Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

by Alena Schröder | Literature & Fiction |
ISBN: 342343886X Global Overview for this book
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 12/31/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
17 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, December 31, 2020
vorablesen...

Zum Inhalt [Verlagsangabe]

Vom Erbe unserer Mütter und dem Wagnis eines freien Lebens

In Berlin tobt das Leben, nur die 27-jährige Hannah spürt, dass ihres noch nicht angefangen hat. Ihre Großmutter Evelyn hingegen kann nach beinahe hundert Jahren das Ende kaum erwarten. Ein Brief aus Israel verändert alles. Darin wird Evelyn als Erbin eines geraubten und verschollenen Kunstvermögens ausgewiesen. Die alte Frau aber hüllt sich in Schweigen. Warum weiß Hannah nichts von der jüdischen Familie? Und weshalb weigert sich ihre einzige lebende Verwandte, über die Vergangenheit und besonders über ihre Mutter Senta zu sprechen?

Die Spur der Bilder führt zurück in die 20er Jahre, zu einem eigensinnigen Mädchen. Gefangen in einer Ehe mit einem hochdekorierten Fliegerhelden, lässt Senta alles zurück, um frei zu sein. Doch es brechen dunkle Zeiten an.

ChaosHamburg hat den Vorschlag gemacht, aus diesem Buch einen ring zu machen. Die Idee hat bereits jetzt - wo das Buch noch nicht mal offiziell erschienen ist (sondern in drei Tagen am 20.01.) - für spürbare Nachfrage gesorgt:-)
Die bisherige Reihenfolge:
1. ChaosHamburg
2. Pumpelrose
3. pyrrhula
4. TJU
5. Onjmal
6. mimi4711
7. AngelTina
8. Lillianne
9. Samingo
10. bspageturner
11. Oedi
12. Katze_Milli
13. Maybee
14. auweia
15. kiki66
16. bettylein



Journal Entry 2 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, January 17, 2021
Mittlerweile nehme ich zur Kenntnis, dass das Buch an diversen Stellen schon reichlich Vorschusslorbeeren und Frührezensent*innen-Lorbeeren geerntet hat, auch in der Presse und erst Recht bei Twitter, wo sich ja auch die Autorin tummelt. Und sehr sympathisch rüberkommt:-)

Ich sollte aber wohl auch noch schreiben, wie ich das Buch denn nun fand...
Ich fasse den Inhalt jetzt hier nicht zusammen, das wird schon an zu vielen Stellen getan, da würde ich Euch lieber raten das Buch zu lesen. Vielleicht hatte ich selbst auch zuvor zu viele Halbzusammenfassungen gelesen, um einen richtig guten Start mit offener Spannung zu haben.

Als ich gestern am Stück den zweiten Teil lesen konnte, wurd's besser zwischen mir und dem Buch: Es bietet dann doch überraschende Wendungen und Zusammenführungen der Handlungsstränge. Das ist schon handwerklich sehr perfekt, vielleicht manchmal ja zu sehr. [Vor allem recht didaktisch, man bekommt doch häufig gleich noch dazu gesagt, was man von Personen und ihren Handlungen zu halten hat. ] Bisschen brav, vernünftig und irgendwie FSK=0:-)

Am stärksten scheint mir das Buch rund um den Themenkomplex "regretting motherhood", die Leiden an nicht wirklich gelingendem Muttersein, die Leiden der Mütter und der Töchter und die Wege zum Verständnis. Es fragt sich, ob der Anlass eines spät entdeckten NS-Kunstraubs dazu notwendig ist. Andererseits: Wie will man in der deutschen Geschichte Generationen weit zurückgehen ohne irgendwie im Nationalsozialismus zu landen?

