Auf Treu und Glauben

by Donna Leon | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingWasserkäferwing of Zehlendorf, Berlin Germany on 10/24/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingWasserkäferwing from Zehlendorf, Berlin Germany on Saturday, October 24, 2020

Commissario Brunettis neunzehnter Fall -
mitgenommen vom Büchertisch in der Onkel-Tom-Ladenstraße gegen eine Spende.

Originaltitel: "A Question of Belief"

Klappentext:
Ferragosto in Venedig: Commissario Brunetti will mit seiner Familie nach Südtirol in die Berge fahren. Er ist ferienreif, will unter dem Federbett verschwinden und Geschichtsbücher lesen. Für einen Moment scheint auch das Verbrechen eine Auszeit zu nehmen, nur zwei Leute bitten ihn um einen Freundschaftsdienst: Brusca macht sich Gedanken um unterledigte Gerichtsakten, Vianello um die eigene Tante. Aus heiterem Himmel ist Zia Anita dabei, das Familienvermögen durchzubringen. Vianello fürchtet, sie stehe unter dem Einfluss eines gefährlichen Betrügers. Durch welche Kanäle fließt das Geld? Brunetti will das nach den Ferien aufklären und sitzt schon im Zug - da gibt es einen Toten. Ein Mordfall, der den Commissario in brütender Hitze kreuz und quer durch Venedig führt.
Brunetti kämpft gegen Hinterhältigkeit und Scheinheiligkeit, gegen Durchtriebenheit und Korruption. Donna Leons 19. Fall führt in ein Venedig der Scharlatane.

Journal Entry 2 by wingWasserkäferwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Wednesday, April 28, 2021
Ich lese sie einfach gern - die Commissario-Bücher. Auch dieses, bei dem sich die Spannung erst allmählich aufbaut. Natürlich löst Brunetti mit seinem Team erfolgreich den Fall und darf am Ende doch noch ein bisschen Urlaub in Südtirol machen.

Mir gefällt, dass Donna Leon neben der Ermittlungsarbeit immer wieder aktuelle Themen sehr geschickt in ihre Romane einbindet, sei es die Korruption in Behörden oder aber schamlose Betrügereien, hier insbesondere gegenüber älteren Menschen (mit dubiosen Wahrsagereien den Menschen Geld aus der Tasche ziehen). Und so ganz nebenbei spricht sie auch das umweltschädliche Spritzen in den Obstplantagen im Vinschgau an (habe ich selbst mal erlebt), bei dem die Arbeiter Schutzanzüge wie Marsmenschen tragen, und kritisiert den wachsenden Tourismus in Venedig, dem alles geopfert wird.

Nun reist der Commissario zu joywriter1980, um ihre Wunschliste zu verkürzen. Ich wünsche spannende Lesestunden.

Journal Entry 4 by wingjoywriter1980wing at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, May 06, 2021
Gestern angekommen, vielen Dank!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.