[BC-Monopoly] Teambuch Team Glückskäfer

by book-a-billy | Other | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingbook-a-billywing of Penzberg, Bayern Germany on 7/12/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingbook-a-billywing from Penzberg, Bayern Germany on Sunday, July 12, 2020
Regeln
1. Ein Team darf aus 1-3 Personen bestehen.
2. Nur wild releases zählen. Ausnahmen sind bei der Aufgabe vermerkt.
3. Themenreleases müssen immer mit einem Foto belegt sein. Bei den Wochenaufgaben, gibt es für sie einen Extrapunkt.
4. Ansonsten sind Fotos erwünscht aber kein Muss.
5. Alle frei gelassenen Bücher können auch mit anderen Challenges kombiniert werden.
6. Die Bücher können weltweit freigelassen werden.
7. Fremdsprachige Bücher zählen auch.
8. Dauer des Spiels: 20.07.2020 - 19.10.2020
9. Falsch gepostete releases werden nicht gezählt.
10. Sobald ein Team das Feld LOS überquert hat oder direkt darauf landet, darf es sich eine der Sonderaufgaben aussuchen.
11. Bei einem Pasch wird noch mal gewürfelt, beim dritten Pasch hintereinander muss das Team ins Gefängnis und eine Runde aussetzen.
12. Ich würfele jeden Montag gegen Mittag und gebe dann bekannt, wo die jeweiligen Teams stehen. Dann haben die Teams eine Woche Zeit, ein passendes Buch zu releasen. Pro Team zählt ein freigelassenes Buch pro Aufgabe (es sei denn die in der Aufgabe steht etwas anderes) - falls also ein Team mehrere Bücher freilässt, muss es sich bis Sonntag Abend entscheiden, welches gewertet werden soll und die Einträge der anderen im Teambuch löschen. Stehen am Montag noch mehrere im Teambuch, gibt es gar keinen Punkt.
14. Als Buch zählt natürlich immer auch ein Hörbuch.

Wie melde ich die freigelassenen Bücher im Forum?
Jedes Team erstellt ein Teambuch. Für jedes für eine Aufgabe zählende Buch muss es einen JE geben, in dem wird der Release mit Link zum Buch (und ggf. mit Foto) vermerkt und auch eine eventuell Fundmeldung.

SONDERAUFGABEN bei Erreichen/Überqueren des Losfeldes:
1. Kaufe ein Buch, das auf mindestens 3 Wunschlisten steht, und registriere es. (3p)
2. Gehe durch einen Wald und lasse an verschiedenen Bäumen Bücher frei, die Baum, Wald, Holz, Ast, etc. im Titel oder als Autorennamen haben oder auf dem Cover einen Baum haben (Je Baumsorte/-art + Buch 1p) Muss natürlich von EINEM Teammitglied erledigt werden.
3. Mache innerhalb einer Straße möglichst viele Themenreleases (je durch Foto belegtem und von allen Teilnehmern akzeptiertem Themenrelease 1p) Muss natürlich von EINEM Teammitglied erledigt werden.
4. Registriere 10 Bücher. (3p) Hier darf das ganze Team mithelfen.
5. Finde ein Thema, zu dem du Bücher als Themenreleases freilässt. (Je Buch mit zum Thema passenden Wort im Titel an einem dazu passenden Ort 1p) Hier darf sich das ganze Team beteiligen.
...
Jede dieser Aufgaben darf pro Team nur 1x ausgewählt werden.

Journal Entry 2 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Sunday, July 12, 2020
Spielplan

Journal Entry 3 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Sunday, July 12, 2020
Wochenaufgaben:
Das Buch muss jeweils in/ an einer entsprechenden Straße oder in/vor/neben einem entsprechenden Ort abgelegt werden.

