Der Freund

by Sigrid Nunez | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingWasserkäferwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 2/28/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingWasserkäferwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, February 28, 2021

Die Schriftstellerin Ulrike Schrimpf (mir bekannt als Autorin schöner Kinderbücher) hat dieses Buch schon vor längerer Zeit in einem podcast vorgestellt und empfohlen. Da mich diese Empfehlung neugierig gemacht hat, der Roman bisher nur einmal registriert und auf Reisen ist, habe ich das Buch einfach mal auf die Schnelle in meiner Lieblingsbuchhandlung gekauft...

... und inzwischen gelesen.
Ich brauchte Zeit, um mich einzulesen. Es handelt sich bei dieser Geschichte um ein Zwiegespräch, das die Ich-Erzählerin, eine in New York City lebende Schriftstellerin, mit ihrem geliebten verstorbenen Freund führt. Beide sind Literaturdozenten für kreatives Schreiben an der Universität. Warum sich der Freund das Leben nahm, versucht die Erzählerin in diesem Zwiegespräch herauszufinden. Wirklich sympathisch ist mir persönlich dieser Freund nicht: Dreimal verheiratet, hat er mehrere Affären mit seinen Studentinnen und bricht den Ehefrauen das Herz. Der Ich-Erzählerin auch? Man meint es, sie empfindet für ihn tiefe Gefühle, aber sie schreibt dazu: "Und ich hatte Glück. Ich hatte gelitten, aber im Gegensatz zu anderen war mein Herz nicht gebrochen...".

Der verstorbene Freund hinterlässt eine 80 kg schwere Dogge, die sie zu sich nimmt - was für sie in ihrer kleinen Wohnung eigentlich ein großes Opfer bedeutet. Mit diesem Hund kann sie um den Freund trauern, ihm liest sie vor. Mir hat diese Beziehung zwischen Mensch und Tier sehr gefallen. Die Überlegungen der Erzählerin über das Schreiben, über Literatur, Freundschaft, Liebe, Abschied nehmen, Trauern oder über gesellschaftliche Themen haben mich sehr nachdenklich gemacht. Auch, was sie über die Kraft, die Worte beim Vorlesen haben können, denkt. Diese Kraft, diese Nähe habe ich selbst beim Vorlesen erlebt. Ich konnte es gut nachempfinden, auch wenn es hier in dieser Geschichte um ein Tier geht, was ja auch eine humorvolle, komische, trotz der Trauer heitere Seite hat.

Die Literatur nimmt einen großen Raum ein mit vielen Namen von Schriftsteller/innen und Zitaten. Man spürt die enge Beziehung der Autorin dazu. Da das Thema "Selbstmord" eine große Rolle spielt, habe ich mich gefreut, dass Heinrich von Kleist und Henriette Vogel nicht unerwähnt bleiben. Ihr Grab am Kleinen Wannsee ist ein besonderer Ort.

Das Buch fand ich insgesamt schwierig, aber es hat ein wunderbares, friedvolles Ende!

Zur Autorin:
Sigrid Nunez ist eine der beliebtesten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Für ihr viel bewundertes Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Für "Der Freund" erhielt sie 2018 den National Book Award und erreichte ein großes Publikum. Sie lebt in New York City.

In einem Ring lesen mit:

1. lila64
2. myamar
3. AngelTina
4. bspageturner
5. Mary-T (hier ist das Buch momentan)
6. Nanceman82
7. merkur007
8. Laborfee

dann bitte zurück zu mir

Released 6 mos ago (3/26/2021 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Reise hat begonnen.
Ich wünsche euch gute Lesestunden. Lasst euch ruhig Zeit!

Der Freund ist gut bei mir in Franken angekommen.

Journal Entry 4 by lila64 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, July 20, 2021

Released 2 mos ago (7/20/2021 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Freund von Sigrid Nunez macht sich nun auf den Weg nach Berlin zu myamar.
Ich wünsche viel Vergnügen beim Lesen!

Journal Entry 5 by myamar at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, July 23, 2021
Das Buch ist gut angekommen. Danke.

Journal Entry 6 by myamar at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, August 2, 2021
Ich kam mit dem Schreibstil der Autorin nicht klar.
Außerdem waren mir (50 ? Seiten) über Selbstmord und Gewalt zuviel.
Ich habe es weiter hinten noch einmal probiert, aber es gab für mich keinen Lesefluß.

Journal Entry 7 by myamar at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Tuesday, August 3, 2021
Ikopiko, als nächste im Ring, möchte übersprungen werden.
Das Buch reist jetzt zu AngelTina.

Journal Entry 8 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, August 11, 2021
Das Ringbuch 📗 ist gut angekommen, es darf sich noch ein wenig im Regal tummeln, hier sind gerade einige Ringbücher in der Warteschleife 📕📘📖📗📔.
📘85./📖0921: Ich habe es angefangen und nach 30 Seiten hatte ich keine Meinung mehr, daß war leider nichts für mich, so ist das manchmal.

Journal Entry 9 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, September 8, 2021

Released 2 wks ago (9/8/2021 UTC) at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf den Weg gemacht zu bspageturner, ich wünsche gute Unterhaltung.
.📖 📮

Journal Entry 10 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, September 9, 2021
Ringbuch ist gerade hier gut angekommen. Mit einem schönen blonden Passagier. Freu Jubel hüpf...

Journal Entry 11 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, September 15, 2021

Released 1 wk ago (9/16/2021 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Man ist nach ein paar Seiten mittendrin.
Apollo...der einzige Name eines Protagonisten,
reist nun weiter.

Viel Spaß !!!

Journal Entry 12 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 22, 2021
Der Freund ist jetzt bei uns - ich bin schon sehr gespannt... ein bisschen muss er aber auf jeden Fall noch ins Regal zu den anderen Freunden ziehen... ;)
Vielen Dank fürs Teilen und Schicken!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.