Allein unter Gurken

by Andreas Hoppe | Unknown |
ISBN: 3492272495 Global Overview for this book
Registered by wingnatur_mwing of - irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on 11/10/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingnatur_mwing from - irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on Tuesday, November 10, 2020
Eine Buchspende aus einer Bücherzelle, vielen Dank!
Jetzt registriert für Bookcrossing und bald auf Reisen ...

Bio war gestern – jetzt ist regional essen angesagt. Doch wie schafft man es, nur das zu essen, was in der Nähe wächst? Ruft da gleich der Schrebergarten? Und gibt’s im Winter mehr als Rüben? Andreas Hoppe hat es ausprobiert. Und stellt fest: »local food« ist alltagstauglich, macht einen Heidenspaß – und man kann vor allem grandios scheitern. Denn wie kommt man nach einem Zehn-Stunden-Drehtag an Tomaten aus der Region? Und was, wenn die Lust auf einen Espresso überhand nimmt? Ein kulinarischer Selbstversuch – amüsant und gut fürs Gewissen.

Ich habe das Buch vor einiger Zeit gelesen und fand es lesenswert. Habe es auch weiter verschenkt.

Ein gewünschtes Buch geht auf die Reise zu levander.

Herzlichen Glückwunsch, du hast mein Buch auf Reisen gefunden!
Viel Freude mit dem Bücherfund, angenehme Lesestunden und viel Spaß beim Erkunden von Bookcrossing. Ich freue mich über eine Fangmeldung bei BC.

Finden-Lesen-Freilassen


Journal Entry 3 by winglevanderwing at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 12, 2021
gerade von meiner lieben Nachbarin übergeben bekommen


Danke schön an natur_m!!!

Journal Entry 4 by winglevanderwing at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 21, 2021
Gut zu lesen macht dieses Buch Mut zu kleinen Veränderungen im eigenen Leben und dem Nachdenken über verschiedene Aspekte unseres Lebens und den Auswirkungen, die wir mit unserem Verhalten, insbesondere dem Konsumverhalten, stützen oder nicht stützen.

Ähnlich wie Hoppe starte ich in diesem Jahr ein Beetprojekt....nur viel kleiner auf meinem Balkon und komme von einem Thema zum nächsten wie er und lerne dazu. Hoffentlich sind meine Daumen grün genug, damit ich im Sommer und Herbst selbstgezogene Kräuter usw. futtern oder wenigstens Futter für Insekten bieten kann.

Unterhaltsam gibt das Buch Denkanstöße für unser Tun. Gerade jetzt war für mich der richtige Zeitpunkt dafür.

Journal Entry 5 by winglevanderwing at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 21, 2021

Journal Entry 6 by winglevanderwing at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 21, 2021

Released 1 yr ago (1/21/2021 UTC) at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ray startet!
Ich freu mich über das Interesse!

Journal Entry 7 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 28, 2021
Das Buch ist heute bei mir angekommen und wird direkt im Anschluss an das Buch, das ich derzeit lesen, drankommen. Ich bin schon sehr gespannt!

Journal Entry 8 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 1, 2021
Vieles kannte ich schon, einiges habe ich jetzt erst kennengelernt. An einigen Stellen merkt man, dass das Buch schon etwas älter ist. Den Schreibstil habe ich genossen, ich hatte nämlich ständig die Stimme von Torsten Sträter im Hinterkopf. Auf alle Fälle will ich jetzt noch mehr auf regionale Produkte zurückgreifen. Ausserdem werde ich mich in den hiesigen Geschäften nach Sämereien von Demeter umschauen. Glücklicherweise haben wir in der Nähe einen Bioladen, der hauptsächlich Demeter-Produkte verkauft. Hach, ich kann jetzt den Frühling gar nicht mehr erwarten 🤗.

Journal Entry 9 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 2, 2021

Released 1 yr ago (2/1/2021 UTC) at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht die Reise!

