Die Säulen der Erde

by Ken Follett | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 9/18/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, September 18, 2021
Ein unregistriertes Buch aus dem Patmosregal. Vielen Dank für die Spende.

Zum Buch
Die Säulen der Erde (engl. Original The Pillars of the Earth, erschienen 1989) ist ein historischer Roman von Ken Follett, der im mittelalterlichen England des 12. Jahrhunderts spielt. Die Geschichte der Kathedrale von Salisbury gilt als Vorbild für den Roman. Im Vorwort zur deutschen Ausgabe von Jean Gimpels Sachbuch Die Kathedralenbauer schreibt Follett, wie dieses Buch ihm bei seinem Roman half. Der Roman deckt eine (reale) historische Zeitspanne ab, die zwischen dem Untergang des Weißen Schiffs (25. November 1120) und dem Mord an Thomas Becket (29. Dezember 1170) liegt, wobei der Schwerpunkt auf einer Zeit des Bürgerkriegs liegt, die Die Anarchie genannt wird. Das Buch stellt den Jahrzehnte dauernden Bau einer Kathedrale dar und macht dabei die Entwicklung des gotischen Baustils aus der vorhergehenden Romanik deutlich. Dies wird im Kontext des Lebens von Adeligen, Klerikern, Baumeistern und einfachen Bewohnern des fiktiven Ortes Kingsbridge dargestellt, wobei die detaillierte Schilderung der Architektur und der damaligen Handwerkskunst mit den großteils dramatischen romanhaften Ereignissen verwoben ist.

Die Fortsetzung des Romans mit dem Titel „World Without End“ erschien Anfang Oktober 2007 auf Englisch und unter dem Titel „Die Tore der Welt“ im Februar 2008 auf Deutsch. Im September 2017 erschien unter dem Titel „Das Fundament der Ewigkeit“ der dritte Teil der sogenannten Kingsbridge-Reihe.

Das vierte Buch folgte im September 2020 mit dem Titel „Kingsbridge – Der Morgen einer neuen Zeit“ (engl. Original The Evening and the Morning). Die Handlung spielt in den Jahren 997 bis 1007, also knapp 140 Jahre vor dem Beginn der Ereignisse von „Die Säulen der Erde“, und beschreibt die ersten Ursprünge des Ortes Kingsbridge. [wiki]

Zum Autor
Kenneth Martin „Ken“ Follett, CBE (* 5. Juni 1949 in Cardiff, Wales) ist ein britischer Schriftsteller, der seine Werke im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie verfasst. Follett wurde durch seinen Roman Die Nadel bekannt, der in 30 Sprachen übersetzt wurde. Dieses Werk verkaufte sich rund zwölf Millionen Mal, wurde mit dem Edgar Award ausgezeichnet und mit Donald Sutherland in der Hauptrolle verfilmt. [wiki]

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany on Saturday, September 18, 2021

Released 3 wks ago (9/18/2021 UTC) at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist weiter ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

Wenn Septemberregen den Weinberg trifft,
so ist der Wein schlimmer als Gift.
Bauernweisheit


Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.