Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen

by Alice Hasters | Nonfiction |
ISBN: 3446264256 Global Overview for this book
Registered by wingIkopikowing of Hesel, Niedersachsen Germany on 7/15/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingIkopikowing from Hesel, Niedersachsen Germany on Wednesday, July 15, 2020
Warum ist es eigentlich so schwer, über Rassismus zu sprechen?

„Darf ich mal deine Haare anfassen?“, „Kannst du Sonnenbrand bekommen?“, „Wo kommst du her?“ Wer solche Fragen stellt, meint es meist nicht böse. Aber dennoch: Sie sind rassistisch. Warum, das wollen weiße Menschen oft nicht hören.
Alice Hasters erklärt es trotzdem. Eindringlich und geduldig beschreibt sie, wie Rassismus ihren Alltag als Schwarze Frau in Deutschland prägt. Dabei wird klar: Rassismus ist nicht nur ein Problem am rechten Rand der Gesellschaft. Und sich mit dem eigenen Rassismus zu konfrontieren, ist im ersten Moment schmerzhaft, aber der einzige Weg, ihn zu überwinden.

Meine Meinung:
Mir hat das Buch nicht so gefallen. Interessant war festzustellen, wie oft man unbewusst rassistisch ist. Aber ich fand auch, dass die Autorin unterstellt, dass fast alle Menschen (Weiße?) rassistisch sind.

Steht auf der WuLi von Inken und wird für sie reserviert.

Das Buch ist als Gewinn im Tag-Spiel auf der Reise zu Inken.

Wie schön, du hast ein Buch gefunden! Willkommen bei Bookcrossing.
Wir sind eine nette Gemeinschaft von Buchliebhabern und vielleicht hast du Spaß daran, dich anzuschließen. Bookcrossing ist kostenlos und anonym. Wenn du dich mit einem Nicknamen anmeldest, wird niemals irgendwo deine reale Mailadresse oder dein echter Name veröffentlicht.
Vielleicht erscheint dir Bookcrossing erst verwirrend, aber keine Sorge, es gibt Hilfen. Im deutsprachigen Forum kann man Fragen stellen und viele spannende Aspekte von Bookcrossing kennenlernen.
http://www.bookcrossing.com/forum/14

Es ist aber natürlich auch möglich, ein gefundenes Buch anonym zu melden.

Falls du Interesse an persönlichem Büchertausch hast: Wir ostfriesischen bookcrosser treffen uns einmal im Monat zum Klönschnack mit Büchertausch.

Gerne kannst du dich auch aus meinen öffentlichen Bücherschränken bedienen. Im Oldehaver Weg in 26835 Firrel steht eine Bücherzelle und im Wergenweg in 26849 Stallbrüggerfeld ein Bücherschrank.

Viel Spaß beim Büchertauschen und Lesen bei Bookcrossing.

Journal Entry 3 by winginkenwing at Wedding, Berlin Germany on Friday, April 30, 2021
Sehr anschaulich und greifbar erklärt Alice Hasters wie Alltagsrassismus wirkt.
Ihr Buch liest sich wie eine Mischung aus Autobiographie und Sachbuch. Gegliedert ist das Buch in die Bereiche Alltag, Schule, Körper, Liebe und Familie. Die Autorin führt ihre Leser*innen durch persönliche Erlebnisse, die geprägt sind von rassistischen Erfahrungen und setzt diese in einen historisch-theoretischen Kontext. Dadurch werden individuelle Erfahrungen mit Strukturen verknüpft, die erklären, wo Rassismus seine Wurzeln hat und wie daraus rassistische Vorstellungen reproduziert werden.

Journal Entry 4 by winginkenwing at Biergarten Moabiter Freiheit in Moabit, Berlin Germany on Tuesday, August 10, 2021

Released 5 mos ago (8/10/2021 UTC) at Biergarten Moabiter Freiheit in Moabit, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Begleitet mich zum Bookcrossing-Treffen nach Moabit.

Journal Entry 5 by wingWhiteNightswing at Moabit, Berlin Germany on Tuesday, August 10, 2021
Stand zwar nicht explizit auf meiner Wunschliste, war aber dennoch ein Lesewunsch, sollte es einmal meinen Weg kreuzen. So wie heute beim MeetUp geschehen.
Deshalb vielen Dank fürs Mitbringen.

****reserviert für natur_m****

23.8.
Zwiespältig.
Auf der einen Seite lehr-und hilfreich, vor allem auch um sich selbst im eigenen Verhalten zu hinterfragen.
Auch waren mir einige geschichtliche Hintergründe und Zusammenhänge nicht (so) bekannt gewesen.
Auf der anderen Seite hatte ich oftmals das Gefühl, es eh nie jemanden recht machen zu können, egal was ich nun sage, tue oder eben nicht sage oder tue. Ganz besonders stark hatte ich dieses Gefühl im Kapitel 'Deine erste Schwarze Freundin'

Beim Treffen im Weddinger Himmelbeet an natur_m weitergegeben.

Journal Entry 7 by wingnatur_mwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Friday, October 1, 2021
Vielen Dank WhiteNights fürs mitbringen!

Journal Entry 8 by wingnatur_mwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Monday, October 18, 2021
Interessante Einblicke in das Empfinden bei Bemerkungen oder Fragen wie zum Beispiel bei der Frage nach der Herkunft. Wobei sicher nicht immer alles rassistisch zu bewerten ist.
Vielen Dank für die Mitlesegelegenheit!
Das Buch wird demnächst weiter wandern.

Eine Adventskalenderüberraschung flattert ins Haus ...
Viel Freude mit dem Lesestoff!

Journal Entry 10 by wingmimi4711wing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 6, 2021
Vom Nikolaus im Adventskalender! Ich freue mich seeeeehr. Dieses Buch (von meiner Wishlist) wollte ich unbedingt haben. Vielen Dank!!!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.