Mühlviertler Kreuz

by Eva Reichl | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783839200636 Global Overview for this book
Registered by StyriaBuecherei of -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on 7/21/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by StyriaBuecherei from -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on Wednesday, July 21, 2021
Vielen Dank an den Verlag für dieses Buch!

Inhalt
https://www.gmeiner-verlag.de/buecher/titel/muehlviertler-kreuz.html


Dieser Oberösterreich-Krimi wird demnächst als Patenbuchring reisen

Journal Entry 2 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Friday, July 23, 2021
nach Mühlviertler Blut, Mühlviertler Rache und Mühlviertler Grab der 4. Band der Mühlviertelkrimis mit Chefinspektor Oskar Stern

Mitleseliste
- eligi (gelesen)
- fannynatalie (gelesen)
- efell (gelesen)
- rebilis
- priemo
-
-

und nachher wieder fürs Salzkammerguttreffen reserviert

und nicht vergessen liebe Mitleserinnen und Mitleser,
der Verlag freut sich über aussagekräftige Journaleinträge/Rezensionen!

Journal Entry 3 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Tuesday, August 3, 2021
Beim Lesen des ersten Kapitels dachte ich, ich bin im falschen Buch. Aber ich hab mich nicht abschrecken lassen - und hab gut daran getan, denn es wird noch ein ordentlich spannender Krimi!
Dieses 4. Buch der Mühlviertler Krimireihe spielt wieder im Bezirk Freistadt. Und die Burg(ruine) Reichenstein gibt es wirklich und ist auch für Hochzeiten ein beliebter Ort https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Reichenstein_(%C3%96sterreich)
Lustig fand ich, dass die "Skyline von Pregarten" vorkommt.

Das Coverbild kann man sich gut als Torbogen zum Turmaufgang im Innenhof der Burg vorstellen.

Manchmal kommt im Buch vor "nach Ende der Pandemie" - als die Autorin diesen Krimi schrieb, dachte sie wahrscheinlich, dass alls vorbei wäre, bis das Buch erscheint - leider ist es doch nicht so gekommen.

Sehr eigenartig fand ich, dass das Szenelokal Josef namentlich genannt und auch als gemütlich beschrieben wird. Hat der Lokalchef für diese Werbung was bezahlt? Meine Meinung zu diesem Lokal groß, laut und viel zuviel "Szene" um gemütlich zu sein.

In Summe ein spannender Krimi um Macht und Geld und zwei Familien, wobei sicher keine Leserin oder Leser mit einer davon verwandt sein möchte.


macht sich auf die Reise zur nächsten Leserin

Journal Entry 4 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Friday, August 6, 2021
In einem durchnässten Bücherpackerl gut und trocken eingelangt. Danke fürs Schicken!

11.8.2021: Wenn ich einen Krimi von Eva Reichl in die Hand nehme, weiß ich schon, dass ich mich entspannen kann. Ihre Bücher sind im Gegensatz zu denen vieler ihrer Kolleg*innen, die Regionalkrimis produzieren, gut geschrieben. Das Ermittlerduo ist äußerst sympathisch und auch das Ambiente kommt nach meinem Dafürhalten gut herüber. Traurig war ich über das Ende aber schon.

Journal Entry 5 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Friday, August 13, 2021

Released 2 mos ago (8/13/2021 UTC) at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zu efell. Happy Xing!

Journal Entry 6 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, August 14, 2021
Dieses Patenringbuch kam heute in einer großen Bücherkiste gut bei mir an - jetzt bin ich mit Lesestoff einige Zeit versorgt, danke.

Diesen Mühlviertelkrimi konnte ich sehr rasch lesen, ich habe mich gut unterhalten und einige erholsame Lesestunden damit verbracht. Die beiden Ermittlerteams haben sich immer wieder gut ergänzt, Kaum wurde es bei einem brenzlig, spannend, wechselte der Schauplatz zum anderen. So wurde die Aufklärung rasch vorangetrieben, aber auch die Spannung erhöht. Motive, verdächtige Personen gabs genug, zum Schluss wars doch wieder anders, aber auch logisch.
Die Sensationslust, das Verbreiten von Gerüchten durch die Medien, aber auch Geld, Vergrößerung des Einflusses, Gier, Macht - große Probleme unserer Zeit.
Leider ist die Coronakrise noch nicht vorbei, aber zwei große Hochzeiten mit vielen tanzenden Menschen haben wie heuer auch schon besucht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.