Jem - Die Konstruktion einer Utopie

by Frederick Pohl | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3442233607 Global Overview for this book
Registered by Forest-Henry of Pforzheim, Baden-Württemberg Germany on 5/22/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Forest-Henry from Pforzheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 22, 2022
Im 21.igsten Jahrhundert beherrschen 3 konkurrierende Machtblöcke die Welt: Die Nahrungsproduzenten, die Öl-Länder und die Volksrepubliken, d.h. die Dritte Welt. Alle 3 Blöcke bringen ihre jeweils letzten Reserven auf, um auf dem erdähnlichen Planeten "Jem" möglichst die Vorherrschaft zu erlangen. Auf Jem existieren mehrere intelligente Lebensformen, die organisierte Gesellschaften herausgebildet haben: Eine Art Ballonwesen, krebsähnliche Tiere und Wühltiere in der Art großer Maulwürfe. Die Menschen bauen langsam Kontakte auf und beginnen mit der Erforschung des Planeten. Letztlich zermürbt der Aufwand der Expeditionen die Erde und führt zu kriegerischen Konflikten. Auch auf Jem nehmen die Expeditionen immer mehr einen militärischen Charakter an, die Menschen bringen den Krieg nach Jem und reißen auch die einheimischen Spezies mit in den Abgrund. Im Abspann erscheint eine von den wenigen Überlebenden erschaffene Welt, die nur scheinbar harmonisch eine Diktatur verbrämt.
Eindrucksvolle, ohne Längen und Sentimentalitäten geschriebene Geschichte. Sie sagt mehr über die Natur der Menschen als über außerirdisches Leben aus und fühlt sich beim Lesen leider nur zu realistisch an.

Released 1 mo ago (5/24/2022 UTC) at Bücherzelle am Platz des 23. Februar in Pforzheim, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.