Journal Entry 10 by wingMaristella58000wing at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 8, 2021
Angekommen!

animiertes-bus-schulbus-bild-0029

Ich danke für`s Registrieren, Teilen und Weiterschicken!
Vielen Dank auch an meine "Vor-Leserin" für die freundlichen Beilagen und die tolle Karte mit den lieben Zeilen!
Zuerst darf sich Herr Hoppe ein wenig von der Reise erholen. Sobald ich die beiden Bücher, die ich momentan parallel lese, beendet habe, widme ich mich umgehend den Gurken. Schließlich wollen noch andere Menschen das Buch lesen... animiertes-lesen-smilies-bild-0039

Journal Entry 11 by wingMaristella58000wing at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, April 17, 2021
Erst einmal muss ich um Entschuldigung bitten, dass Herr Hoppe so lange Station bei mir gemacht hat: Meine "freie" Lesezeit ist durch meine neue Stelle recht begrenzt. Erstens laufe ich zu meinem Arbeitsplatz, und zweitens arbeite ich mich in ein neues Arbeitsgebiet ein, was mit dem Lesen von Fachliteratur(-Bergen) verbunden ist.
Aber nun habe ich "Allein unter Gurken" hinter mich gebracht. Durch den "locker-flockigen Stil" hat mir das Lesen Freude bereitet, und ich habe Herrn Hoppe gern durch diesen Lebensabschnitt begleitet, auch wenn mir Vieles bereits bekannt war.
Dennoch gab es immer wieder inspirierende Passagen.
Berührt haben mich die Kapitel bzw. Abschnitte, in denen von Besuchen bei den amerikanischen Ureinwohnern berichtet wurde.
Herr Hoppe wirkte auf mich äußerst sympathisch, und ich konnte mir gut vorstellen im Kreise seiner Freunde an seinem Tisch zu sitzen, Kürbissuppe zu essen und guten Wein mit ihm zu trinken.
Bei seinen gedanklichen Ausflügen in die Vergangenheit zu seinen Großeltern hat ihm seine Erinnerung zumindest einmal ein Schnippchen geschlagen (S. 219), denn erst ab dem Jahre 1975 wurde mensch mit 18 Jahren volljährig.
Alles in allem ein durchaus lesenswertes Buch, auch wenn es schon 2010 erschienen ist.
Wie sich Herr Hoppe wohl heute ernährt?

animiertes-garten-bild-0018

Journal Entry 12 by wingMaristella58000wing at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 20, 2021

Released 1 yr ago (4/20/2021 UTC) at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und ab die Post!
Ich wünsche Dir, liebe Joschi-Micky, vergnügliche Lesestunden. animiertes-essen-smilies-bild-0116


Journal Entry 13 by wingJoschi-Mickywing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 29, 2021
Heute aus dem Briefkasten gefischt. Vielen Dank fürs Schicken und fürs zu Verfügung stellen.
Da ich mein aktuelles Buch heute morgen beendet habe, kann ich dieses direkt lesen.
update: 10.05.2021

Ich traue es mich fast gar nicht zu schreiben, aber mir hat das Buch nicht gefallen und ich werde es auf Seite 151 abbrechen.
Ich habe irgendwie mehr erwartet: mehr Informationen, mehr Humor, mehr Scharfsinn... Neues gelernt habe ich nichts, aber immerhin habe ich mir ein paar Dinge in Erinnerung gerufen, auf die ich mal achten wollte und es dann doch gelassen habe.
Aber Geschmäcker sind ja verschieden, ich hoffe den folgenden Ray Teilnehmern gefällt es besser.
Mir hat Fast nackt besser gefallen.

Die nächste Adresse habe ich, das Buch reist morgen oder übermorgen weiter.

Journal Entry 14 by js100879 at Willich, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 18, 2021
Der „Herr der Gurken“ ist heute hier wohlbehalten angekommen. Er wird als Nächstes gelesen.

Journal Entry 15 by js100879 at Willich, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 11, 2021
Das Buch hat mich - trotz des tollen Titels und der grundsätzlich wichtigen Message - leider nicht so richtig gepackt. Vielleicht liegt es daran, dass ich keinen Bezug zu Fernseh-Kommissaren habe?

