Treffpunkt Keller

by Enid Blyton | Children's Books |
ISBN: 3781754030 Global Overview for this book
Registered by wingSamingowing of Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on 3/12/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingSamingowing from Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Friday, March 12, 2021
In der Erzählung "Treffpunkt Keller", geht es um die beiden Jungen Tom und Robert, die mit ihren Familien umgezogen sind und sich in der neuen Umgebung zurechtfinden müssen. Sie ziehen in die Nachbarschaft von Familie Mackroth, die ihnen ein anderes Familienleben vorlebt.

Journal Entry 2 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Friday, March 12, 2021
Der Schreibstil ist schon ziemlich gewöhnungsbedürftig für die heutige Zeit, aber ich fand die geschilderte Situation psychologisch gut beobachtet und die An- eund Einsichten waren für mich auch sehr interessant.
Da Enid Blyton bereits 1968 verstorben ist, spielt die ganze Geschichte also noch vor 1970 (die deutsche Übersetzung kam 1973 raus). Aber ich denke, die Einsichten sind auch heute noch gültig.

Released 1 mo ago (3/13/2021 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu holle77. Gute Unterhaltung!

Journal Entry 4 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 16, 2021
Das Buch lag heute im Briefkasten, herzlichen Dank! Jetzt kann ich also auch in den Keller steigen und seine Geheimnisse erkunden 😂.

Journal Entry 5 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 17, 2021
Ich fand es ganz interessant. "Fünf Freunde" und "Geheimnis um ..." hatte ich als Kind selbst gelesen und später mit meinen Kindern nochmal, aber ich wusste nicht, dass sie sich auch solch vergleichsweise ernster Themen wie im vorliegenden Buch angenommen hat.
Ich denke, dass sie die Verhaltensweisen der Jungen (vor allem) Bob und Tom recht schlüssig darlegt.
Dass ihre Werke nicht unbedingt literarische Meisterstücke sind, ist bei der Fließbandarbeit, in der sie sie produzierte (ich habe mal einen kurzen Blick bei Wiki gewagt) wohl kein Wunder.
Es war auf jeden Fall mal eine nette Lektüre, nachdem ich in diesem Jahr bisher viele geistig und mental schwere Bücher gelesen habe. Und außerdem passt der Titel wunderbar in die Lesechallenge von efell.

Journal Entry 6 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 08, 2021
Reserviert für Urfin.

Journal Entry 7 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 12, 2021

Released 3 wks ago (4/12/2021 UTC) at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Postweg.

Journal Entry 8 by wingUrfinwing at Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Thursday, April 15, 2021
Und schon angekommen. Danke!
Ein älteres Schätzchen und eins gerade dieses Jahr registriert...
Dieses Buch von Enid Blyton, ob es was ist für meine zwei Sprößlinge?

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.