Sweet Occupation

by Lizzie Doron | Nonfiction |
ISBN: 342343161X Global Overview for this book
Registered by wingSophieSilverwing of Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/29/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingSophieSilverwing from Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 29, 2021
Die Begegnung mit dem Fremden – eine Begegnung mit dem Fremden in sich selbst



Journal Entry 2 by wingSophieSilverwing at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 29, 2021

Released 2 mos ago (4/29/2021 UTC) at Siegen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch freut sich auf ein neues Regal und einen Eintrag im 'Gästebuch'. Gutes Crossing!

Unterwegs zu Lillianne, da es dort auf der Wunschliste steht.
Portoerstattung nicht nötig

MLKP, Briefkasten, MZ


13. Knochen (-flügel) sponsered durch Das Schlechte Gewissen von Urfin (bis 02.06.2021) DANKE!
12. Knochen (-flügel) sponsored by ? Wer wars? bis Ende Januar 2021 Danke!
11. Knochen (-flügel) sponsored by ? bis Ende Juli 2020
10. Knochen (-flügel) Danke Laborfee! bis 21.12.2019
9.Knochen (-flügel) sponsored by Unbekannt (wer war das?) (bis November 2019) Danke!
8.Knochen (-flügel) sponsored by Unbekannt (wer war das?) (bis Oktober 2019) Danke!
7.Knochen (-flügel) sponsored by Ingwer (bis August 2019) Danke!
6.Knochen (-fügel) sponsored by moerschen (bis März 2019) Danke!
5.Knochen (-flügel) sponsored by Physalis74 (November 2018 bis Januar 2019) Danke!
4.Knochen (-flügel) sponsered by Richter-Di (Jahresflügel bis Oktober 2017!)
3.Knochen (-flügel) sponsered by Cappuccino21 (Jahresflügel)
2.Knochen (-flügel) sponsored by Physalis74 (Jahresflügel bis Januar 2015)
1.Knochen (-flügel) sponsored by Nesti (Jahresflügel)

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, May 5, 2021
liebe SophieSilver, für das Wunschbuch, das ich heute im Briefkasten vorfand. Vielen Dank! Lustig auch die eine Klammer, die den Umschlag befestigte. Das Doppelherz passt in eine Ansteckersammlung. Danke!

Zum Buch :: Verlagsinformation
»Sieh deinen Feind an, und er hört auf, dein Feind zu sein.«

Fünf Männer, die im Gefängnis saßen und, nachdem sie wieder frei kamen, eine Friedenskämpfer-Bewegung gründeten: Die ehemaligen palästinensischen Terroristen Muhammad, Suleiman und Jamil aus den besetzten Gebieten sowie die israelischen Refuseniks Chen und Amil, die den Dienst an der Waffe verweigert haben. Lizzie Doron traf diese Männer. Ein Jahr lang hörte sie ihren Kindheitserinnerungen zu. Sie lernte ihre Träume und Ängste kennen, sie erfuhr von dem Moment, als sie anderen das Leben nahmen. Entstanden ist ein ergreifendes Dokument über einst Radikale, die dem sinnlosen Hass eine Perspektive entgegensetzen.

Zur Autorin :: Verlagsinformationen
Lizzie Doron, 1953 in Tel Aviv geboren, erhielt 2018 den Friedenspreis der Geschwister Korn und Gerstenmann-Stiftung. 2019 war sie Friedrich Dürrenmatt Gastprofessorin für Weltliteratur an der Universität Bern. Lizzie Doron lebt in Tel Aviv und Berlin.

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, July 2, 2021
Dieses Buch wird nun meine nächste [ÖPNV-] Lektüre. Dieses Buch lese ich noch, um es zu meinem Treffen am 20. Juli an der BücherboXX am Gleis17 weiterreisen zu lassen. Es fehlen immer wieder themenorientierte Bücher auf dem passenden Regal.

Ich habe ihr Buch Who the Fuck ist Kafka mit Interesse gelesen und daher dieses Buch auf meine WL gesetzt. Ein weiteres Buch Ruhige Zeiten hat auch die Information zur Preisverleihung in dem JE. Ich habe es mit einem kleinen Umweg dann auch noch gelesen. Eine beeindruckende Autorin und eine ebensolche Übersetzerin, die mich lange auch mit ihren Kinderbüchern begleitet hat. R.I.P. Mirjam Pressler. Hier das weitere Buch, das sie als Stimme der Holocaust-Überlebenden geschrieben hat: »Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?« ...

Ganz aktuell spricht die Autorin zum Nahostkonflikt: "Die Situation ist unlösbar"
Der Krieg sei immer Teil ihres Lebens gewesen, sagt die israelische Schriftstellerin im DW-Interview vom 25.05.2021. Doch erstmals schaffe sie es nicht mehr zu schreiben. ...
Im Moment ist meine Antwort, dass wir uns in einer unlösbaren Situation befinden, aber man kann in einer unlösbaren Situation leben. Wir leben so, wie wir früher gelebt haben und wir werden so leben, wie wir in der Vergangenheit gelebt haben. Und die Menschen werden ihre eigenen Entscheidungen für den Moment treffen. Zitat aus dem o.a. Interview.


Was für eine Aussage. Die Hoffnung stirbt zuletzt ... und ich hoffe, dass die Bücher von Lizzie Doron den Samen legen, eine friedliche Lösung für den Nahostkonflikt zu finden.

So mitten im Buch finde ich es sehr spannend - zumal ich parallel Bücher aus der anderen Geschichtssphäre lese.

Edita ergänzt weiter am 3. Juli 2021
Die Autorin hat sich auf 'verbotenes' Terrain gewagt: Sie spricht mit Menschen, die sich geweigert haben, weiter zu töten - auf palästinensischer als auch auf israelischer Seite. Gemeinsam gehören sie der Vereinigung Combatants for Peace, die von mehr als 150 Personen unterstützt werden: Die Palästinenser Suliman, geb. 1973; Jamil, geb. 1972, Mohammed, geb 1971 und die Israeli Emil (Aliasname), geb. 1953, polnischer Herkunft und Chen, geb. 1969. Die Autorin spricht mit diesen Menschen auch auf palästinensischem Gebiet, Sie wird von Mohammed, der der Koordinator ist, begleitet. Allen gemeinsam ist der Wunsch nach Frieden - ohne Gewaltanwendung. Mohammend (170): »Die Besatzung hat jeden von uns kaputt gemacht.«
Zwischen diesen Gesprächen findet sich immer wieder sogenannte Nachrichten über terroristische Angriffe ... Gute Nacht Hoffnung, guten Morgen, Verzweiflung. und sie erfährt über familiäre Situationen in den Gebieten, aus denen die palästinensischen Familien vertrieben werden. Dieses Buch erscheint zu dem Fest des Unabhängigkeitstages 2016. Ein sehr gutes Buch, das zum Nachdenken anregt.

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Wednesday, July 14, 2021

Released 5 days ago (7/20/2021 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist ... in Erinnerung an die Widerständler gegen das Hitler-Regime. Wie aus Verrätern Helden wurden, kann bei hier gelesen werden. Viel Freude damit!

Bringt der Juli heiße Glut,
gerät auch der September gut.
Bauernweisheit


Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 6 by wingAnonymousFinderwing at Grunewald, Berlin Germany on Thursday, July 22, 2021
Gefunden am21. 7.2021, ca. 13.30 Uhr in der Bucherbox am S Bahnhof Grunewald; Lizzie Doron vor vielen Jahren in Tel Aviv auf einer wunderbaren Lesung gehört und gesehen. Freue mich. Vielen Dank.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.