Mein Tipp:
1. Wird als Lektüre im Deutschunterricht auftauchen (9./10.Klasse)
2. Wird verfilmt


Journal Entry 3 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, January 17, 2021

Released 1 yr ago (1/17/2021 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, das gute Stück ist verpackt ... und kann dann bald seine Reise beginnen. Erst Mal geht es in den Norden:-)
Ich bin sehr gespannt auf Eure Leseerfahrungen und wünsche schöne Lektürestunden!

Journal Entry 4 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, January 22, 2021
Dankeschön für den Ring. Ich habe (zum Glück) noch nichts über das Buch gelesen, kann also ganz unbeleckt da rangehen. Bei Twitter ist die Autorin super sympathisch, aber das sagt natürlich gar nichts über den Schreibstil oder die Buchinhalte.
Kommt nach meinem aktuellen Buch sofort dran.

8. Feb. 2021
Sorry, hat einen Moment länger gedauert, weil ich es zweimal gelesen habe.
Ich finde das Buch sehr toll! Die Idee, die Recherche, die Umsetzung – zwei Zeitebenen und personelle Nebenschauplätze.
Tolle bildhafte Sprache!
Eines fehlt mir: Humor. Ein leichtes Schmunzeln hier und da wäre wie die Geheime Zutat gewesen, die mir 10 statt 8 Sternchen entlockt hätte.

So, jetzt ne PM an die nächste!

Journal Entry 5 by Pumpelrose at Neustadt/Sachsen, Sachsen Germany on Wednesday, February 10, 2021
Das Buch kam heute bei mir an. Danke! Ich freue mich darauf es zu lesen.

Journal Entry 6 by Pumpelrose at Neustadt/Sachsen, Sachsen Germany on Thursday, February 25, 2021

Released 1 yr ago (2/25/2021 UTC) at Neustadt/Sachsen, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute weiter zu pyrrhula nach MeckPom, weil trik es woanders her bekommt. Ich wünsche eine gute Reise und viel Vergnügen mit dem Buch für pyrrhula

Journal Entry 7 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, March 2, 2021
Heute vom Briefkasten abgeholt (es passte nicht ganz rein). Danke fürs Zusenden!

Journal Entry 8 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, March 7, 2021
Hui, was soll ich sagen ... Ich habe das Buch in drei Tagen weggelesen. Angelockt hatte mich die Beschreibung des Vermeer-Bildes im Titel, gefunden habe ich eine Familiengeschichte von den 1920er Jahren bis in die Gegenwart voller Zweifel aber auch Überraschungen.
Spannend fand ich den Handlungsstrang zum NS-Kunstraub, damit habe ich mich immer mal wieder beschäftigt, immerhin lebte hier in Güstrow einer der NS-Kunsthändler für die entartete Kunst, Bernhard A. Böhmer (Nachbar und guter Freund Ernst Barlachs).
Zum anderen haben mich die nebenher präzise beschriebenen Orte in Berlin, in Rostock/Warnemünde und in Güstrow fasziniert. Ich muß jetzt unbedingt wissen ob es das Forsthaus in Güstrow an der Stelle gegeben hat ...
Wenn ich die nächste Adresse nicht schnell bekomme, werde ich wohl auch ein zweites Mal drin lesen.

Journal Entry 9 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, March 28, 2021

Released 1 yr ago (3/22/2021 UTC) at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist jetzt weiter zu TJU

Journal Entry 10 by wingTJUwing at Bassum, Niedersachsen Germany on Saturday, April 3, 2021
Nun ist der Ring bei mir gelandet! Ein Buch will noch beendet werden, dann geht es los... Vielen Dank fürs mitlesen!

Soeben habe ich dieses wirklich schöne Buch beendet. Mir gefällt der Schreibstil sehr gut, wie die Spannung immer weiter aufgebaut wird. Ich konnte dem Wechsel zwischen den Zeiten und Personen gut folgen. Viel mehr möchte ich zum Inhalt garnicht verraten.

Ich bedanke mich, dass ich an diesem Ring teilnehmen durfte.

Die nächste Adresse ist angefragt. Das Buch macht sich in den nächsten Tagen auf zur nächsten Station.