Badstraße: Sanitär-Fachgeschäft, Klempner (= Gas-, Heizungs-, Wasser-Installateur), aber auch Schwimmbad sowie öffentlicher, d.h. ausgewiesener Badestrand/Badeplatz
Turmstraße: jegliche Art von Turm
Chausseestraße: gut ausgebaute Landstraße (also geteert und mit Mittellinie)
Elisenstraße: Vor einem Haus, das Elise(n), Elisa oder Elisabeth im Namen trägt, oder in dem eine Person dieses Namens Geschäftsinhaberin ist
Poststraße: Postfiliale, Packstation, Post-Shop
Seestraße: See, Teich
Hafenstraße: Fluss oder Schiffs- bzw. Bootsanlegestelle
Neue Straße: Neubaugebiet oder neu gebaute Häuser
Münchner Straße: Irgendetwas mit Bezug zu Bayern oder München
Wiener Straße: Irgendetwas mit Bezug zu Österreich oder Wien
Berliner Straße: Irgendetwas mit Bezug zu Berlin
Theaterstraße: Theater, Kino
Museumsstraße: Museum
Opernplatz: Oper, Konzerthaus, Musikschule
Lessingstraße: Lessing steht für Aufklärung und Toleranz - irgendetwas, das mit Toleranz zu tun hat (Moschee, Synagoge, Flüchtlingseinrichtung, Behinderteneinrichtung, etc.)
Schillerstraße: Schiller war auch Arzt - Arztpraxis oder Krankenhaus
Goethestraße: Goethe war auch als Naturforscher tätig - Zoo, botanischer Garten, Stelle, an der man Naturforschung betreiben kann
Rathausplatz: Rathaus, Gemeindeverwaltung
Hauptstraße: eine der Hauptstraßen durch den Ort
Bahnhofstraße: Bahnhof oder Straße, die zu ihm führt (= an ihn grenzt)
Parkstraße: Park
Schlossallee: Schloss und alles, was den Namen enthält ;-) (zur Not eben ein Schlosserei-Betrieb)

▶️Los: Losbude, Lotto-Toto-Annahmestelle
👨‍👩‍👧‍👦Gemeinschaftsfeld: Ort, an dem Menschen zusammenkommen
💰Einkommenssteuer/Zusatzsteuer: Finanzamt, Steuerkanzlei
🚏Bahnhof: Bushaltestelle
🤡Ereignisfeld: Veranstaltungsort (direkt vor/während/nach einer Veranstaltung)
🚓Gefängnis: in dieser Runde muss mit Freilassen ausgesetzt werden. Keine Punkte möglich.
🤗nur zu Besuch: einem Besuch mitgeben oder bei einem Besuch mitbringen - hier gilt natürlich ein controlled release 😉
🔌Elektrizitätswerk: Stromanbieter, Solarpanelenfeld, Windrad, etc.
🚙Frei Parken: Parkplatz
💧Wasserwerk: Wasserwerk, Kläraanlage, Wasserspeicher

2️⃣2️⃣ Pasch
Wird ein Pasch gewürfelt, muss das jeweilige Team, Zusatzaufgaben machen, werden diese erfüllt, gibt es dafür einen oder mehr Extrapunkt(e). Hier gelten natürlich controlled releases 😉
1er Pasch - Schicke einem beliebigen Bookcrosser ein Wunschbuch. (2p)
2er Pasch - Finde einen Bookcrosser, der ein Buch mit dir tauscht. (2p)
3er Pasch - Starte einen Ring. (2p)
4er Pasch - Starte einen Ray. (2p)
5er Pasch - Starte eine Ring-Box. Minimum 10 Bücher (5p) Sie muss in der Aufgabenwoche fertig gepackt sein und in einem eigenen Thread angeboten werden. Wenn sich Teilnehmer melden, die sie auch sofort nehmen können, muss sie auch abgeschickt werden. Wenn sich bis Ende des Spiels keine Teilnehmer melden, gibt es keinen Punkt.
6er Pasch - Starte eine Ray-Box. Minimum 7 Bücher. (7p) Sie muss in der Aufgabenwoche fertig gepackt sein und in einem eigenen Thread angeboten werden. Wenn sich Teilnehmer melden, die sie auch sofort nehmen können, muss sie auch abgeschickt werden. Wenn sich bis Ende des Spiels keine Teilnehmer melden, gibt es keinen Punkt.
Um es für kein Team und keinen Einzelspieler zu teuer werden zu lassen: Sollte ein Team mehr als 3x einen 5er- oder 6er-Pasch haben, gilt die Aufgabe als erledigt, wenn sie jeweils bei den ersten drei Malen erledigt wurde. Dann bekommt das Team 1 Punkt ohne weiteres Versenden einer Box. Bei erneutem Versenden einer Box gibt es die volle Punktzahl.