Die Möglichkeiten, die sich Herrn Hoppe in Berlin erschließen, sind natürlich fantastisch, die hätte ich auch gerne!

So muss ich mich darauf reduzieren, in meiner Biokiste möglichst oft regionales Obst und Gemüse zu bestellen und bei Freunden und Verwandten Überschüsse des eigenen Anbaus abzugreifen, was ich in der Tat auch schon sehr gezielt mache.

Im Winter gibt es bei uns echt häufig Kohl und Rüben in allen Varianten, zur Zeit Unmengen an Salat, im Sommer kiloweise Zucchini und im Herbst dann Kürbis-Gerichte ohne Ende. Meine Familie gewöhnt sich langsam daran, sie meckern nur noch bei jeder dritten Mahlzeit darüber ;-)

Journal Entry 16 by Spaetzle5 at Lohra, Hessen Germany on Saturday, June 19, 2021
Das Buch ist gestern wohlbehalten bei mir angekommen und ich bin auch schon gespannt, wie es mir gefallen wird. Vielen lieben Dank auch für die release bags!

Journal Entry 17 by Spaetzle5 at Lohra, Hessen Germany on Sunday, July 11, 2021

Released 1 yr ago (7/12/2021 UTC) at Lohra, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch darf nun weiterreisen. Vom Schreibstil her hat es mir ganz gut gefallen auch wenn für mich manche Ausführungen etwas zu langatmig waren. Aber es hat mich neugierig gemacht, es doch auch mal mehr mit nachhaltigen und regionalen Produkten zu versuchen und ich konnte einige Tipps, worauf ich achten muss, für mich herausziehen. Auf jeden Fall ein Buch, das Lust darauf macht, diese Ernährungsweise auch mal zu versuchen...

Journal Entry 18 by wingIngwerwing at Bürstadt, Hessen Germany on Thursday, July 15, 2021
Durfte ich heute aus dem Briefkasten fischen und freue mich neben dem Buch auch über Freilasstüten. Herzlichen Dank!

Update (08.09.2021): Ich habe das Buch nun auch abgebrochen. Es fängt mich nicht ein und liest sich für mich zu zäh. Noch länger will ich es jetzt auch nicht hier behalten. Aus dem Grund geht es weiter zur nächsten Station.

Journal Entry 19 by wingIngwerwing at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Friday, September 24, 2021

Released 10 mos ago (9/24/2021 UTC) at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist an die nächste Ringstation.

Journal Entry 20 by wingMissHappy71wing at Heusenstamm, Hessen Germany on Wednesday, September 29, 2021
Heute wohlbehalten hier eingetroffen!

Edith 13.10.21:
Naja, komplett gelesen eher nein, immer mal wieder ein paar Seiten.
Die Erinnerungen an die Großeltern haben mir gut gefallen.

Journal Entry 21 by wingMissHappy71wing at Heusenstamm, Hessen Germany on Wednesday, October 13, 2021

Released 10 mos ago (10/13/2021 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Danke für das Ringangebot, das Buch reist heute weiter ins Ländle nach Stuttgart!

Journal Entry 22 by wingOnjmalwing at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Thursday, October 14, 2021
Heute mit der Post gekommen, danke fürs Schicken und Mitlesen lassen.
Ein Buch möchte noch fertig gelesen werden, dann gehe ich allein unter die Gurken.

Journal Entry 23 by wingOnjmalwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Friday, October 22, 2021
Auch ich hätte mir gern etwas mehr Tiefe gewünscht, nach 2/3 des Buches habe ich dann nur noch quer gelesen...
Am Schreibstil lag es nicht, in der Zwischenzeit wissen wir auch das wir nicht wie bisher weitermachen können... aber, es hat halt nicht jeder Städter das Glück oder nötige Kleingeld sich ein Zweitdomizil auf dem Land zu kaufen (oder lasst es im kleinen einen Garten sein) - hier bei uns ist die Warteliste der Stadt für einen Garten so lange, dass seit 2 Jahren niemand mehr auf der Warteliste aufgenommen wird.
Ich achte ja eigentlich schon darauf saisonal und regional einzukaufen - wobei man ja regional tatsächlich erst mal definieren muss für sich, bei uns im Supermarkt heißt regional bis zu 250km Radius. ...
Nichts destotrotz fand ich das Buch ganz unterhaltsam - und mir ist erst beim Auspacken aufgefallen, dass sich auf dem Cover ein ehemaliger Tatortkommissar zwischen den Gurken räkelt. 😉

Das Buch reist dann weiter sobald die nächste Adresse da ist.

