Frida Kahlo und die Farben des Lebens

by Caroline Bernard | Women's Fiction |
ISBN: 3841218369 Global Overview for this book
Registered by wingsunnycokeswing of Haan, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/27/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingsunnycokeswing from Haan, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 27, 2020
„Ich bin eine Revolution!“ Frida Kahlo.

Mexiko, 1925: Frida will Ärztin werden, ein Unfall macht dies zunichte. Dann verliebt sie sich in das Malergenie Diego Rivera. Mit ihm taucht sie in die Welt der Kunst ein, er ermutigt sie in ihrem Schaffen – und er betrügt sie. Frida ist tief verletzt, im Wissen, dass Glück nur geborgt ist, stürzt sie sich ins Leben. Die Pariser Surrealisten liegen ihr genauso zu Füßen wie Picasso und Trotzki. Frida geht ihren eigenen Weg, ob sie mit ihren Bildern Erfolge feiert oder den Schicksalsschlag einer Fehlgeburt hinnehmen muss – doch dann wird sie vor eine Entscheidung gestellt, bei der sie alles in Frage stellen muss, woran sie bisher geglaubt hat.

»Eine Liebeserklärung an die Kunst, an die Weiblichkeit, an die Freiheit und den Mut, sie jeden Tag neu zu erringen – ein wunderbar zartes und doch kraftvolles Herzensbuch.« Nina George
-----------------------------------
Buchspende meiner Mutter. Sie fand es gut.

Journal Entry 2 by wingsunnycokeswing at Ittertal / Haaner Seite in Haan, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 07, 2020

Released 2 mos ago (11/7/2020 UTC) at Ittertal / Haaner Seite in Haan, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

@Lieber Finder,

Wie schön, Du hast ein Buch gefunden! Willkommen bei Bookcrossing!

Wir sind eine nette Gemeinschaft von Buchliebhabern und vielleicht hast Du Lust Dich uns anzuschließen? Bookcrossing ist kostenlos und anonym. Wenn Du Dich mit einem Nickname anmeldest, wird nirgendwo Deine reale Mailadresse oder Dein echter Name veröffentlicht.
Vielleicht erscheint Dir Bookcrossing erst verwirrend, aber keine Sorge, es gibt Hilfen. Im deutsprachigen Forum kann man Fragen stellen und viele spannende Aspekte von Bookcrossing kennenlernen: http://www.bookcrossing.com/forum/14
Prima ist auch diese Hilfeseite: http://www.bookcrossers.de/

Es ist aber natürlich auch möglich, ein gefundenes Buch anonym zu melden. Hauptsache Du trägst es ein :) Denn wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn "sich das Buch meldet".

@Buch: Lass noch viel von Dir lesen und eine gute Reise!

Journal Entry 3 by literaloca at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 28, 2020
Es beschreibt einfühlsam das interssante Leben der mexikanischen Malerin Frida Kahlo. Es ist eine Biographie, aber wie ein Roman geschrieben. Ich habe es gern gelesen, aber eher, weil der Stoff sehr interessant ist, als weil es tolle Literatur ist. Was mich beim Lesen persönlich störte, war die ständige On-Off-Liebesbeziehung Frida Kahlos mit dem Maler Diego Riviera. Männern gegenüber, die denken, sie dürften sich alles erlauben, weil sie Künstler sind, steht man heute wahrscheinlich weniger tolerant gegenüber, als Anfang des 20. Jahrhunderts... Wie gesagt, dennoch sehr interessant, in die Künstler- und Intellektuellenszene Mexikos in den 20er- und 30er-Jahren einzutauchen. Liest sich leicht. Ein wenig schade, dass keine einzige Abbildung von Kahlos Bildern im Buch zu finden ist. Insgesamt klare Leseempfehlung

Journal Entry 4 by literaloca at Hardt in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 28, 2020

Released 1 mo ago (11/29/2020 UTC) at Hardt in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

auf dem Parkplatz beim Turm

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.