Journal Entry 4 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, July 13, 2020
Punkte
1. Pro freigelassenem, gewertetem (Hör)Buch - 1 Punkt
2. Themenreleases bei Wochenaufgaben (es zählt als Themenrelease nur ein Buch, dessen Inhalt (muss aus den JEs ersichtlich sein!), Autor, Titel oder Coverbild zum Aufenthaltsort = Straßen-/Feldname bzw. zur Straßen/Feldaufgabe passt UND an passender Stelle ausgelegt wurde)* + 1 Punkt
3. Pro im Teambuch vermeldetem Fund - 1 Punkt (außer bei controlled releases)
4. Alle Straßen einer Farbe - 2 Punkte
5. Pro erfüllter Sonderaufgabe - Anzahl der bei der Aufgabe stehenden Punkte.
6. Jedes Team zählt seine Punkte selbst.

* z.B. Bahnhofstraße: "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" an einer Lokomotive in der Straße, die zum Bahnhof führt oder "Abschied von ..." am Bahnhof oder Bahnhofstraßenschild, etc. In der Museumsstraße natürlich alles mit Museum aber auch z.B. Bücher über einen Maler etc. Da dürft ihr kreativ sein.
KEIN Punkt wäre: ein Cover mit roten Schuhen vor dem Schuhgeschäft in der Bahnhofstraße. Wen der Laden aber Bahnhofsschuhe hieße oder einer Frau Zug gehören würde, ginge es wieder 😉

Journal Entry 5 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, July 13, 2020
Teilnehmer 2020:
Team Eulchen 🦉: bluezwuzl, bassongirl, Lilo37fee (voll)
📘 🦉
Team Bienchen 🐝: Ingwer, Andi2801, 83dea (voll)
📒 🐝
Team Faultiere 🦥: Landmaid, Thaliomee, Feuerlöwin (voll)
📔 🦥
Team Glückskäfer 🐞: book-a-billy, Ziehna, amans_legendi (voll)
📕 🐞

Journal Entry 6 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, July 20, 2020
Woche 1, Aufgabe 1: 5er Pasch
Länderbox
5p

Journal Entry 7 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, July 20, 2020
Woche 1, Aufgabe 2: Westbahnhof
-> Bushaltestelle
Mozart auf der Reise nach Prag
2p -> 7p

Journal Entry 8 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, July 27, 2020
Woche 2, Aufgabe 3: Theaterstraße ->Kino
Die Filmerzählerin
2p -> 9p

Journal Entry 9 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 03, 2020
Woche 3






Journal Entry 10 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Wednesday, August 05, 2020
Woche 3, Aufgabe 4 : Wasserwerk
Themenrelease vor dem Wasserwerk
ohne welches die Dame auf dem Cover gar nicht so entspannt ihr schönes Schaumbad nehmen könnte.
2p -> 11p

Journal Entry 11 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 10, 2020
Woche 4



