Zu viel und nie genug

by Mary L. Trump | Biographies & Memoirs |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingIkopikowing of Hesel, Niedersachsen Germany on 10/23/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Friday, October 23, 2020
Mary L. Trump, Nichte des US-Präsidenten und promovierte klinische Psychologin, enthüllt die dunkle Seite der Familie Trump. Einen Großteil ihrer Kindheit verbrachte Mary im Hause ihrer Großeltern in New York, wo auch Donald und seine vier Geschwister aufwuchsen. Sie schildert, wie Donald Trump in einer Atmosphäre heranwuchs, die ihn für sein Leben zeichnete und ihn letztlich zu einer Bedrohung für das Wohlergehen und die Sicherheit der ganzen Welt machte.
Als einziges Familienmitglied ist Mary Trump dazu bereit, aus eigener Anschauung die Wahrheit über eine der mächtigsten Familien der Welt zu erzählen. Ihre Insiderperspektive in Verbindung mit ihrer fachlichen Ausbildung ermöglicht einen absolut einmaligen Einblick in die Psyche des unberechenbarsten Mannes, der je an der Spitze einer Weltmacht stand.

Meine Meinung:
Die Autorin schreibt, dass die Verwandtschaft wohl denken könne, dass sie einen Rachefeldzug betreibt, dass dies aber nicht stimme. Aber genau so kommt es mir auch vor. Gefühlt ging es mehr um ihren "armen" Vater, als um den Präsidenten. Und ja, auch ich finde, es klingt, als wolle sie ihren Vater rächen. Mir hat das Buch aus diesem Grunde nicht so dolle gefallen.

Das Buch steht auf der Wunschliste von BunteAmsel und wird in der nächsten Rachekiste zu ihr reisen.

Journal Entry 2 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Monday, November 23, 2020
Ist mit der nächsten Rachekiste unterwegs.

Journal Entry 3 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Friday, November 27, 2020
Ich bin sehr gespannt auf das Buch!
---
Januar 2021
Rachefeldzug... ja, ein bißchen schon. Aber dazu hat die Autorin auch das Recht, mit dieser Familiengeschichte.
Mich hat das Buch interessiert, weil ich immer noch versuche, die Mechanismen von toxischen Familien zu durchschauen. Diese Mechanismen sind immer ähnlich- egal ob es sich um diese Familie handelt oder um andere (also zum Beispiel meine eigene...)
Ich bin wirklich froh, dass dieser Kerl jetzt auf dem Golfplatz Löcher in die Luft schlägt und nicht mehr viel anderes macht. Hoffentlich haben noch viele seiner Familienmitglieder die Chance, ihre Vergangenheit aufzuarbeiten und ihren Schmerz zu lindern. Rachefeldzüge sind da ein durchaus legitimes Mittel, jedenfalls fürs Erste.

Journal Entry 4 by wingBunteAmselwing at Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Thursday, February 11, 2021
Auf der Weiterreise als Auffüller neben einigen WuLi Büchern

Journal Entry 5 by AngelTina at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Friday, February 19, 2021
Das Buch ist als blinder Passagier bei mir gelandet, lieben Dank an BunteAmsel. Ich werde es sicher mal anlesen, daher wandert es in mein TBR Bücherregal.📚📖📚
Angelesen- nicht mein Fall

Journal Entry 6 by AngelTina at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, May 22, 2024

Released 3 wks ago (5/22/2024 UTC) at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das 📘 reist nun als Tauschbuch weiter zu Ulf_der_freak. Ich wünsche Dir gute Unterhaltung 📖📚.

Journal Entry 7 by wingulf_der_freakwing at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 25, 2024
Ist angekommen, herzlichen Dank!

Journal Entry 8 by wingulf_der_freakwing at Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 8, 2024
Was Mary von Donald im Speziellen und dem Rest der Familie im Allgemeinen hält, verbirgt sie überhaupt nicht.
Das Buch ist nicht völlig uninteressant, allerdings liest es sich eher wie eine aus Verbitterung geschriebene Abrechnung mit ihrer (durchaus extrem unsympathischen) Sippe.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.