Released 1 yr ago (4/12/2021 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

.

Journal Entry 12 by wingOnjmalwing at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Saturday, April 17, 2021
... DHL hat dieses Ringbuch gerade bei mir abgeliefert... vielen Dank fürs Schicken und Mitlesen lassen... ich bin gespannt, was mich erwartet

Journal Entry 13 by wingOnjmalwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 24, 2021
*hm* wie fand ich das Buch? Ich bin etwas gespalten... die Figuren in der Jetztzeit waren mir zu flach, und manchmal auch echt unsympathisch. Mir hat der Zeitrückblick in dem Buch am Besten gefallen, da war irgendwie alles stimmig, die Charaktere und die Stimmung. Schlecht war das Buch keinesfalls, sonst hätte ich es nicht in einem Rutsch gelesen...
Passte wunderbar in die efell Lesechallenge 2021 Punkt 29 Stichwort: Kleidungsstück...

Die nächste Adresse ist angefragt und kann dann zur nächsten Lesestation weiterreisen.

Journal Entry 14 by wingOnjmalwing at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Sunday, April 25, 2021

Released 1 yr ago (4/25/2021 UTC) at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch kann nun zur nächsten Lesestation weiterreisen.
Herzlichen Glückwunsch! Du hast ein "reisendes Buch" bekommen!
Viel Spaß damit und gute Reise!

Journal Entry 15 by wingmimi4711wing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 29, 2021
Heute angekommen - vielen Dank für's Schicken und Verringen!---
Noch eine Woche!

Journal Entry 16 by wingmimi4711wing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 24, 2021
Ein prima Buch - sehr schnell zu lesen. Mir hat das Buch gut gefallen. Die Mutter-Tochter-Beziehungen waren sehr überzeugend.
(Für eine Schullektüre kommt es mir zu lang vor ;-))
Jetzt ist es noch in Frankreich, kann aber nächsten Sonntag weiterreisen.

Journal Entry 17 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Friday, August 6, 2021
Das Ringbuch 📘 ist angekommen, vielen Dank für's zuschicken. Ich bin schon sehr gespannt, habe davon im Podcast Eat.Read.Sleep gehört. Hier tummeln sich zur Zeit mehrere "dicke" Ringbücher, daher wird es etwas dauern, ich bitte um Geduld.
📘84./0921📖366Seiten 📚 Spannend war es. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich brauchte eine Weile um mich reinzufinden in die Geschichte, aber dann hat es mich gepackt. Die gute Bewertung im Podcast kann ich nur bestätigen. Vielen Dank für's mitlesen lassen.

Journal Entry 18 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, September 8, 2021

Released 8 mos ago (9/8/2021 UTC) at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Ringbuch ist auf dem Weg zur nächsten Ringleserin, Ich wünche gute Unterhaltung. 📖 📮

Journal Entry 19 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, September 9, 2021
Vielen Dank, AngelTina. Dieses Buch kam heute mit dem Mädchen im Päckchen an.

Zur Autorin
Alena Schröder, geboren 1979, arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Berlin. Sie hat Geschichte, Politikwissenschaft und Lateinamerikanistik in Berlin und San Diego studiert und die Henri-Nannen-Schule besucht. Nach einigen Jahren als Redakteurin in der ›Brigitte‹-Redaktion arbeitet sie heute frei u.a. für die ›Brigitte‹, das ›SZ-Magazin‹ und ›DIE ZEIT‹. Sie ist Autorin mehrerer Sachbücher sowie fiktionaler Bücher.

Edita ergänzt am 24. September 2021
Gelesen ... aber irgendwie habe ich mir mehr versprochen. Der Titel des Buches weist auf ein Bild von Vermeer hin. Bei wiki ist eine Liste, aber das Bild, das ich vermutet habe, ist nicht dabei. Muss erst mal drüber schlafen ... Leider hat dieses Buch nicht so sehr begeistert, was aber nach den vielen themenbezogenen Büchern, die ich gelesen habe nicht verwunderlich ist. Es ist auch nicht wirklich 'rund' geschrieben, das Ende lässt einiges offen.

