Palermo Connection

by Petra Reski | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 8/26/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, August 26, 2020
Dieses Buch ist in Gedenken an Ghanescha registriert, die großzügig Bücher in der Welt verteilt hat. Den Gedenkstein hat LionMony gestaltet und im Salzkammergut freigelassen. R.I.P. :: Ghanescha :: 20.09.2019

Dieses Buch … ist von meinem Nachbarn. Vielen Dank für die Spende. Oh, Band 1 ... bleibt bei mir :-)

Zum Buch :: Band 1 der Serena Vitale Trilogie von Petra Reski :: Verlagsinformationen
Die rebellische Staatsanwältin weiß, dass sie alles riskiert, als in Palermo der lang erwartete Prozess gegen einen hochrangigen Politiker beginnt. Ihm werden Verbindungen zur Mafia nachgesagt, und Serena Vitale kann nur darauf hoffen, von den Beobachtern der Verhandlung unterschätzt zu werden. Als klar wird, dass das Netz des Verbrechens viel weiter reicht als gedacht, bleibt ihr nur noch die Flucht nach vorne - auch wenn sie sich damit in höchste Gefahr begibt ...

Fortsetzung der Reihe: Band 2 - Die Gesichter der Toten Band 3 - Bei aller Liebe

»Mit Serena Vitale hat Sizilien eine neue, mutige Ermittlerin, die der Mafia den Kampf ansagt. Spannend bis zur letzten Seite.« Donna Leon

Zur Autorin :: Verlagsinformationen
Petra Reski wurde im Ruhrgebiet geboren und lebt in Venedig. Seit 1989 schreibt sie über Italien und immer wieder über das Phänomen Mafia. Für ihre Reportagen und Bücher wurde sie mehrfach ausgezeichnet, in Deutschland zuletzt mit dem Journalistinnenpreis und als »Reporterin des Jahres«. Petra Reski hat mehrere Romane und Sachbücher veröffentlicht, zuletzt bei Hoffmann und Campe Von Kamen nach Corleone. Die Mafia in Deutschland (2010) und die Trilogie um Serena Vitale.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, August 27, 2020
Wird jetzt meine nächste [ÖPNV-]Lektüre. Werde jetzt mal den Süden erkunden. Mit der Mafia hatte ich ja schon zu tun ;-)

Edita ergänzt am 29. August 2020
Etwas enttäuscht bin ich dennoch, obwohl der Rückentext doch eine spannende Serie einläuten sollte. Neben der Staatsanwältin Serena Vitale spielt ein Reporter aus Hamburg eine wesentliche Rolle, so dass der Roman auf Sizilien und in Hamburg spielt. Serena Vitale ist eine Staatsanwältin, die ohne Furcht versucht, der Mafia das Handwerk zu legen. Nur auf Sizilien ist ohne Mafia nichts zu erreichen: »Die Mafia hat alles, was der italienische Staat nicht hat, sagte Giovanni. Sie funktioiert, hat feste Regeln und Strukturen, sie kann sich durchsetzen, die Menschen können sich auf sie verlassen.« [S. 88]
Der Reporter hat die Chance auf Sizilien ein Interview mit der Staatsanwältin zu machen. Allerdings verläuft es anders, als er sich das vorgestellt hatte. Es brachte keine Sensationen, die man einem Hamburger Publikum bieten konnte. In einem zweiten Anlauf bekommt er durch Giovanni die Gelegenheit, einem Mafiaboss zu interviewen - mit allen Vorsichtsmaßnahmen, derer es bedarf, um sich vor Verfolgern zu schützen. Zwischen diesen beiden Polen entwickelt sich die Geschichte.
Ich würde der Staatsanwältin noch eine Chance bieten, um vielleicht doch noch die neue, mutige Ermittlerin in ihr zu entdecken. Also warte ich auf den Band 2 - Die Gesichter der Toten.

Das Buch steht auf der WL bei Mary-T, ist auch noch nicht auf ihrem Shelf. Die Adresse habe ich noch, so dass es gleich verpackt werden kann.

Dieses Buch reist ... zu Mary-T. Viel Freude damit!
Einwurf - leider erst - am Sa. 5. Sept. 2020: Leerung 13h am Rüdesheimer Platz.


Sollen wir uns im Sommer laben, müssen wir auch Donner haben. Bauernweisheit

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 4 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 10, 2020
Oh Lillianne, recht herzlichen Dank für dieses Überraschungs-Wunschbuch!! :o)
Ich hab mich grade sehr gefreut als ich das Päckchen vom Postboten entgegen genommen habe... noch mehr habe ich mich gefreut als ich ausgepackt habe!
Die Überraschung ist dir gelungen!
Ich habe mal ein Interview von Petra Reski im Radio gehört und war sehr beeindruckt und habe mir dann das Buch auf die WL gesetzt. Ich freu mich schon sehr darauf... aber ein bisschen muss Serena noch warten.
Ich bin mir sicher mein Schwesterherz wird auch an dem Buch noch Freude haben. ;)
Dankeschön!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.