Todesspiel im Hafen

by Klaus-Peter Wolf | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3104904820 Global Overview for this book
Registered by wing83deawing of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/31/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wing83deawing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 31, 2020
Klappentext:
Nur wer sich selbst aufgibt, ist verloren. Man kann im Leben verdammt tief fallen. Aber man kann auch wieder aufstehen und das Spiel von vorn beginnen. Als Johannes Theissen war ich ein Opfer. Unglücklich. Eine traurige Gestalt. Als Dr. Bernhard Sommerfeldt stieg ich in Ostfriesland zu einem geachteten, beliebten Mann auf. Nun, da Ann Katrin Klaasen mich verhaftet hat, wähle ich einen todsicheren Weg, um aus diesem Gefängnis herauszukommen: Ich werde krank werden. Mit meinen guten Kenntnissen des menschlichen Körpers dürfte es mir nicht schwer fallen, eine Krankheit vorzutäuschen. Denn ich habe noch einige Rechnungen offen, die ich begleichen möchte ...

Journal Entry 2 by wing83deawing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 6, 2020

Released 1 yr ago (9/6/2020 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist in meiner großen Urlaubsbox durch das Land.

Gute Reise und viele spannende Lesestunden :-)

Journal Entry 3 by Kaleidoskop at Marlow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, September 16, 2020
Aus der großen Urlaubsbox gefischt.

Journal Entry 4 by Kaleidoskop at Marlow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, September 30, 2020
Meine Frau hat das Buch mit Freuden gelesen.

Journal Entry 5 by Kaleidoskop at Marlow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, November 18, 2020

Released 11 mos ago (11/18/2020 UTC) at Marlow, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht nun in der Krimi-Schuhschachtel auf Reisen.

Journal Entry 6 by Schrat at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 26, 2021
Ich mag Klaus-Peter Wolf, also bleibt dieses Buch aus der Krimi-Schuhschachtel hier.

Journal Entry 7 by Schrat at Oberkochen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 25, 2021
Ich mag die Romane von Klaus-Peter Wolf: Er bezieht "aktuelle" Ereignisse mit ein, erwähnt auch schon mal Sachen wie den Schnauzbart von Lichter - und schreibt total spannend und das auch noch in einem guten und erfrischenden Deutsch. Außerdem freut man sich immer, Ann Kathrin Klaasen wiederzusehen. Fazit: Dieser Roman hat mir wieder einmal sehr viel Freude gemacht.
Kommt jetzt auf meine AVL, vielleicht mal wieder in eine Bücherbox

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.