Adresse von Samingo ist angefragt ... und zwischenzeitlich auch da. Es kann also weiter reisen.

Released 7 mos ago (9/29/2021 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist weiter ... zu Samingo, der nächsten Leserin. Viel Freude damit!

Wenn Septemberregen den Weinberg trifft,
so ist der Wein schlimmer als Gift.
Bauernweisheit


Passte nicht in den großen Briefkasten, so dass es am 29.9. - 18 Uhr im Postshop Breitenbachplatz abgegeben wurde.


Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 21 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, October 5, 2021
Das Buch ist wohlbehalten bei mir eingetroffen. Es muss sich noch ein wenig gedulden. Bitte schubsen, sollte ich es zu lange aufhalten...

Journal Entry 22 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Monday, October 25, 2021
Eine interessante Geschichte, wie ich finde. In Form des allwissenden Erzählers geschrieben, was ich lange nicht mehr hatte. Gefiel mir ganz gut, auch dass die Hauptfigur keine 100 prozentige Verwandlung durchmacht, sondern in kleinen Schritten Veränderungen herbeiführt.
Danke, dass das Buch bei mir Station gemacht hat. Es reist bald weiter.

Journal Entry 23 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, November 5, 2021
Am 2.11..2021 hier gelandet

Am 14.11.2021 fertig.

Es war ein tolles Leseerlebnis. Die Figuren sind sehr bildhaft gezeichnet. Jörg fand ich aber sehr gewöhnungsbedürftig...aber vielleicht ging mir das so weil ich soooo fanatische Leute im Bezug auf die deutsche Vergangenheit nicht kenne.
Und das Vereinsprojekt mit den Jugendlichen aus anderen Kulturen, wäre eher bei Jugendlichen unserer Kultur angebracht. Aber nun will ich nicht weiter plaudern.

Journal Entry 24 by wingbspageturnerwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, November 14, 2021

Released 6 mos ago (11/16/2021 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun zur nächsten Station.

Viel Spaß !!!

Journal Entry 25 by Oedi at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, November 23, 2021
Gut angekommen😃

Journal Entry 26 by Oedi at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, November 24, 2021
Das hat mir gut gefallen, auch wenn (oder sogar weil?) es eigentlich kaum eine sypathische Figur drin gibt. Aber alle werden sehr menschlich und liebevoll beschrieben. Es ist mir schwer gefallen, das Buch aus der Hand zu legen - dementsprechend schnell bin ich ja auch durch damit.
Das meiste andere haben die Vo- LeserInnen schon gesagt.

Journal Entry 27 by Katze_Milli at Biberach (Baden), Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 12, 2021
Das Buch ist gestern angekommen, muss aber noch ein bisschen warten.

Journal Entry 28 by Katze_Milli at Biberach (Baden), Baden-Württemberg Germany on Sunday, January 9, 2022
Schönes Buch, auch wenn nicht alles plausibel war. Leicht zu lesen.

Journal Entry 29 by wingMaybeewing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, January 13, 2022
Die "Junge Frau ..." kam gestern bei mir an. Bin schon gespannt, nachdem es doch unterschiedliche Einschätzungen gibt.

Journal Entry 30 by wingMaybeewing at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, January 16, 2022
Das Buch war schnell gelesen - vieles hat mir gut gefallen und war nachvollziehbar - einiges doch etwas zu vordergründig - das Ende ist wohl so ausgelegt, dass ein Folgeband wahrscheinlich ist - es bleibt ja einiges offen, wie es weitergeht mit Hannah
Das Buch darf nun weiterreisen, sobald ich die Adresse von auweia habe.
Danke für's Mitlesen lassen.

