[2021] Lesechallenge

by Lillianne | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 1/2/2021
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 2, 2021
Dieses Buch ist das Virtuelle Buch für die Lesechallenge 2021 von efell.

Die ganze Challenge umfasst 52 Aufgaben und befasst sich mit dem Zuhause:
Block A - Wohnzimmer - 15 Bücher
Block B - Küche - 10 Bücher
Block C - Schlafzimmer - 10 Bücher
Block D - Garten - 15 Bücher
Block E - Fleißaufgabe - 2 Bücher
Block F - Unregistrierte Bücher


Hier noch die Links zu Fragen, Anmerkungen ... im Plauderthread Buchangebote, Buchsuche

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 2, 2021
A - Wohnzimmer - 15 Bücher

[01] Stichwort: Haus := Mieterinitiative :: Wolfgang Schorlau. Kreuzberg Blues
[02] Cover - Blume :: Michelle Wan. Die Orchideensammlerin.
[03] Stichwort: Zeit := 1945 & 1947 :: Wolfgang Schorlau. Das dunkle Schweigen
[04] Stichwort: Klavier, Instrument, Musiklehrerin :: Irene Fritsch. Die Tote vom Lietzensee
[05] Stichwort: Haustier :: Helme Heine. Der Hund Herr Müller
[06] Stichwort: Fest := Black-Orange-Ball in New Orleans :: Carolyn Haines. Und leise tönt der Grabgesang
[07] Stichwort: Treffpunkt Mädchenclub ... :: Leena Lehtolainn. Sag mir, wo die Mädchen sind.
[08] Stichwort: Kinderbuch :: Tomi Ungerer. Der Mondmann
[09] Familienalbum - Biographie :: Lily Brett. Von Mexiko nach Polen
[10] Weihnachtsbuch :: Ute Keil. Der falsche Weihnachtsmann
[11] Fernseher - Buch aus einem fernen Kontinent := Südstaaten Mississippi-Delta :: Carolyn Haines. Unselig sind die Friedfertigen
[12] Fenster - Buch aus dem eigenen Bundesland :: Bettina Kerwien. Tot im Teufelssee. • Es geschah in Berlin ... 1976
[13] Bilder - künstlerisches Cover :: Frank Goyke. Höllenangst
[14] Teppich Oberseite - "who did it" Krimi :: Carolyn Haines. Ein Jeglicher hat seine Sünde
[15] Teppich Unterseite - verworrene Geschichte :: Barbara Wendelken. Tod an der Blauen Balje

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 2, 2021
B -Küche - 10 Bücher:

[16] Stichwort: Abend := Galadinner :: Rex Stout. Gift à la Carte
[17] Stichwort: Lebensmittel zum Essen :: Wolfgang Schorlau. Am zwölften Tag
[18] Stichwort: Getränk := Alkohol :: Klaus Bittermann. Möbel zu Hause, aber kein Geld für Alkohol
[19] Stichwort: Element - Wasser :: Leena Lehtolainen. Wer ohne Schande ist :: Tatort Insel
[20] Asiatische Küche - asiatischer Autor :: Kazuo Ishiguro. Der begrabene Riese
[21] Italienische Küche - italienischer Autor :: Andrea Camilleri. Von der Liebe zum Radfahren
[22] Österreichische Küche - österreichischer Autor :: Heinrich Steinfest. Mariaschwarz
[23] Fischgericht - Handlung spielt am Meer :: Jobst Schlennstedt. Möwenjagd
[24] Familiengespräche := Neuerscheinung 2021 :: Uwe Schimunek. Rebellen
[25] Urlaubsplanung - Lesereise in die Dordogne :: Michelle Wan. In tödlicher Absicht

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 2, 2021
C - Schlafzimmer - 10 Bücher:

[26] Stichwort: Bett, schlecht oder garnicht schlafen können :: Alexander McCall Smith. Ein Gentleman für Mma Ramotswe
[27] Liebesgeschichte := Bonnie und Claus :: Christian Amling. Bonnie und Claus
[28] Stichwort: Dunkelheit := Attentat :: Wolfgang Schorlau. Das München Komplott
[29] Stichwort: Kleidungsstück := schwarz := Lena Gorelik. Mehr schwarz als lila
[30] Stichwort: Schmuck :: Leena Lehtolainen. Das Echo deiner Taten • Juwelen, Rubine & Diamanten als Mordmotiv
[31] Frauenbuch := Nonnen + Frauenschicksal :: Ann Baiano. Sizilianisches Verderben
[32] Männerbuch := Handlungsschwerpunkt :: Frank Goyke. Hexentanz
[33] Stichwort: weiblicher Vorname :: Leena Lehtolainen. Das Ende des Spiels
[34] Stichwort: männlicher Vorname :: Jörg Maurer. Oberwasser
[35] Spannende Bettlektüre :: Jörg Maurer. Der Tod greift nicht daneben