Journal Entry 12 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 10, 2020
Woche 4, Aufgabe 5:
Bahnhofstraße
Diese Lokomotive steht an der Kreuzung Bahnhofstraße/ Bichler Straße. Mit dem Buch
Lokomotiven und Eisenbahnen haben wir einen Themenrelease gemacht.
Mit Fundmeldung!
3 -> 14p

Journal Entry 13 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 17, 2020
Woche 5, Aufgabe 6:
Über Los gekommen
Wir wählen Aufgabe 3. Unter erschwerten Bedingungen werden im Urlaub Bücher auf der Krämerbrücke in Erfurt freigelassen. Das ist eine lange Brücke, die gleichzeitig Straße ist.
Freigelassen wurden dort:
Das Haus in der Sonne
Altes Land
Die Insel der Linkshänder
Chocolat
Bertrams Hotel
Das Café der verlorenen Jugend
Lieblingsstücke
Das Unendliche ist sein Ziel
Die Struwwelliese
Miro
Das Gold von Caxamalca
Schwarztee
Wir basteln für Weihnachten
Die Brücke von Ambréville mit Fundmeldung und Newbie 😊
Die Bibel mit Fundmeldung 😊
Spielzeugstadt
Ein Foto vom Mörder
-> 17 Themenreleases = 17 Punkte
+2 Fundmeldungen -> 19 p

Journal Entry 14 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 17, 2020
Woche 5, Aufgabe 7:
Einkommenssteuer
Soll und Haben wurde vor der Servicestelle des Erfurter Finanzamts in der Innenstadt freigelassen.
-> 2p -> 21p

Journal Entry 15 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 24, 2020
Woche 6



Journal Entry 16 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 24, 2020
Woche 6, Aufgabe 8:
Hafenstraße Die Spur begann am Fluss
2p -> 23p

Journal Entry 17 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 31, 2020
Woche 7




Journal Entry 18 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, August 31, 2020
Woche 7, Aufgabe 9:
Theaterstraße Hamlet
2p -> 25p

Journal Entry 19 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Friday, September 11, 2020
Woche 8, Aufgabe 10:
HAUPTstraße -> Der HAUPTmann von Köpenick
2p -> 27p

Journal Entry 20 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, September 14, 2020
Woche 9




Journal Entry 21 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, September 14, 2020
Woche 9, Aufgabe 11:
Parkstraße: Im wunderschönen, großen Park des Schlosses Nymphenburg leben keine Dinos, aber dafür im Jurassic Park
2p -> 29p

Journal Entry 22 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, September 21, 2020
Woche 10



Journal Entry 23 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, September 21, 2020
Woche 10, Aufgabe 12:
Turmstraße: Das Mädchen im Turm hängt nun am Förderturm.
2p -> 31p

Journal Entry 24 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, September 21, 2020
Woche 10, Aufgabe 13:
Sonderaufgabe für Überqueren von LOS. Leider in dieser Woche erst, in der es täglich regnen soll 🙁
Wir Glückskäferchen wählen hier Sonderaufgabe 5. Passend zu einem unserer bevorzugten Aufenthaltsorte, ist unser Thema "In meinem Garten". Und da die Bienchen mit ihren Stacheln uns angestachelt haben, haben wir in der langen Wartezeit auf die Losüberquerung viele hübsche Bücher zu dem Thema gelesen und gesammelt 😁