Journal Entry 24 by wingOnjmalwing at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Sunday, October 24, 2021

Released 9 mos ago (10/24/2021 UTC) at book ring/ray, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wurde heute in den Postkasten geworfen und reist regional zur nächsten Lesestation.
Viel Spaß damit und gute Reise!

Journal Entry 25 by wingGemeschmiwing at Buchring, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Friday, October 29, 2021
Nun ist das Buch hier und gesellt sich zum Rudel 😀

Journal Entry 26 by wingGemeschmiwing at Beilstein, Baden-Württemberg Germany on Monday, January 24, 2022
Sorry, dass das Buch so lange bei mir ist. Durch den Schlaganfall meiner Mutter steht die Welt bei uns ziemlich aufm Kopf und die letzten beiden Monate war die Lesezeit mehr als begrenzt. Die nächste Adresse ist schon angefragt und dann kann es flott weitergehen.

Zum Buch:
Den Schreibstil fand ich sehr angenehm und gut zu lesen. Manche Abschnitte waren etwas langatmig. Die Idee auf regionale Ernährung zu achten ist ja nicht neu, aber Herr Hoppe zeigt welche Tücken sich verbergen, wenn man das wirklich konsequent umsetzen will, v.a. wenn es regional und bio sein soll. Regional gibt es bei uns hier einiges, v.a. Wein und Eier, aber nicht unbedingt bio. Herr Hoppe hat ja das Glück an drei verschiedenen Orten seinen Umkreis abzuklappern und sich einzudecken, was für den Normalverbraucher eher selten ist. Allein schon was er in Berlin für Möglichkeiten um sich rum hat- Wahnsinn! Ich finde es gut, dass er auf das Thema regionale Ernährung und Umweltschutz aufmerksam macht und er gibt viele Ideen und Denkanstöße, aber wie es für Otto Normalverbraucher im Alltag ohne Bekanntheitsgrad und verschiedene Wohnsitze umsetzbar ist - da hatte ich mir doch mehr erhofft.

Journal Entry 27 by wingGemeschmiwing at Buchring, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Tuesday, January 25, 2022

Released 6 mos ago (1/26/2022 UTC) at Buchring, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht auf die Reise zur nächsten Station 👋

Journal Entry 28 by Sindy00 at Welzheim, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 29, 2022
Das Buch ist bei mir angekommen. Ich freue mich riesig!

Bin schon super gespannt. Ich versuche ja auch immer auf dem Markt relativ regional einzukaufen. Aber wenn man dann dazu nicht kommt ist es manchal echt schwer. Bin gespannt, was der Autor für Ideen hatte und was geklappt hat und was ggf. nicht.

Es tut mir leid, dass ich den Ray so lange aufgehalten habe. Bin schon in der Mitte des Buches und Ende der Woche ist es gelesen. Ich finde es total inspirierend.

Adresse frage ich gleich an, damit es dann schnell weiter geht.

Journal Entry 29 by Sindy00 at Welzheim, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 16, 2022

Released 1 day ago (8/16/2022 1:00 PM UTC) at Welzheim, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf der Reise zur nächsten Leserin.

Es war wirklich gut. Ich habe wieder sehr viel erfahren, was ich noch nicht wusste und sehr gute Tipps erhalten. Auch die Adressen von Berlin fand ich gut. Es spornt mich an ähnliches in meiner Region aufzuspüren. Die Bioland-Gärtnerei Leiseacker im Mühlweg 1 in 71735 Eberdingen ist da so eine. Danke für eure Geduld und dass ich mitlesen durfte. 👍

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.