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 2, 2021
D - Garten - 15 Bücher:

[36] Stichwort: Afrika := Sommer, Sonne, Hitze ... :: Alexander McCall Smith. Ein Krokodil für Mma Ramotswe
[37] Stichwort: Herbst... :: Bernd Köstering. Goethesturm
[38] Stichwort: Schnee & Kälte := Lappland :: Klara Nordin. September-Schuld
[39] Stichwort: Frühling := Osterzeit :: Christian Amling. Das Steinkistengrab
[40] Stichwort: Kreislauf der Natur := Wetter :: Jörg Maurer. Föhnlage
[41] Stichwort: Element - Luft := Ballonfahrt :: Jörg Maurer. Schwindelfrei ist nur der Tod
[42] Stichwort: Pflanze := Orchidee :: Michelle Wan. Wer Lügen sät
[43] Stichwort: Vogel := Wiedehopf :: Alexander McCall Smith. Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe
[44] Cover: grün :: Wolfgang Schorlau. Der große Plan
[45] Relaxen - Humorvolles :: Susanne Hanika. Der Tod ist heut in Quarantäne
[46] Urlaub zu Hause, trotzdem - Lesereise in eine Großstadt :: Peter Brock. Das schöne Fräulein Li
[47] Stichwort: Hobby := Mountainbike-Rennen :: Frank Goyke. Muttermord
[48] Stichwort: Garten := Unterholz :: Jörg Maurer. Unterholz
[49] Stichwort: Sport := Skispringen :: Jörg Maurer. Hochsaison
[50] Stichwort: Auto := Handlungselement :: Frank Goyke. Dummer Junge, toter Junge

Journal Entry 6 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 2, 2021
E - Fleißaufgabe:

[51] Dachboden :: Fred Vargas. Der Zorn der Einsiedlerin • Ein Ort der Handlung
[52] Keller wie Höhle :: Christian Amling. Die Höhlenfrau

Journal Entry 7 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 2, 2021
Unregistriertes EBook:
[30.07.2021] Der Rattenfänger von Hameln von P. J. Berger.
Vom Autor über LovelyBooks erhalten. Genre: Science Fiction, Fantasy & Horror


Zum Buch
Inhaltsangabe zu "Der Rattenfänger von Hameln"
1284: Ritter Richard von Calenstein ist ein früherer Trinker mit Gewaltexzessen. Um seine Ehre wiederherzustellen soll er mit seinen Söldnern Odulf und Ado die verschwundenen Kinder von Hameln finden. Auf deren Spuren werden die schlimmsten Alpträume wahr. Was ist Wahn, was Realität …

Zum Autor
P. J. Berger, Jahrgang 1986, studierte Statistik und Stochastik und ist heute als Consultant in der Automobilbranche tätig. Er lebt in der Nähe von München. Seine Geschichten entstanden aus einem Interesse an Phantastik.

Sage nach den Gebrüder Grimm
Die Stadt Hameln hat die wohl am meisten verbreitetste Version der Sage auf ihre Website festgehalten. Hier nachzulesen ... was sich alles erforschen lässt, findet bei Planet Wissen eine ausführlichere Informationsseite.

So, mit dieser Vorarbeit bin ich echt gespannt, wie der Autor das Thema zum Science Fiction verarbeitet.

Edita ergänzt am 11. August 2021
Vorneweg: Mir fehlt beim eBook einfach das Gefühl, ein Buch in der Hand zu haben. So ein Buch wäre in einem Nachmittag gelesen und ich hätte nicht Gefühl gehabt, dass da noch was kommen müsste. Es war eine schöne Geschichte, die die volle Sternenzahl verdient hat.