Käferchen Ziehna s Garten wurde mit Bedacht angelegt. Dazu wurden ein kleines Lexikon zur Gartengestaltung und das große Gartenbuch zu Rate gezogen. Deswegen ist es jetzt für Mensch und Tier ein beglückender Garten, in dem sich diverse Schling- und Kletterpflanzen wohlfühlen, zu denen auch einige Lieblinge der Rosengärtnerin gehören. Diese sagte immer zu ihrem Mann:" Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen". Im Garten meiner Mutter jedoch pflanzte sie im Sommer 40 Rosen, darunter auch eine Teerose. Ein Sommervogel sah ihr dabei aufmerksam zu. Da diesmal jedoch kein Wurm oder Egerling für ihn abfiel, tat er sich hernach an den Weichselkirschen (Fund) gütlich. Danach rief er zu den anderen Vögel[n] in unserem Garten: "Wie lecker es hier duftet. Riecht ihr auch den Duft der Kaffeeblüte und den Duft der Eukalyptusblüte?" Ich persönlich ziehe ja den Duft im Lavendelgarten vor. Ein anderer Vogel schlug dann aber vor, man solle doch nun die Rosen Blatt für Blatt inspizieren, ob sich nicht irgendwo noch leckere Raupen oder Insekten verbärgen. Das wurde mir dann doch zu gefährlich und ich flog schnell von dannen. Ich verbarg mich dann bei den weiße[n] Orchideen am anderen Ende des Gartens. Dort wachsen an trockenen und sandigen Stellen auch Kakteen und andere Sukkulenten und ebenso die ein oder andere Wüstenblume. Im Garten zu Hause sind auch Schmetterlinge , Libellen und einige Vögel , weshalb man dort auch das Lied der Honigvögel vernehmen kann. Dagegen ist das Schweigen der Bienen fast schon unheimlich. Hoffentlich summen die auch bald wieder. Sonst habe ich wieder 1000 Fragen an die Natur .
Wenn die Zeit der Zugvögel kommt, besteht für diese das kleine Gartenglück in den vielen Früchte[n] und Beeren , die dort für sie am Wunschbaum und den Büschen hängen.
Auf der Pöschwies leuchtet der Klatschmohn wie das Abendrot.

