Der letzte Weynfeldt

by Martin Suter | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingWasserkäferwing of Zehlendorf, Berlin Germany on 10/10/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingWasserkäferwing from Zehlendorf, Berlin Germany on Saturday, October 10, 2020
Ein Buch aus dem Bücherregal in der Akademie am Meer auf Sylt. Vielen Dank.

Text auf der Rückseite:
Adrian Weynfeldt, Mitte fünfzig, Junggeselle, großbürgerlicher Herkunft, Kunstexperte bei einem internationalen Auktionshaus, lebt in einer riesigen Wohnung im Stadtzentrum. Mit der Liebe hat er abgeschlossen. Bis ihn eines Abends eine jüngere Frau dazu bringt, sie - entgegeben seinen Gepflogenheiten - mit nach Hause zu nehmen. Am nächsten Morgen steht sie außerhalb der Balkonbrüstung und droht zu springen. Adrian vermag sie davon abzuhalten, doch von nun an macht sie ihn für ihr Leben verantwortlich. Weynfeldts geregeltes Leben gerät aus den Fugen - bis er schließlich merkt, dass nicht ist, wie es scheint.

"Martin Suter schreibt Sätze, die sind so schön, dass man sie siezen möchte." (Die Weltwoche)

Journal Entry 2 by wingWasserkäferwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Friday, December 18, 2020
"Weynfeldt ging ins Bad, duschte und zog einen frischen Pyjama an. Wie jeden Abend. Er besaß vierzehn Pyjamas, alle von seinem Hemdenmacher, alle mit Monogramm, sechs hellblaue für die geraden Tage, sechs blauweiß gestreifte für die ungeraden, zwei weiße für die Sonntage...".

Diese alltägliche Beschreibung lässt bereits erahnen, wer dieser letzte Weynfeldt ist. Ein finanziell gut ausgestatteter sympathischer, höflicher, manchmal auch arroganter Kunstfachmann mit festen Gewohnheiten. Das Gegenteil: die weibliche Protagonistin Lorena, die Unordnung in sein geregeltes Leben bringt. Eigentlich eine einfache Geschichte, aber so spannend und fesselnd. Wieder mal ein toller Suter, für mich an Unterhaltungswert kaum zu übertreffen. Und dazu noch ein ausgeklügeltes überraschendes Ende, das ich nicht verraten darf.

Journal Entry 3 by wingWasserkäferwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Tuesday, December 22, 2020

Released 6 mos ago (12/22/2020 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist, obwohl es wie neu war, zur Hälfte zerfleddert, d. h. es war sehr schlecht gebunden. Ich gebe es trotzdem weiter, vielleicht lässt sich dieses Exemplar durch einen Zufall durch ein anderes ersetzen oder es wird aus dem Kreislauf gezogen.

Journal Entry 4 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, January 05, 2021
Dankeschön, liebe Wasserkäfer für diese Überraschung und auch die weiteren Gaben in Deiner Weihnachtssendung und die lieben Wünsche.
Das Buch habe ich bereits vor vielen Jahren gelesen und auch schon einige Male verschenkt, weil ich es so toll fand. Leider besitze ich keinen Bücherleim, mit dem man das Buch vielleicht wieder besser benutzbar machen könnte. Die Seiten sind alle vollzählig, also zu lesen ist es auf jeden Fall.
Bei Gelegenheit werde ich das Buch weiterreisen lassen.😉

Dieses Buch habe ich am 10.04.21 an Wasserkäfer zurückgegeben zur weiteren Verwendung!😉

Nachtrag: Hat dann ja prima geklappt. Besser geht's nicht.😉��

Journal Entry 6 by wingWasserkäferwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Friday, June 11, 2021
Ich hatte leider vergessen, einen JE zu schreiben:
Auf dem Büchertisch des Bruno-Taut-Ladens fand ich ein fast neues Exemplar, so dass ich das defekte gegen dieses ausgetauscht habe. Das alte habe ich, wenn auch schweren Herzens, entsorgt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.