Die Geschichte spielt im Jahr 1284. Der Rattenfänger von Hameln hat die Kinder und jungen Leute entführt und alle Bemühungen, sie zurück zu holen sind gescheitert.
Richard von Calenstein ist ein haltloser, junger Mann, verliebt in seinen Pagendienst und gewalttätig. So verwundert es nicht, dass er sich vor Gericht verantworten muss und als Verbrecher verurteilt wird: »zu fünfzig Rutenhiebe am Pranger« und dem Verlust seiner Lehen und dem sonstigen Besitz. Damit ist Richard ein ehrloser und entrechteter Mensch. Er erhält aber die Chance - nach der Vollstreckung des Urteils - seine Lehen und seine gesellschaftlichen Rechte wieder zu erlangen, wenn er die entführten Kinder zu ihren Eltern zurückbringt.

Nun folgt die spannende Reise ins Ungewisse. Richard von Calenfeld bricht mit seinen beiden Söldnern auf, die ihn auch bisher begleitet haben. Zuerst nach Hameln, um die Voraussetzung für die Weiterreise zu schaffen ... dort werden sie nicht gerade herzlich empfangen. Aber sie erfahren die Geschichte des Rattenfängers und die der vergeblichen Suche. Erzählt wird, dass nur »der Tausch gegen die Seele eines tapferen Mannes, der es wagt, es mit dem Rattenfänger aufzunehmen, könne die Kinder von ihrem Fluch befreien.« Nun folgt die abenteuerliche Reise und die eigentliche Geschichte, die für alle strapaziös und traumatisch wird.

Der Autor hat die Sage dazu genutzt, sie weiter zu erzählen. Die entführten Kinder sollten ihren Eltern wieder zurückgegeben werden. Die Geschichte ist wunderbar erzählt, das Ende aber ist viel zu abrupt und auch nicht wirklich zu Ende. Hier würde ein 14. Kapitel die Geschichte abrunden. Und wenn sie nicht gestorben sind ...
Unregistrierte Bücher:
[21.01.2021] HB Elena Ferrante, Das lügenhafte Leben der Erwachsenen
Rubrik efell & hazel noch offen

Unregistriertes Hörbuch gelesen von Eva Mattes:
Neapel in den Neunzigern, Giovanna ist dreizehn Jahre alt, die Vorzeigetochter kultivierter Mittelschichtseltern, eine strebsame Schülerin. Doch plötzlich verändert sich alles, ihr Körper, ihre Stimmung, die Noten brechen ein, und immer öfter gerät sie mit ihren Eltern aneinander. Zufällig kommt Giovanna der Vorgeschichte ihres Vaters auf die Spur, der aus einem ganz anderen Neapel stammt, einem leidenschaftlichen, vulgären Neapel. Dort treibt sie sich herum, aber die Geheimnisse, auf die sie da stößt, verstören sie. Und als sie bei einem Abendessen bemerkt, wie ein Freund der Familie unterm Esstisch zärtlich die Füße ihrer Mutter streift, verliert sie vollends die Fassung. Denn wem kann sie überhaupt noch trauen? Und was soll ihr Halt geben? Oder ist sie selber bereits unrettbar verwoben in dieses lügenhafte Leben der Erwachsenen?

Elena Ferrante hat ein Bravourstück geschaffen und einen traurigen und schönen Roman geschrieben: über die Heucheleien der Eltern, die Atemlosigkeiten und Verwirrungen der Jugendzeit und über das Drama des Erwachsenwerdens. Darüber, wie es ist, ein Mädchen zu sein und eine Frau zu werden.

Zur Autorin
Elena Ferrante hat sich mit dem Erscheinen ihres Debütromans im Jahr 1992 für die Anonymität entschieden. Ihre vierbändige Neapolitanische Saga – bestehend aus Meine geniale Freundin, Die Geschichte eines neuen Namens, Die Geschichte der getrennten Wege und Die Geschichte des verlorenen Kindes – ist ein weltweiter Bestseller. Zuletzt erschienen im Suhrkamp Verlag auch Ferrantes frühere Romane Lästige Liebe, Tage des Verlassenwerdens und Frau im Dunkeln, sowie der Band Frantumaglia, der Briefe, Aufsätze und Interviews versammelt.

Edita ergänzt am 31. Januar 2021
Ich habe das HB jetzt zweimal gehört und habe mich immer wieder in der Welt von Lila und Elena bewegt. Es hat mich aber nicht so fasziniert, wie die Neapolitanische Saga. Ich bin kein HB-Fan und schicke es jetzt mit den Büchern, die noch hier liegen an Ikopiko, die das HB auf ihrer WL hat. Viel Vergnügen!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.