Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid

by Alena Schröder | Literature & Fiction |
ISBN: 342343886X Global Overview for this book
Registered by merkur007 of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 12/31/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, December 31, 2020
vorablesen...

Zum Inhalt [Verlagsangabe]

Vom Erbe unserer Mütter und dem Wagnis eines freien Lebens

In Berlin tobt das Leben, nur die 27-jährige Hannah spürt, dass ihres noch nicht angefangen hat. Ihre Großmutter Evelyn hingegen kann nach beinahe hundert Jahren das Ende kaum erwarten. Ein Brief aus Israel verändert alles. Darin wird Evelyn als Erbin eines geraubten und verschollenen Kunstvermögens ausgewiesen. Die alte Frau aber hüllt sich in Schweigen. Warum weiß Hannah nichts von der jüdischen Familie? Und weshalb weigert sich ihre einzige lebende Verwandte, über die Vergangenheit und besonders über ihre Mutter Senta zu sprechen?

Die Spur der Bilder führt zurück in die 20er Jahre, zu einem eigensinnigen Mädchen. Gefangen in einer Ehe mit einem hochdekorierten Fliegerhelden, lässt Senta alles zurück, um frei zu sein. Doch es brechen dunkle Zeiten an.

ChaosHamburg hat den Vorschlag gemacht, aus diesem Buch einen ring zu machen. Die Idee hat bereits jetzt - wo das Buch noch nicht mal offiziell erschienen ist (sondern in drei Tagen am 20.01.) - für spürbare Nachfrage gesorgt:-)
Die bisherige Reihenfolge:
1. ChaosHamburg
2. Pumpelrose <- hier ist es gerade
3. pyrrhula
4. TJU
5. Onjmal
6. mimi4711
7. Maybee
8. AngelTina
9. Lillianne
10. Samingo
11. bspageturner



Journal Entry 2 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, January 17, 2021
Mittlerweile nehme ich zur Kenntnis, dass das Buch an diversen Stellen schon reichlich Vorschusslorbeeren und Frührezensent*innen-Lorbeeren geerntet hat, auch in der Presse und erst Recht bei Twitter, wo sich ja auch die Autorin tummelt. Und sehr sympathisch rüberkommt:-)

Ich sollte aber wohl auch noch schreiben, wie ich das Buch denn nun fand...
Ich fasse den Inhalt jetzt hier nicht zusammen, das wird schon an zu vielen Stellen getan, da würde ich Euch lieber raten das Buch zu lesen. Vielleicht hatte ich selbst auch zuvor zu viele Halbzusammenfassungen gelesen, um einen richtig guten Start mit offener Spannung zu haben.

Als ich gestern am Stück den zweiten Teil lesen konnte, wurd's besser zwischen mir und dem Buch: Es bietet dann doch überraschende Wendungen und Zusammenführungen der Handlungsstränge. Das ist schon handwerklich sehr perfekt, vielleicht manchmal ja zu sehr. [Vor allem recht didaktisch, man bekommt doch häufig gleich noch dazu gesagt, was man von Personen und ihren Handlungen zu halten hat. ] Bisschen brav, vernünftig und irgendwie FSK=0:-)

Am stärksten scheint mir das Buch rund um den Themenkomplex "regretting motherhood", die Leiden an nicht wirklich gelingendem Muttersein, die Leiden der Mütter und der Töchter und die Wege zum Verständnis. Es fragt sich, ob der Anlass eines spät entdeckten NS-Kunstraubs dazu notwendig ist. Andererseits: Wie will man in der deutschen Geschichte Generationen weit zurückgehen ohne irgendwie im Nationalsozialismus zu landen?

Mein Tipp:
1. Wird als Lektüre im Deutschunterricht auftauchen (9./10.Klasse)
2. Wird verfilmt


Journal Entry 3 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, January 17, 2021

Released 1 mo ago (1/17/2021 UTC) at Frankfurt am Main, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, das gute Stück ist verpackt ... und kann dann bald seine Reise beginnen. Erst Mal geht es in den Norden:-)
Ich bin sehr gespannt auf Eure Leseerfahrungen und wünsche schöne Lektürestunden!

Journal Entry 4 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, January 22, 2021
Dankeschön für den Ring. Ich habe (zum Glück) noch nichts über das Buch gelesen, kann also ganz unbeleckt da rangehen. Bei Twitter ist die Autorin super sympathisch, aber das sagt natürlich gar nichts über den Schreibstil oder die Buchinhalte.
Kommt nach meinem aktuellen Buch sofort dran.

8. Feb. 2021
Sorry, hat einen Moment länger gedauert, weil ich es zweimal gelesen habe.
Ich finde das Buch sehr toll! Die Idee, die Recherche, die Umsetzung – zwei Zeitebenen und personelle Nebenschauplätze.
Tolle bildhafte Sprache!
Eines fehlt mir: Humor. Ein leichtes Schmunzeln hier und da wäre wie die Geheime Zutat gewesen, die mir 10 statt 8 Sternchen entlockt hätte.

So, jetzt ne PM an die nächste!

Journal Entry 5 by Pumpelrose at Neustadt/Sachsen, Sachsen Germany on Wednesday, February 10, 2021
Das Buch kam heute bei mir an. Danke! Ich freue mich darauf es zu lesen.

Journal Entry 6 by Pumpelrose at Neustadt/Sachsen, Sachsen Germany on Thursday, February 25, 2021

Released 3 days ago (2/25/2021 UTC) at Neustadt/Sachsen, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute weiter zu pyrrhula nach MeckPom, weil trik es woanders her bekommt. Ich wünsche eine gute Reise und viel Vergnügen mit dem Buch für pyrrhula

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.