Olympia

by Volker Kutscher | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3492318576 Global Overview for this book
Registered by wingPhysalis74wing of Wedding, Berlin Germany on 10/5/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPhysalis74wing from Wedding, Berlin Germany on Tuesday, October 5, 2021

Kurzinhalt:

Fall 8 um Gereon Rath

Berlin, Sommer 1936. Inmitten der Olympiabegeisterung muss Gereon Rath verdeckt einen Todesfall im olympischen Dorf aufklären. Die Machthaber befürchten, dass Kommunisten die Spiele sabotieren. Rath hat seine Zweifel und ermittelt eher lustlos, zumal er private Probleme hat: Er ist Gastgeber amerikanischer Olympiatouristen, und seine Ehefrau Charly hat die gemeinsame Wohnung unter Protest verlassen. Dann findet er im olympischen Dorf einen Mitarbeiter mit kommunistischer Vergangenheit, der auch am Tatort war. Während der Verdächtige brutalen Verhören der SS ausgesetzt ist, geschieht ein zweiter Mord. Rath ermittelt fieberhaft, um weitere Todesfälle zu verhindern, und ahnt nicht, dass sein eigenes Todesurteil längst gefällt ist.



über den Autor:

Volker Kutscher, wurde am 26. Dezember 1962 in Lindlar im Bergischen Land geboren und wuchs auf in Wipperfürth. Nach dem Studium brotloser Künste (Germanistik, Philosophie und Geschichte) arbeitete er zunächst als Tageszeitungsredakteur, bevor er sich dem Romanschreiben zuwandte. Kutscher lebt in Köln und Berlin. Seinen ersten Kriminalroman Bullenmord schrieb er 1996 zusammen mit Christian Schnalke.

Nach weiteren, im Bergischen Land angesiedelten Regionalkrimis (Vater unser, 1998; Der schwarze Jakobiner, 2001), begann Kutscher im Jahr 2007 mit dem Roman Der nasse Fisch seine Serie um den Kriminalkommissar Gereon Rath im Berlin der späten 20er und frühen 30er Jahre. 2009 folgte der zweite Band Der stumme Tod, 2010 der dritte Rath-Krimi Goldstein, 2012 Die Akte Vaterland, 2014 Märzgefallene, 2016 Lunapark, 2018 Marlow und 2020 schließlich der achte Rath-Roman Olympia. Die Reihe soll den Ermittler Gereon Rath noch bis ins Jahr 1938 führen.

In der Illustrierten Reihe der Berliner Künstlerin Kat Menschik erschien 2017 der Erzählband Moabit, der ein Ereignis aus der Jugend von Gereon Raths großer Liebe Charlotte Ritter schildert. 2021 setzen Kutscher und Menschik die Zusammenarbeit mit dem Band Mitte fort, einer von Menschik illustrierten Erzählung in Briefen, die Friedrich Thormann, den ehemaligen Pflegesohn der Raths, im Herbst 1936 begleitet.





Kommissar Gereon Rath Reihe:

• Fall 1 : Der nasse Fisch
• Fall 2 : Der stumme Tod
• Fall 3 : Goldstein
• Fall 4 : Die Akte Vaterland
• Fall 5 : die Märzgefallenen
• Fall 6 : Lunapark
• Fall 7 : Marlow
• Fall 8: Olympia




Journal Entry 2 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Friday, October 8, 2021

Released 1 mo ago (10/9/2021 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Wünsche wieder spannende Unterhaltung mit dem neuen Band um Kommissar Rath

Bitte im Anschluss wieder zurück zu mir


Journal Entry 3 by winginkenwing at Wedding, Berlin Germany on Saturday, October 16, 2021
Raths achter Fall spielt im Jahr 1936: Während Berlin im trügerischen Glanz der Olympiade erstrahlt, verstrickt sich Gereon Rath immer tiefer in den Ränken des Nazi-Regimes.

Journal Entry 4 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Friday, October 22, 2021

Vielen lieben Dank für die persönliche Übergabe und die Schneeeulen :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.