Yin: Die Welt der Frauen

by Akif Pirincci | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3442445639 Global Overview for this book
Registered by Sultanina of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/30/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Sultanina from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 30, 2004
Inhalt:
Die Gesellschaft, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Vorbei die Zeit männlicher Machtspiele und Dominanz, vorbei der ewige Kampf der Geschlechter. Ein heimtückisches Virus hat sich in den Chromosomen der Menschen eingenistet und binnen kurzer Zeit alle Männer vernichtet. Zurück bleiben die Frauen, ausgeliefert einer Welt zwischen radikal neuen Gesetzen und altbekannten Spielregeln. Sieben von ihnen werden die Zukunft ihres Geschlechts maßgeblich beeinflussen: Helena, die einsamkeitsliebende Journalistin, Margit, die ewig Benachteiligte, Lilith, die realitätsfremde Hure, Viola, das schöne Model, Vanessa, die toughe Politikerin, Cora, die Bomberpilotin, und Angelika, die besessene Ärztin. Im Kampf ums Überleben verflechten sich ihre Lebenslinien bis hin zum virtuosen Finale, das in ein wahres Pandämonium der Leidenschaften mündet. (amazon.de)

Autorenporträt
Akif Pirinçci, geboren 1959, zählt zu den erfolgreichsten und individuellsten deutschen Autoren der letzten Jahre. Seit "Felidae", 1990 als bester Kriminalroman ausgezeichnet, hat er die Bestsellerlisten nicht nur in Deutschland, sondern auch in England und Japan erobert. Die bisher erschienenen Romane erzielten eine Gesamtauflage von mehreren Millionen Exemplaren. Akif Pirinçci lebt in Bonn.

Bewertung:
Verfehltes Buchgeschenk. Feminismus (aus Sicht eines Mannes) interessiert mich per se nicht und hatten wir außerdem schon mal bei den „Töchtern von Egalia“ besser!

Der Roman hat mir zwar nicht von der Thematik her zugesagt, ist aber neueren Datums und hat ansonsten recht gute Kritiken bekommen. Da ich bereits eine Anfrage hatte, soll das Buch nun als Bookring starten!

Journal Entry 2 by Sultanina from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 29, 2004
Tärätätääää! Endlich, endlich, endlich, nach Krankenhausaufenthalt und weiteren Verzögerungen kann es nun endlich losgehen!!! Jetzt starten also zusammen mit "Tanz mit dem Engel" meine ersten beiden Bookringe. Und in diesem Fall sogar noch dazu ein Buch von einem Bonner Autor!

Hier noch schnell ein paar Regeln für den Ring, sofern sie dem ein oder anderen nicht bekannt sind:

1.) Wenn Du an der Reihe bist, wird von Deinem Vorgänger nach Deiner
Adresse per PM gefragt, die Du dann wiederum per PM ihm/ihr schickst.

2.) Sobald Du das Buch erhalten hast, machst Du einen "Journal Entry" - die
BCID steht im Buch.

3.) Ausserdem fragst Du schon ´mal bei Deinem Nachfolger per PM um dessen
Adresse - es kann nämlich manchmal länger dauern, bis sie Dir geschickt
wird, da nicht jeder jeden Tag seine Mails abruft oder manchmal auch für
ein paar Tage schlichtweg verreist o. ä. ist.

4.) Buch so bald wie möglich lesen - viel Spaß!

5.) Sobald das Buch fertiggelesen ist, wieder "Journal Entry" mit
Bewertung, etc.

6.) Buch an den nächsten der Liste schicken.

Ich wünsche allen Teilnehmern ein recht kurzweiliges Lesevergnügen und auf dass Euch vielleicht das Buch besser gefällt als mir!

Übrigens: Anmeldung zu diesem Bookring sind noch jederzeit per PM bei mir möglich!

Und jetzt die Liste der Teilnehmer:

1.) Saguna
2.) Loeweneckerchen
3.) canopyfairy
4.) Daine
5.) ...
...
x.) zurück zu mir

Journal Entry 3 by Sultanina from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 02, 2004
Was lange währt, wird endlich gut: Mein erster Bookring ist nach etlichen Unwegsamkeiten unterwegs zur ersten Person auf der Liste, Saguna - juhu!

Ich wünsche allen Teilnehmern eine hoffentlich nette Lektüre & viel Spaß!

Weitere Anmeldungen sind übrigens jederzeit per PM willkommen!!!

Journal Entry 4 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, September 14, 2004
Hoppla, dachte nicht, dass das ein so umfachreicher Wälzer ist, der da bei mir ankommt. Fürchte, es wird etwas dauern, bis ich durch bin, da ganz unerwartet drei Bookrings vor mir liegen...

Journal Entry 5 by wingSagunawing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, February 10, 2005
Tut mir ehrlich leid. Erst war das Buch so lange bei mir, und jetzt hab ich´s nicht zu Ende gelesen.

Feministisch fand ich´s gar nicht mal so sehr, mag auch den gesellschaftskritischen Stil des Autors, den ich schon aus den Felidae-Büchern kenne, aber insgesamt war es mir zu langatmig geschrieben.

Habe deshalb nach ca. 500 Seiten aufgegeben und schicke es weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.

Edit 21.10.2015: Nach den gestrigen Ereignissen und unglaublichen "Ergüssen" des Autors bei der Pegida-Veranstaltung in Dresden distanziere ich mich ausdrücklich von ihm und seinen Büchern
Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Akif_Pirin%C3%A7ci

Released 14 yrs ago (2/25/2005 UTC) at mailed to fellow bookcrosser in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

macht sich mit der Post auf den Weg zu Loeweneckerchen

Journal Entry 7 by Loeweneckerchen from Böblingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 23, 2005
Nachdem Saguna so nett war, und das Buch nochmal auf die Reise geschickt hat, ist es heute endlich gut bei mir angekommen. Vielen Dank nochmal, Saguna - beim nächsten Buch weiß ich nun, daß die Post hier in Esslingen die Lagerfrist sehr genau einhält ... ;-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.