Donaumelodien - Totentaufe

by Bastian Zach | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783839200216 Global Overview for this book
Registered by StyriaBuecherei of -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on 7/13/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by StyriaBuecherei from -- irgendwo in Oberösterreich, Oberösterreich Austria on Tuesday, July 13, 2021
Vielen Dank an den Verlag für dieses Buch!

Inhalt
https://www.gmeiner-verlag.de/buecher/titel/donaumelodien-totentaufe.html

Dieser historische Krimi wird demnächst als Patenbuchring reisen

Journal Entry 2 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Wednesday, July 14, 2021
Der Tod ist ein Wiener.
Wien, Herbst 1876. Eine Mordserie an Ärzten und ihren Helfern erschüttert die Kaiserstadt. Doch noch ahnt niemand, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist. Der Geisterfotograf Hieronymus Holstein wird hinzugezogen, um dort nach dem Serienmörder zu suchen, wo die Polizei nur beschränkten Zugang hat - im untersten sozialen Milieu. Als ihm und seinem Freund, dem „buckligen Franz“, gar nach dem Leben getrachtet wird, wissen die beiden, dass sie auf sich allein gestellt sind … (Umschlagtext)

Mitleseliste:
- eligi (gelesen)
- fannynatalie (gelesen)
- efell (gelesen)
- rebilis
-

nachher fürs Salzkammerguttreffen reserviert

Journal Entry 3 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Tuesday, July 20, 2021
Nach Donaumelodien - Praterblut der zweite historische Wienkrimi mit Hieronymus Holstein von Bastian Zach.
Beginnt gleich mit einem sehr grausigen Prolog.
Es ist Herbst im Jahre 1876 und wieder kann man beim Lesen in eine längst vergangene Zeit eintauchen. Und Holsteins bester Freund, der "bucklige Franz" taucht ab in den Untergrund - in die Zwingburg in der Wiener Kanalisation.
Die ganze Geschichte ist düster und sehr grausam, nichts für schwache Mägen ;-)
... aber spannend!
Und das Ende? Ein Teaser zum nächsten Buch??
Ich bin gespannt!

das Buch ist reserviert für die nächste Leserin

Journal Entry 4 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Friday, August 6, 2021
In einem durchnässten Bücherpackerl gut und trocken eingelangt. Danke fürs Schicken!

8.8.2021: Der Roman ist ein typischer Zach Roman. Ich mag die genaue Darstellung des historischen Hintergrunds und der jeweiligen Milieus, die das Geschehen realistischer wirken lassen. Besonders die Beschreibung des Naschmarktes und der Kanalisation fand ich sehr gelungen. Freu mich auf eine Fortsetzung!

Journal Entry 5 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Friday, August 13, 2021

Released 2 mos ago (8/13/2021 UTC) at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zu efell. Happy Xing!

Journal Entry 6 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, August 14, 2021
Dieses Patenringbuch kam heute in einer großen Bücherkiste gut bei mir an - jetzt bin ich mit Lesestoff einige Zeit versorgt, danke.

Dieser historische Krimi hat mir gut gefallen, besonders auch die genaue Untersuchung des Falles - die psychologischen Gründe , warum jemand so brutal agieren kann.
Streichen könnte man das wiederholte Schildern der Tötungsqualen - ich war sehr froh, dass der Täter bald mit viel Glück gerade im richtigen Augenblick gefasst wurde. Aber dann war der Fall noch nicht abgeschlossen, weil Hieronymus und sein Helfer Franz noch die "Hintermänner" suchen wollten. Da haben sie dann auch einiges gefunden - menschliche medizinische Versuchskaninchen - leider keine einmalige Methode, um neue medizinische Erkenntnisse zu gewinnen, im Lauf der Geschichte.
Im Lauf des Romanes erleben wir hautnah die Probleme der Zeit - Wegsperren unliebsamer Menschen in den Narrenturm, Ziegelarbeiter, Strotter, Trunkenheit, Marktfrauen, alleinerziehende Mutter, verwöhnte wohlhabende Familien...
Das Cover gefällt mir auch gut, es führt gleich nach Wien 1876.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.