Ich schenk dir eine Geschichte 2021. Biber Undercover

Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 4/10/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, April 10, 2021
Dieses Buch … ist das Welttagstaschenbuch "Ich schenk dir eine Geschichte" von 2021.

Zum Buch
Wie versteckt man einen Biber?
:: Verlagsinformationen

Selma und Tobi sind gerne in der Schule. Zumindest nachmittags, wenn sie das Gebäude ganz für sich alleine haben. Manchmal ist es eben gar nicht so schlecht, wenn die Mama Schuldirektorin ist oder der Papa Hausmeister. Als die Freunde ein bisschen im Chemieraum herumexperimentieren und es zu einer ordentlichen Explosion kommt, passiert etwas Außergewöhnliches: Der ausgestopfte Biber in der alten Vitrine erwacht zum Leben! Felix heißt der verfressene Kerl, und er hat seit seiner Präparation hundert Jahre verschlafen! Vor allem aber hat er schreckliches Heimweh nach dem See, von dem er kommt. Für die Freunde beginnt eine abenteuerliche Reise, denn sie haben dem kleinen Nager versprochen, ihn zurück nach Hause zu bringen – großes Biberehrenwort!

Zum Autor :: Verlagsinformationen
Rüdiger Bertram wurde 1967 in Ratingen geboren und arbeitete nach seinem Studium (Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik) zunächst als freier Journalist. Heute schreibt er Drehbücher und hat zahlreiche erfolgreiche Bücher für Kinder veröffentlicht. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Köln.

Die Sonntagsfrage des Börsenblattes an den Autor Rüdiger Bertram.

Zum Illustrator
Timo Grubing, geboren 1981, studierte Illustration an der FH Münster und lebt seit seinem Diplom 2007 wieder in seiner Geburtsstadt Bochum. Als freier Illustrator ist er in den verschiedensten Bereichen tätig: Er bebildert Kinder- und Schulbücher, Spiele und arbeitet regelmäßig für Magazine und Agenturen.

LIVE am 23. April 2021 mit dem Autor & dem Illustrator bei Youtube

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, April 10, 2021
Bild links:
Wappen der Stadt Tiflis, der Welthauptstadt des Buches 2021. Quelle Wikipedia


Welttag des Buches 2021 [➤ Exemplar 1(20)]
"Ich schenk dir eine Geschichte" 23. April 2021.

Inspiriert von dem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken, erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches und des Urheberrechts“. Seit 2001 kürt die UN-Organisation für Kultur und Bildung an diesem Tag eine von einer Jury ausgewählte Stadt zur Welthauptstadt des Buches. 2021 wird der georgischen Hauptstadt Tiflis diese Ehre zuteil. Wie in aller Welt, so feiern auch in Deutschland Lesebegeisterte am 23. April in Buchhandlungen, Verlagen, Bibliotheken und Schulen ein großes Fest. Bereits zum 25. Mal wird das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen verschenkt. 2021 können sich die Kinder auf den Comicroman „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram mit Illustrationen von Timo Grubing freuen.

Mein Kommentar steht in ➤ Exemplar 2(20)

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany on Monday, April 12, 2021

Released 1 mo ago (4/23/2021 UTC) at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist weiter ... zu Andrea-Berlin. Viel Freude damit!

Der Aprilregen kommt dem Bauern entgegen. Bauernweisheit

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 4 by wingAndrea-Berlinwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, April 26, 2021
Liebe Lillianne, ich freue mich riesig, dass es mit dem spontanen kleinen Treffen nach der Arbeit und dem kurzen Spaziergang zur Markusboxx geklappt hat, und danke recht herzlich für die schönen Bücher!

4. Mai 2021 Das war heute an meinem freien Tag die Vormittagslektüre, das Buch hat mir gut gefallen. Der Biber ist lustig, es wird etwas auf Naturschutz eingegangen, und die "Verwertung" einer alten Holzeisenbahn und eines Kochlöffels fand ich besonders witzig.

Das Buch macht sich als Überraschung auf den Weg zu Mary-T. Ich wünsche Dir, bzw. Deinem Sohn, viel Spaß beim Lesen und dem Buch eine gute Weiterreise!

Journal Entry 6 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 08, 2021
Was für eine Überraschung! :o)
Gestern war der Biber im Briefkasten und ich habe mich sehr gefreut, auch über die liebe Karte, Andrea-Berlin! Dankeschön!!
Ich habe das Buch heute auch gleich gelesen nachdem ich mich in der Mitte mal festgelesen hatte als es bei beiden zu Hause Pizza gab. Da war ich dann neugierig... und es war ja auch schnell gelesen. ;)
Ich muss zugeben dass ich mit dem Setting die Wohnsituation betreffend etwas Zwiegestalten bin. Erstmal fand ich es ziemlich unrealistisch, dass die Kids in der Schule so frei herumwandern können, in alle Zimmer (auch den Chemieraum) können und auch in der Turnhalle an alle Turngeräte kommen.... Andererseits muss ich sagen, dass das natürlich auch so seinen Reiz hat, selbst für mich. ;) Das ist ähnlich spannend wie den Gedanken sich über Nacht in einem Kaufhaus, Schwimmbad oder Indoorspielplatz einschließen zu lassen oder eine coole Lesenacht in der Bücherei...
Außerdem finde ich, das Buch ist echt nett geschrieben und das hat mir recht gut gefallen... wenn mir auch die Überschwemmung im Bad nicht gut gefallen hat und dass einfach so hingenommen wird, dass der ausgestopfte Biber weg ist.... da bin ich wohl ein Spielverderber. ;)
Dafür fand ich den Schluss richtig schön - und der Spaß kommt in der Geschichte auch nicht zu kurz.

Jetzt bin ich gespannt ob ich meinen Sohnemann noch dazu überreden kann das Buch zu lesen. Vielleicht kann ich ihn mit der "Karateeinlage" oder dem Preisquiz der Stiftung Lesen ködern.

... ne, da nutzte der beste Köder nix... *seufz*
Jetzt zieht der Biber in die neue Tiger Box ein.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.