehr nett, sehr rührend und unterhaltsam, und die eine oder andere Träne ist auch geflossen.
Trotzdem bin ich nicht so begeistert, wie ich es mir erhofft hatte. Das liegt zum Einen an der doch oft Rosamunde-Pilcher-mässigen Szenen, die das Buch durchziehen - da gab es dann doch öfters eine Fremdschämgänsehaut. Vor allem die Beziehung zwischen Linus und Arthur wirkt teilweise ein bisschen gestellt. Auch finde ich diese schwarz - weiß Malerei nicht so toll: dort ist alles trist und grau und unfreundlich, hier ist alles bunt und schön und liebevoll. Das klingt zwar schön heimelig, aber irgendwie wirkt es auch ein bisschen realitätsfern - wenn man das bei einer solchen Geschichte überhaupt sagen kann. 😊
Zum Anderen hat sich der Autor wohl seine Inspiration zu dieser Geschichte von den Ureinwohnern Australiens geholt, denen die Babies und Kinder unter Zwang weggenommen und in Kinderheimen umerzogen wurden. Und das fände ich etwas sehr unangebracht, ein solches schreckliches Thema für eine Fantasygeschichte zu verbraten...

Aber insgesamt ist dieses Buch sehr nett zu lesen.

Journal Entry 3 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Friday, June 10, 2022
Wird ein Ring:
(https://www.bookcrossing.com/forum/14/582512)

1. hempelssofa
2. Marathonleser
3. WhiteNights
4. Nancman82
5. Blumenfreundin
6. ulfie
7. Pandamao
8. trinschen
9. Spaetzle5
10. bspageturner

Journal Entry 4 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Saturday, June 18, 2022

Released 3 mos ago (6/18/2022 UTC) at Freising, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich jetzt auf die Reise! 😊

Journal Entry 5 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 28, 2022
Schon vorm Wochenende hier angekommen und begonnen. Gefällt mir ganz gut der Anfang ;)
Vielen Dank für diesen Ring.

Journal Entry 6 by hempelssofa at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 28, 2022
Dachte, ich hätte schon längst den/die nächste/n angeschrieben, aber dem war wohl nicht so, wird gleich nachgeholt!
Ein tolles Buch, das ich irgendwann auch noch in meine Sammlung aufnehmen werde ;). Hat mir ausgesprochen gut gefallen!

Das Buch ist heute angekommen und wird gleich als nächstes gelesen, sobald ich mit meiner aktuellen Lektüre durch bin.

Irgendwie erinnert mich die Geschichte an einen X-Men-Film: netter älterer Herr, selbst magisch begabt/mutiert, nimmt sich magisch begabter (bzw. mutierter) Kinder an und unterstützt sie bei der Entfaltung ihrer Fähigkeiten und Persönlichkeiten. Die Öffentlichkeit fürchtet und lehnt die magisch Begabten/Mutanten ab, will sie unbedingt unter Kontrolle halten und ihre Begabungen und Fähigkeiten unterdrücken. So weit die Gemeinsamkeiten. Allerdings gab es bei den X-Men — soweit ich weiß — keinen Linus Baker, der zur Überprüfung des Status Quo ins Heim der Mutanten geschickt wurde und dann sozusagen „die Seiten wechselte”. Also doch eine ganz andere Geschichte?
Ja und nein, denn wie gesagt, beim Lesen fielen mir immer wieder diese Ähnlichkeiten auf, aber bei Dr. Parnassus und seinen Schützlingen gibt es letztendlich noch viel mehr heile Welt und „Friede, Freude, Eierkuchen“. Vergleiche mit Rosamunde Pilcher sind sicher auch nicht völlig von der Hand zu weisen, auch was das Setting angeht (Meer, Klippen, Sonnenschein). 😉

Lässt man all dies aber einmal komplett beiseite, bleibt eine anrührende Geschichte über eine Handvoll Außenseiter, denen man als Leser automatisch sein Herz schenkt und für die das Happy End gar nicht happy genug sein kann. Mir hat’s sehr gefallen! 👍��

Das Buch ist schon auf der Weiterreise zur nächsten Ring-Station.

Journal Entry 9 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Tuesday, August 16, 2022
Vielen Dank fürs Zuschicken.
Ich freue mich schon auf's Lesen, muss nur noch mein aktuelles Buch beenden.

*****
24.8.22
Was für ein wundervolles Buch.
Sicherlich wird es zu meinen Lesehighlights für dieses Jahr gehören.
Humorvoll, berührend und zum Nachdenken anregend.
Manchmal tropft auch etwas Schmalz aus den Seiten, aber es driftet zum Glück nicht völlig ab.

Aus meiner Sicht absolut lesenswert!

Die nächste Adresse ist schon angefragt.

Released 1 mo ago (8/26/2022 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Adresse ist da und das Buch schon auf dem Weg zu Nancman82.
Wünsche unterhaltsame Lesestunden!

Journal Entry 11 by Nancman82 at Leipzig, Sachsen Germany on Monday, August 29, 2022
Gerade aus den Händen des Postmanns befreit

Journal Entry 12 by Nancman82 at - irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany on Monday, September 12, 2022

Released 1 wk ago (9/17/2022 UTC) at - irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Die nächste Adresse ist angefragt und es geht los. Danke für alles, liebe Blumenfreundin

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.