Der Kies muss weg

by Tjards Wendebourg | Home & Garden |
ISBN: 3818610452 Global Overview for this book
Registered by wingIngwerwing of Bürstadt, Hessen Germany on 2/10/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingIngwerwing from Bürstadt, Hessen Germany on Wednesday, February 10, 2021
"Gehören Sie zu den Schottergartenhassern oder umrahmen Granitstelen eine ordentlich graue Schotterfläche in Ihrem Garten? Egal welcher Spezies Sie sich zugehörig fühlen, dieses Buch hinterfragt humorvoll, aber auch kritisch, wie es zur Ausbreitung von Schottergärten in deutschen Vorgärten kommen konnte, welche Vor- (nein, die gibt es eigentlich nicht) und Nachteile diese mit sich bringen und wie wir alle in Zeiten von Klimawandel und Insektensterben doch wieder für mehr Grün statt grau in unseren Gärten sorgen können."

In jedem Neubaugebiet gehören sie dazu: die (angeblich) pflegeleichten Schottergärten. Und auch manch einst grüner Vorgarten wird unter einer Lawine von Steinen begraben. Dies hat entsprechende Auswirkungen auf das Mikroklima und geht zu Lasten der Artenvielfalt.
Das Buch verteufelt die Kiesgärten nicht pauschal, sondern zeigt auf, wie man mit Kies und Schotter im Garten Akzente setzen kann. Zudem gibt es einem gute Argumente an die Hand, die gegen die "Verschotterung" der Gärten spricht.

Das Buch ist kurzweilig zu lesen und fasst auf weniger als 100 Seiten die Unsinnigkeit solch einer Gartengestaltung zusammen.

Das Buch reist als Ring:
1. Leserin09
2. pyrrhula
3. andi2801
4. ulfie
5. Schneefee --> hier ist es gerade
6. Beithe
7. Kaeferkind
8. Stepnina
9. ....
10. ....


Journal Entry 2 by wingIngwerwing at Buchring, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Thursday, February 11, 2021

Released 2 mos ago (2/11/2021 UTC) at Buchring, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist im Kampf gegen die Schottergärten zum nächsten Leser...

Journal Entry 3 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 17, 2021
Da bin ich mal gespannt! Vielen Dank für dieses Ring-Buch! Da es nicht sehr dick ist und ich auch nichts wesentliches vorher beenden will, kann die Reise sicherlich bald weiter gehen.

Journal Entry 4 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 22, 2021
Interessant zu lesen, einiges davon notiert, was mir wohl noch von Nutzen sein könnte.
Jetzt kann die Reise weitergehen.

Released 1 mo ago (2/23/2021 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht die Reise!

Journal Entry 6 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, February 26, 2021
Gerade eben im Briefkasten gefunden. Danke fürs Zusenden!

Journal Entry 7 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, March 07, 2021
Das war wirklich recht kurzweilig zu lesen und bietet gute Argumente gegen Schottergärten an. Einige der absurdesten Beispiele hatte ich schon durch "Die Gärten des Grauens" gesehen. Hier gibt es dann einige Tipps für den wirklich pflegeleichten und dabei Tier- und Umweltfreundlichen Garten, auch mit etwas Steinen und Schotter.
Nicht schön fand ich die vielen QR-Codes auf den Seiten, wenn ich ein Buch in der Hand halte möchte ich dort drin lesen und nicht zwischendrin aufs Handy switchen ...

Journal Entry 8 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, March 07, 2021

Released 1 mo ago (3/8/2021 UTC) at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch darf jetzt weiter zu andi2801 reisen. Viel Spaß damit!

Journal Entry 9 by wingandi2801wing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 10, 2021
Lieben Dank fürs Schicken.
Ich bin noch bei einer Lektüre, dann widme ich mich dem Kies.

Nachtrag am 15.3.2021:
Auf diesem Journalfoto sieht man auch ein "hübsches" Exemplar.
Leider ist es ein Mitshaus, mit mehreren Parteien. Aber vielleicht pappe ich den Flyer einfach ans Mülltonnenhäuschen.

Journal Entry 10 by wingandi2801wing at Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 13, 2021
Das Buch war schnell gelesen. Auch ich habe mir einige Argumente notiert und werde mir auch die Karte, von der Rückenklappe ausdrucken und einigen Besitzern, von Vorgärten des Grauens, in den Briefkasten werfen.
Auf dem Journalbild sieht man ein besonders gruseliges Exemplar.
Und ich werde mich mit Saatbomben eindecken.

Erschreckend fand ich die ernst gemeinte Aussage, des Kunden, eines Gärtners, ihm hätte niemand gesagt, dass man den Rasen mähen muss. Ich finde, das ist ein eindeutiger Hinweis, dass in unseren Städten zu viel Beton und Stein vorherrscht.

Released 1 mo ago (3/15/2021 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Finder!
Du hast ein Buch gefunden, dass bei bookcrossing registriert ist. Es wurde weder vergessen, noch verloren, sondern absichtlich frei gelassen. Du darfst es lesen und wieder frei lassen. Es wäre aber nett, wenn Du einen Eintrag machen würdest, damit ich sehen kann, was aus dem Buch geworden ist. Das ist anonym und kostenlos.
Vielleicht findest Du ja auch gefallen an der Idee, dann schau doch mal beim deutschen Forum rein www.bookcrossing.de , auch hier ist das Registrieren und mitmachen kostenlos.

Der Kies macht sich auf den Weg, zur nächsten Ringteilnehmerin. Ich wünsche lehrreiches Lesevergnügen.
Und ich bedanke mich bei Ingwer, dass sie das Buch, als Ring, zur Verfügung getellt hat.
Auf diesem Bild sieht man, wie die Natur sich ihr Reich langsam zurückerobert. Nicht wirklich schön anzuschauen.


Liebes Buch, ich wünsche dir gute Reise, lass mal wieder was von dir hören.

Journal Entry 12 by wingulfiewing at Hamburg - Uhlenhorst, Hamburg Germany on Saturday, March 20, 2021
Das Buch steckte heute Mittag in meinem Briefkasten, und ich habe es mir bei einem späten Frühstück gleich vorgenommen. Ich selbst bin zwar keine (Vor-)Gartenbesitzerin, aber selbst in meinem unmittelbaren großstädtischen Umfeld gibt es solche „Gärten des Grauens“, weshalb mir der Autor sehr aus dem Herzen spricht. Jetzt bin ich noch besser informiert als vorher und kann bei Bedarf gut argumentieren. Danke fürs Mitlesenlassen; sobald ich die Adresse der nächsten Leser:in erhalten habe, reist das Buch weiter.

Journal Entry 13 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 31, 2021
Das Buch ist gut angekommen und liegt schon als Mittagspause-Lektüre im Büro

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.