Emil

by Ludger Grevelhörster | History |
ISBN: 3774306109 Global Overview for this book
Registered by Anhang of Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/28/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Anhang from Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 28, 2020
Eines Tages entdeckt Moritz, genannt Mo, in einer verstaubten Kiste auf dem Dachboden die Tagebücher seines Urgroßvaters Emil. »Mal sehen, was er so zu erzählen hatte«, denkt er, fängt an zu lesen – und ist schon mittendrin: Matrosenstreik, Zusammenbruch des Kaiserreichs, Gründung der ersten deutschen Demokratie, eine Milliarde Mark für ein Brot, Weltwirtschaftskrise, Hakenkreuzfahnen. Fasziniert verfolgt der Leser Mos Zeitreise und erlebt dabei eine der wichtigsten Phasen deutscher Vergangenheit hautnah mit. Das bewährte Team des Bucherfolgs Wie Deutschland entstand – und Hitler es zerstörte betritt mit dieser Graphic Novel Neuland: Historiker Ludger Grevelhörster und Zeichner Rüdiger Trebels vermitteln Geschichte so fesselnd, dass sie damit sowohl junge Leser als auch erwachsene Kenner ansprechen. Zudem liefert dieses Buch mit seinen eindringlichen Bildern auch noch Comic-Kunst vom Feinsten. (amazon Kurzbeschreibung)

Journal Entry 2 by Anhang at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 28, 2020
so eindrucksvoll und vor allem bleibend habe ich die Geschichte der Weimarer Republik von Beginn mit den Aufständen der Werftarbeiter bis zum Ende mit dem beginnenden Grosswerden der Nationalsozialisten nie zuvor geschildert bekommen.

Empfehlenswertes Buch

Journal Entry 3 by dugoengche at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 28, 2020
jetzt auf meinem TBR Regal

Journal Entry 4 by dugoengche at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 22, 2020
eigentlich wollte ich es nicht lesen..
Auf Comics steh ich nicht so und die Weimarer Republik hat mich auch nicht sooo sehr interessiert.
Dann hat mich anhang überredet und das war gut so.
Ein tolles Buch. An die Comics gewöhnt man sich schnell, die sind auch wirklich toll gezeichnet.
Und die Weimarer Republik und die entsprechenden Auswirkungen werden hier so verständlich dargestellt, dass für mich sehr deutlich wurde, wie dadurch die Grundlagen für Hitlers Nazi-Diktatur gelegt wurden. Sehr aufschlussreich.

Released 2 mos ago (11/16/2020 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Buch geht auf die Reise nach Berlin und wird vielleicht irgendwann in der Bücherbox am Mahnmal Gleis 17 landen

https://www.berlin.de/sehenswuerdigkeiten/4193712-3558930-mahnmal-gleis-17.html

@ Buchfinder:
Sei so lieb und verrate uns, wo / wie du dieses Buch gefunden hast.
Du kannst anonym bleiben oder dich mit einem Nickname dafür anmelden.
Wenn du möchtest kannst du das Buch lesen, behalten, an Freunde weitergeben oder „in der Wildnis“ freilassen.

Viel Spaß mit Bookcrossing!
***************************************************************************




Journal Entry 6 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Tuesday, November 24, 2020
Vielen Dank für den "Emil" und das praktische Lesezeichen! Das Buch ist für einen Comic unerwartet dick. Ich freue auf das Lesen und Schauen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.