Was man sät

by Marieke Lucas Rijneveld | Literature & Fiction |
ISBN: 3518471651 Global Overview for this book
Registered by wingLaborfeewing of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 1/12/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 12, 2022
Kurz vor Weihnachten bemerkt die zehnjährige Jas, dass der Vater ihr Kaninchen mästet. Sie ist sich sicher, dass es dem Weihnachtsessen zum Opfer fallen wird. Das darf nicht passieren. Also betet Jas zu Gott, er möge ihren älteren Bruder anstelle des Kaninchens nehmen. Am selben Tag bricht ihr Bruder beim Schlittschuhlaufen ins Eis ein und ertrinkt. Die Familie weiß: Das war eine Strafe Gottes, und alle Familienmitglieder glauben, selbst schuld an der Tragödie zu sein. Jas flieht mit ihrem Bruder Obbe und ihrer Schwester Hanna in das Niemandsland zwischen Kindheit und Erwachsensein, in eine Welt voll okkulter Spiele und eigener Gesetze, in der die Geschwister immer mehr den eigenen Sehnsüchten und Vorstellungswelten auf die Spur kommen.

Was bedeuten Familie, Glaube, Zusammenhalt? Wie kann man anderen beistehen, wenn man mit den eigenen Dämonen zu kämpfen hat? Marieke Lucas Rijneveld hat einen gewagten, einen kräftigen und lebendigen Roman geschrieben, der unsere innersten Gewissheiten hinterfragt.

------------------------------------------------------
Zwischen den Jahren habe ich ein Portrait dieser jungen niederländischen Schriftstellerin gelesen und war beeindruckt. Eigentlich wollte ich ihr neu erschienenes Buch lesen, aber dann hab ich doch erst einmal das Erstlingswerk, das 2020 den Booker-Price gewonnen hat bestellt. Die Geschichte, die autobiografische Anteile haben soll, hat mich zu gleichen Teilen erschüttert und in ihrer Erzähldichte begeistert, man sollte allerdings nicht allzu zimperlich sein, um sich mit diesem Buch anfreunden zu können.
Warum Rijneveld im deutschen Sprachraum bisher so selten vertreten ist, verstehe ich nicht, sie ist es auf alle Fälle wert gelesen zu werden.

Journal Entry 2 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 12, 2022

Puh, schweres Brot! Die Kritiken für dieses Buch gingen von "genial" bis "eklig", und ich schließe mich dem einfach mal an. ;O)
Die Sprache dieses (angeblich zu großen Teilen autobiografischen) Romans ist gewaltig, die Sätze knallen einem ins Hirn oder wahlweise ins Herz, allein was dort erzählt wird ist bisweilen verstörend.

Mir ist es schwer gefallen, die Geschichte in der Gegenwart zu verorten, weil sie in einer - für meine Begriffe - rückständigen Gesellschaft spielt. Schwer vorstellbar, dass eine so weltferne und gottesfürchtige Erziehung in der heutigen Zeit stattfindet. So etwas hätte ich vielleicht noch in den abgelegenen Alpentälern vermutet, aber nicht in den Niederlanden... Egal, es ist wohl, wie es ist, und die Konsequenzen dieser abgeschiedenen, weltabgewandten Lebensweise sind in diesem Falle erschütternd.

Der Bruder stirbt, und jedes der verbliebenen Familienmitglied trauert auf seine Weise - jeder für sich, bis zum Exzess, ein Miteinander oder Gespräche über die Trauer gibt es nicht. Jeder gibt sich mehr oder weniger die Schuld, und keiner bekommt Rückhalt von irgendjemandem, weder von Freunden, Nachbarn oder dem Pfarrer. So entwickeln alle Mitglieder der Familie nach und nach immer extremere psychische Macken, ohne sich oder den anderen helfen zu können - im Gegenteil, sie verletzen sich gegenseitig immen heftiger.
Da ist man als Leser hilflos, liest sich verzweifelt weiter durch das Grauen, hofft auf Besserung, eine gnädige Auflösung und bekommt am Ende... das Ende. Ich war ganz froh, als ich die letzte Seite endlich hinter mir hatte, musste tief durchatmen und versuchen, auch für mich einen Punkt zu setzen, wo doch so vieles offen bleibt.

Bleibt also die Frage, ob es gerechtfertigt ist, in einem vermeintlich zur Unterhaltung geschriebenen Buch (das nicht als Thriller gekennzeichnet ist) bis an die Ekelgrenze zu gehen, um auf solche Missstände hinzuweisen. Ich finde: ja, weil es genau so "im richtigen Leben" auch stattfindet. Mitmenschen schauen gerne mal weg, wenn Kinder oder Erwachsene in ihrer Trauer oder aufgrund von Missbrauch Ticks entwickeln, sich zurückziehen oder andere quälen, gerade auch, wenn Pubertät und Schicksalschläge aufeinandertreffen. Weil es zu anstrengend ist, sich mit den dunklen Seiten anderer zu befassen. "Alles gut bei dir?" "Jaja..." "Ok, und tschüß, bin dann mal weg." Diese Buch klatscht einen voll mit der Nase in die Sch...haufen und lässt einen etwas ratlos und erschöpft zurück.
----------------------------------------------------------

Ich stelle mein Exemplar des Erstlingswerkes gerne als Bookring zur Verfügung, da es deutschsprachig noch gar nicht registriert wurde.

Teilnehmerliste:
- bspageturner
- Mary-T
- bettylein
- Omanate
- mimi4711

Journal Entry 3 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 19, 2022
Gut hier angekommen. Danke das du diesen Ring gestartet hast.

Journal Entry 4 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, January 23, 2022
22 und 23.1.2022
Die Familie hat wirklich kein Glück. Wie kann man aber auch so gläubig sein und so wenig liebe für seine Kinder zeigen. Natürlich ist es schlimm eines zu verlieren aber drei heilige Könige sind doch da. Und wo ist die christliche Gemeinschaft der Gemeindemitglieder eigentlich ausser das Sonntags der Kirchgang beäugt wird???

Journal Entry 5 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, January 23, 2022

Released 4 mos ago (1/25/2022 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch ist die Vorgeschichte von Mein kleines Prachttier.

Ringweitergabe.

Viel Spaß !!!

Journal Entry 6 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 28, 2022
Vielen Dank, der Ring ist in guter Gesellschaft heute hier angekommen.
Dankeschön fürs Teilen und Zuschicken :)
... ein bisschen wird es noch dauern...

Anschließend darf das Buch dann weiterwandern zu bettylein.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.