Die Tote im Fechtsaal

by Helga Glaesener | History | This book has not been rated.
ISBN: 9783471351550 Global Overview for this book
Registered by winggesilwing of Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on 1/6/2022
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by winggesilwing from Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, January 6, 2022
Dresden, 1869: Annie Troll betreibt die erste Fechtschule für Frauen und genießt deshalb einen zweifelhaften Ruf. Als eine ihrer Schülerinnen, eine Ballerina an der Semperoper, in ihren Räumen stirbt, gerät Annie unter Verdacht. Sie sucht Hilfe bei Daniel Raabe, dem ersten Privatdetektiv Sachsens. Er nimmt sich des Falles an und arbeitet mit einer ganz neue Methode: Er setzt auf Fingerabdrücke als Beweismaterial. Zusammen mit Annie sucht er den Tatort danach ab. Doch offiziell anerkannt ist dieses Verfahren noch nicht. Als Annie einen gefälschten Brief findet, in dem sie selbst den Mord zugibt und ihren eigenen Selbstmord ankündigt, bekommt sie es mit der Angst zu tun. Raabe erkennt, dass das Briefpapier das der Dresdner Freimaurerloge ist. Was hat die Loge mit dem Mord zu tun? Und wer hat ein gläsernes Herz an das Grab der Ermordeten gehängt?

Journal Entry 2 by winggesilwing at Bücherschrank Buntekuh in Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, July 6, 2022

Released 1 mo ago (7/6/2022 UTC) at Bücherschrank Buntekuh in Lübeck, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch ist nun im Bücherschrank zu finden und freut sich auf / über interessierte Leser.

Gute Reise, liebes Buch und meld dich doch mal!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.