Acht Minuten

by Péter Farkas | Other |
ISBN: 3630873049 Global Overview for this book
Registered by wingnatur_mwing of - irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on 7/16/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingnatur_mwing from - irgendwo im Bundesland Brandenburg, Brandenburg Germany on Thursday, July 16, 2020
Die Liebe im Alter ist stärker als das Vergessen

Péter Farkas erzählt in »Acht Minuten« von den letzten Tagen eines dementen Paares, das trotz Alter und Krankheit seine Würde und vor allem die Liebe zueinander bewahren kann. Für diesen Roman wurde der in Deutschland lebende Autor mit dem Sándor-Márai-Preis ausgezeichnet und erhielt den Preis für den besten Debüt-Roman in Ungarn.

Er ist ein alter Mann, und seit einiger Zeit nimmt er merkwürdige Veränderungen in seiner Wohnung wahr. Eine fremde Frau taucht eines Morgens auf und verschwindet nach einiger Zeit wieder. Von anderen, ihm fremden Menschen werden angeblich nützliche Gegenstände in die Wohnung getragen, und er muss diese Gerätschaften wieder zum Müll tragen. Jüngst sind sogar die Ehebetten, in denen er und seine Frau bisher schliefen, auf zwei Zimmer verteilt worden, eine unsinnige Maßnahme, denn nun schlafen er und seine Frau in einem Bett. Und wer glaubt, er und seine Frau könnten sich nicht mehr verständlich machen, nur weil sie mit ihrem Namen nichts mehr anfangen kann und dem Mann die Lust zu sprechen abhanden gekommen ist, der ahnt nicht, wie gut sie beide miteinander zurechtkommen.


Aus ihrer ganz eigenen und eigenwilligen Perspektive hat Péter Farkas die Geschichte eines dementen Paares geschrieben, die Liebes- und Überlebensgeschichte zweier Menschen, denen die Erinnerung weggeblieben ist und die sich in ihrer immerwährenden Gegenwart innig miteinander verbunden fühlen, inniger sogar als je zuvor. Diese beiden Menschen sind auf ihre Art glücklich, solange sie nach ihren ganz eigenen Regeln zusammenleben können, wer allerdings meint, ihnen helfen zu müssen, und sich in ihr Leben einmischt, kann Katastrophen auslösen. Einfühlsam und bewegend erzählt Péter Farkas’ Roman von einem erfüllten Leben im Dunklen, von einem Leben, das seine eigene Würde hat.

Eine brührende Geschichte.

Journal Entry 2 by wingnatur_mwing at Domäne Dahlem in Dahlem, Berlin Germany on Friday, July 17, 2020

Released 1 yr ago (7/23/2020 UTC) at Domäne Dahlem in Dahlem, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch, du hast mein Buch auf Reisen gefunden!
Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Bitte besuche www.bookcrossing.com oder www.bookcrossers.de und mache einen Eintrag mit der angegebenen BCID Nummer (Bookcrossing Identifikations Nummer), damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt.
Vielen Dank und viel Freude beim Lesen!

Finden-Lesen-Freilassen


Journal Entry 3 by wingWasserkaeferwing at Dahlem, Berlin Germany on Thursday, July 23, 2020
Ich konnte mich nicht gleich entschließen, das Buch heute in der Domäne Dahlem mitzunehmen. Doch nun werde ich es lesen, dieses "kleine, kostbare Buch vom Vergessen und Vergehen. Und von dem, was bleibt, wenn sich alles auflöst: die Liebe" (Auszug Klappentext).
Auch wenn mich eigene Erfahrungen dabei einholen werden.

27.07.2020
Das Buch hat mich sehr aufgewühlt. Es ist unglaublich, wie der Autor den Seelen- und physischen Zustand dementer Menschen in Worte fassen kann. Ohne Dialoge, nur durch Beschreibungen. Es ist sehr passend, die beiden Protagonisten im Roman einfach "der alte Mann" und "die alte Frau" zu nennen, denn ihre Namen kennen sie nicht mehr. Und weiter gefasst zeigt es, dass dieses Schicksal jedem x-beliebigem Menschen passieren kann.

Ich denke, dass "Acht Minuten" Leser, die in ihrem Leben noch niemals Berührung mit diesem Thema bzw. mit an Demenz erkrankten Menschen hatten, Vieles nicht nachvollziehen können, dass es vielleicht sogar manchmal ermüdend ist, die Tagesabläufe bis in die Details zu lesen. Aber für mich ist dies das Besondere an der Geschichte. Im Alltagsleben dieser Menschen spielen sich eben viele Dinge tatsächlich so ab.

Außer, dass die Liebe bleibt, kann der Roman keinen wirklich optimistischen Ausklang haben - zu schwer ist der zu bewältigende Alltag, zu hoffnungslos diese Krankheit.

Released 1 yr ago (7/28/2020 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weitergabe an Petra, die sich sehr für dieses Buch interessiert.

Journal Entry 5 by wingWasserkaeferwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Tuesday, August 24, 2021
Das Buch ist wieder bei mir, nachdem es Petra genau wie ich mit großem Interesse gelesen hat.

Journal Entry 6 by wingWasserkaeferwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Tuesday, November 9, 2021

Released 2 mos ago (11/11/2021 UTC) at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Büchlein wartet auf seine Übergabe an Omanate beim Treffen im Café Sybille.

Journal Entry 7 by wingOmanatewing at Eberswalde, Brandenburg Germany on Thursday, November 11, 2021
Danke fürs Mitbringen, liebe Wasserkäfer- Das Thema interessiert mich, weil ich selbst alt bin

Journal Entry 8 by wingOmanatewing at Eberswalde, Brandenburg Germany on Sunday, November 28, 2021
Ich war sehr ergriffen

Journal Entry 9 by wingOmanatewing at FreiRaum, Eisenbahnstrasse 84 in Eberswalde, Brandenburg Germany on Sunday, November 28, 2021

Released 1 mo ago (11/29/2021 UTC) at FreiRaum, Eisenbahnstrasse 84 in Eberswalde, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Freu dich, Du hast ein reisendes Buch gefunden!
Wie hat es Dir gefallen?
Schreib bitte einen schönen Eintrag.
Tschüß Buch, meld Dich mal wieder.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.