Bretonische Spezialitäten

Registered by wingakireyvonnewing of Steglitz, Berlin Germany on 5/25/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingakireyvonnewing from Steglitz, Berlin Germany on Wednesday, May 25, 2022
(M)eine Spende für BC. Vom Medienpoint gegen Spende.

Mord à la carte!
Diese ersten schönen Sommertage im Juni wären perfekt für einen heiteren Ausflug nach Saint-Malo. Aber zu seinem Leidwesen muss Kommissar Dupin dort ein Polizeiseminar besuchen, es geht um die engere Zusammenarbeit zwischen den bretonischen Départements.

Als Dupin in einer Pause durch die Markthallen der Altstadt schlendert, ereignet sich unmittelbar vor seinen Augen ein Mord. Die Täterin flieht. Sie ist die Schwester des Opfers, beide Frauen sind berühmte Küchenchefinnen der Region. Schnell stellt sich heraus: Das war bloß der Anfang einer heimtückischen Mordserie. Gemeinsam mit den Kommissaren der anderen Départements ermittelt Dupin in einem Wettlauf gegen die Zeit. In der Austernstadt Cancale, im hochherrschaftlichen Seebad Dinard und in der einzigartigen Restaurantszene Saint-Malos stoßen sie dabei auf haarsträubende Familiengeheimnisse, tragische Verwerfungen und unglaubliche Geschichten.

»Auch die neunten Bretagne-Ferien in Krimiform von Bannalec bieten fast so viel Unterhaltung wie ein echter Urlaub an diesem von der Schöpfung bevorzugten Flecken Erde.« ("Schweizer Familie")
»Ein hochinteressante und knifflige Fall. [...] Spannend, verlockend und überraschend bis zum Schluss.« ("SR 3 Saarlandwelle")
»Jean-Luc Bannalec nimmt den Leser erneut mit auf eine Reise in die zauberhafte Bretagne, bei der natürlich auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt.« ("Lichtenfelser Wochenblatt")
»Es gibt Bücher, bei denen man bedauert, wenn man sie zu Ende gelesen hat. Zu diesen gehört bei mir der jüngste Band der Krimireihe von Jean-Luc Bannalec.« ("Fuldaer Zeitung")
»Bannalecs neuer Roman ist auch eine kulinarische Reise. Man bekommt Appetit beim Lesen.« ("Ruhr Nachrichten")
»[...] Bannalec verbindet […] in wahrer Meisterschaft Krimi-Handlung und Atmo.« ("meinfrankreich.com")
»Der Kriminalfall um die beiden schwesterlich verfeindeten Restaurant-Chefinnen […] ist stimmig und mit überraschenden Wendungen konstruiert.« ("Westfälische Nachrichten")
»Dupin zu lesen bedeutet, im Kopf eine Bretagne-Reise an wechselnde Orte zu unternehmen.[...] Jean-Luc Bannalec erfreut seine Fans wie immer mit viel Ortskenntnis und Begeisterung für Kulinarik.« ("Brigitte")
»Ein gut gebutterter, von einem Aromen-Orchester und bretonischem Buchweizen begleiteter, angenehm zu lesender Krimi, im Abgang mit dem Geschmack erlesenen Rhums und dem für Dupin so wichtigen Lebenselexier, un petit café.« ("Krimilese")
»Jean-Luc Bannalec nimmt seine Leser mit auf eine furiose Verbrecherjagd - und auf eine besondere kulinarische Reise.« ("Magdeburger Volksstimme")

Jean-Luc Bannalec ist der Künstlername von Jörg Bong. Er ist in Frankfurt am Main und im südlichen Finistère zu Hause. Die ersten acht Bände der Krimireihe mit Kommissar Dupin wurden für das Fernsehen verfilmt und in zahlreiche Sprachen übersetzt. 2016 wurde der Autor von der Region Bretagne mit dem Titel »Mécène de Bretagne« ausgezeichnet. Seit 2018 ist er Ehrenmitglied der Académie littéraire de Bretagne.
(thalia.de)

res. für rastaprincess wg. Verlosung Fête de la musique



Das Buch darf als Wunschbuch zum Anlass der Fête de la musique weiterreisen an rastaprincess. Viel Freude mit dem Buch.

Liebe Finderin, lieber Finder,
herzlichen Glückwunsch, dass Du dieses Buch gefunden hast.
Mitnehmen! Lesen! Weitergeben! Das ist die Idee von BookCrossing. Über eine kurze Fundnachricht unter
www.bookcrossing.com
würde ich mich sehr freuen. Das geht kostenlos und anonym, auch ohne Anmeldung.
Einen kurzen Film gibt's auch:
https://www.youtube.com/watch?v=JPEbnsOCo8g

Ich wünsche dem/der FinderIn eine schöne Lesezeit und dem Buch eine gute Reise. Lass mal wieder von Dir hören bzw. lesen, liebes Buch.

Journal Entry 3 by rastaprincess at Kreuzberg, Berlin Germany on Monday, June 27, 2022
Vielen Dank akireyvonne für das Wunschbuch, nette Karte und Lesezeichen!
Buch wird im Laufe des Sommers gelesen

p.s. Irgendwann werde ich schaffen zu einem meet-up zu kommen ;-)


Journal Entry 4 by rastaprincess at Kreuzberg, Berlin Germany on Thursday, July 14, 2022
Buch hat mir sehr gut gefallen, spannende Geschichte!
Macht auf jeden Fall auch hungrig 😂

Journal Entry 5 by rastaprincess at Möca im Möckernkiez in Kreuzberg, Berlin Germany on Thursday, July 14, 2022

Released 1 mo ago (7/14/2022 UTC) at Möca im Möckernkiez in Kreuzberg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch steht nun im Büchertauschregal des Kiezcafés und wartet auf neue Leser*innen damit es seine Reise fortsetzen kann.

GLÜCKWUNSCH zum Fund dieses Buches & DANKE, dass Du diese Webseite besuchst!
Du kannst das Buch lesen & behalten, es an einem Freund/einer Freundin weitergeben, oder das Buch an einem öffentlichen Ort für den nächsten Leser/die nächste Leserin wieder freilassen.
Es wäre schön, wenn Du hier eine Nachricht schreiben könntest: z.B. wo Du das Buch gefunden hast, ob es Dir gefällt & wohin seine Reise weiterführt. Das geht anonym oder Du kannst dich kostenlos beim BookCrossing registrieren und dadurch verfolgen, wohin die Reise dieses Buches weitergeht!
Dem neuen Leser/der neuen Leserin wünsche ich viel Spaß & dem Buch eine gute Reise!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.