Journal Entry 31 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Friday, January 21, 2022
Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen, vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 32 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Thursday, January 27, 2022

Released 3 mos ago (1/27/2022 UTC) at Ober-Ramstadt, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Was für ein wunderbares Buch! Mir gefällt die Erzählung in verschiedenen zeitlichen Ebenen, die sich mit einander zum Ende hin immer mehr verdichten.
So schön schnörkellos und doch bidlich geschriebn, dass ich förmlich in die Erzählungen hineintauchen konnte. Ein echter pageturner, danke für diesen tollen Ring!

Journal Entry 33 by wingkiki66wing at Gauting, Bayern Germany on Wednesday, February 2, 2022
Hui, das ging ja schnell :-)
Kaum angemeldet, schon ist es da!
Jetzt hab ich gerade ein anderes Buch angefangen, aber allzulange sollte es nicht dauern.

Bin gespannt, ob mir meine Vorliebe für ungewöhnliche Titel auch diesmal wieder zu einem tollen Buch verholfen hat!

Journal Entry 34 by wingkiki66wing at Gauting, Bayern Germany on Saturday, February 12, 2022
So, das ging schneller als ich dachte.
Und anscheinend bin ich mal wieder die, die eine etwas gegenteilige Meinung hat..
Muss es ja auch geben.
Mein größtes Problem war, dass mir durchweg ALLE Charaktere unsympathisch waren. Ich wurde mit keinem warm. Allen voran Hannah, da kam die beste Beschreibung von Evelyn: "innerlich verregnet".
Wenn ich das Buch mit Farben beschreiben müsste, dann wäre es nur grau gewesen. Alles trist, alle Leben unglücklich. Kein wirklicher Lichtblick.
Und dann hatte ich mir doch zum Schluss noch irgendeinen "Knaller" erwartet, ein Aha-Erlebnis, was die Bilder anbelangt. Aber das verlief sich ja auch im Sand.
Und - ganz ehrlich - musste das mit dem Baby im Zug sein??

Schade. Der Titel was das Beste am Buch..

Danke trotzdem für's Mitlesen fürfen.
bettylein ist angefragt, dann geht es gleich weiter

Edit: hab das Buch am 14.02. in den Briefkasten, heute, 15.02. kam es zurück, jemand hat die Briefmarke entfernt??
Neu frankiert.. morgen geht es erneut los... Sorry!

Journal Entry 35 by wingbettyleinwing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, February 23, 2022
Kam eben mit der Post bei mir an.

Wird gleich mein nächstes Buch morgen.

NACHTRAG AM 04. MÄRZ 2022:
So, nun ist es gelesen.
Obwohl die Geschichte leicht zu lesen war und alles so vor sich hinplätscherte, hab ich mich - im Gegensatz zu einigen Vorleser*innen - echt schwer getan dieses Buch mit Freude zügig zu lesen. Nein, es war nicht langweilig und nein, es war auch nicht anstrengend. Der Roman und ich waren eben nicht Eins - leider.
Im Großen und Ganzen kann ich mich da Kiki66 anschließen. Es war farblos, ohne ein richtiges Ende - was mich irgendwie ratlos zurück lässt.
Auch waren mir die Personen einfach zu platt beschrieben. Einzig Trude konnte ich mir in Gedanken bildhaft vorstellen. Alle anderen waren mir zu farblos.

Sollte es eine Fortsetzung geben - wovon ich bei diesem (Kein-) Ende ausgehe, werde ich diese wahrscheinlich nicht lesen wollen.

Auf jeden Fall bin ich sehr dankbar, dass ich mitlesen durfte!


Journal Entry 36 by wingbettyleinwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 4, 2022

Released 2 mos ago (3/4/2022 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich heute noch auf den Heimweg!

Journal Entry 37 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, March 16, 2022
Und da ist es wieder Zuhause. Vielen, vielen Dank allen Mitleser:innen - auch dafür, dass alles so super geklappt hat.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.