Das Käferchen book-a-billy sieht sofort, wenn Vorgärten schön gestaltet sind oder ein Garten lustvoll geplant und angelegt wurde, dann ist da nämlich eine Faszination Garten (Fund) zu spüren in diesem Garten Eden.
Zuerst einmal muss natürlich Erde und nochmal Erde da sein, in der sehr viele verschiedene Tiere und Pflanzen leben können, eben alles, was die Flora und Fauna Eurasiens so zu bieten hat. Im Garten leben seltenst große Tiere - Kleine Tiere jedoch schon. Um so erstaunter war ich letzthin, als ich einen Elefanten im Garten sah.
In die Erde kann man dann Dahlien, Mohn, Lilien (Fund), die hoffentlich niemand abrupft, sonst liegen dort wieder gebrochene Blüten(ich schreie dann immer ganz laut: " Bitte lasst die Blumen leben "), Anemonen, eine Feuerblume, Mondblumen und alle anderen Arten von Pflanzen säen oder pflanzen. Es gibt so viele verschiedene davon, dass Kinder oft zu ihren Eltern sagen Sag mir, wie die Blume heißt (Fund).
Wenn Jeanne in den Gärten ist, pflanzt sie noch weitere Blumen am Fluss, in die gute Erde. Dort wächst so manche verborgene Blume. Am liebsten mag sie Kamelien, weiße Rosen und wilde Rosen. Den Fliegenpilz hingegen mag sie nur im Wald.
Der ganze Stolz der Rosenzüchterin sind ihre Rosen. Sie hat natürlich nicht nur eine Rose sondern viele. Darunter sind die Teerose und die weiße Rose (Fund). Des Nachts hat sie dann auch meist Träume von Rosen, dann bedeutet ein Lächeln, eine Rose.
Viele
Blüten werden ja auch immer gerne von den Bienchen angesteuert. Diese finden, dass man vor allem einheimische Blumen schützen und blühen lassen muss. Da gehören Orchideen jedoch nicht dazu.
Blumen im Regen locken vielleicht auch den Regenvogel an, der sich dann ein Nest baut, um ein Vogelmädchen zu bekommen. Vom Liebesleben der Mondvögel könnte ich euch ja auch so einiges berichten, das sind ja so richtige Nachtvögel, da ist bei Dunkelheit ja was los! Aber nun wieder zurück zum Regen. Wenn es richtig nass wird und sogar ein Teich entsteht, siedeln sich sicher auch Frösche an. Bei Fröschen habe ich ja immer etwas Angst, dass sie mich mit ihrer klebrigen Zunge fangen. Wenn dann die Sonne wieder hervorkommt, klagen die Menschen über diese wahrhafte Moskito-Küste, denn sie fürchten wohl die Stiche. Als Käferchen fürchte ich mich ja eher vor der Hornisse und der Spinne. Heute habe ich mich sehr erschreckt, da ich vermeinte, viele bunte Spinnen zu sehen, glücklicherweise waren es nur Orchideen 😅 Aber jetzt wird es doch noch gefährlich, ich rufe:"Pass auf, Fridolin, [...] kleine Maus, da kommt eine Schlange!" Puh, Fridolin konnte gerade noch mal entkommen.
Dieser Vogelgarten lockt aber auch Dornenvögel an, die dort ebenfalls ein Nest bauen, um Dornenvögelnachwuchs zu bekommen. Dies tun sie gerne in der Hagebuttenhecke. Hagebutten essen die Menschen ja als leckere Marmelade. Auch andere Früchte mögen sie gerne naschen, daher pflücken sie zum Beispiel auch Erdbeeren. Fressen jedoch die Schnecken diese leckeren Früchte, beginnt bei den Menschen der Erdbeerblues (Fund)
Dort, wo in dem Garten noch Erde ungenutzt ist, säen sich vielleicht wilder Thymian und wilde Lupinen selber aus und bilden eine regelrechte Schmetterlingsinsel. Wobei ein schwarzer Schmetterling ja eher die schwarze Tulpe oder die schwarze Rose . bevorzugt. Mit Schmetterlingen schwirre ich gerne herum, wenn sie sich aus den Raupen (Fund) entwickelt haben. Die Raupen müssen aber aufpassen, dass die Vögel sie nicht verspeisen.
Ein anderer Vogel neben den Dornenvögel , der gerne in mein[em] Garten nistet, ist übrigens die Lerche, und doch singt die Amsel , aber das ist das Geheimnis einer Nachtigall , die auch hier lebt und immer alle Wolfsbeeren verputzt. Manchmal erwischt sie auch eine weiße Spinne , das ist für sie zusammen dann wie für die Menschen Kartoffeln mit Stippe .
Im hohen Gras dieses Zaubergartens tanzen die Grashüpfer, Libellen ziehen dort ihre Kreise und Grillen geben ein Konzert. (Leider stinkt es aber manchmal, wenn die Menschen grillen.) Und auch die Libelle (Fund) mag diesen Geruch nicht.
Im Sommer, wenn es zu trocken ist, kann man eine Wüstenblume neben der nächsten Wüstenblume pflanzen, bis ein ganzes Wüstenblumenfeld (Fund) entsteht, wie man es sonst nur in den Gärten der Löwin findet.
Wir Käferchen beherrschen auch Fremdsprachen und wissen daher dass Blume auf Französisch fleur heißt, und dass Wüstenblume im Englischen desert flower genannt wird.
Im Herbst wird der Garten ganz geheimnisvoll. Wie aus dem Nichts erscheinen dann manchmal Krähen im Nebel im dunklen Garten. Krähen sind ja weiß Gott keine Paradiesvögel. Ein Paradiesvogel ist eher der gelbe Vogel, der blaue Vogel oder auch der Silbervogel. Aber auch der Tanz der Pfauen ist schön anzuschauen, auch wenn diese sehr eingebildet sind.
Es gibt aber auch noch Blumen im Herbst, die zu dieser tristen Zeit Farbe in den Garten bringen, bevor dann im Winter alles von einer dicken Schneeschicht bedeckt wird. Dann verschwindet auch das Gras unterm Schnee.

Das Käferchen amans_legendi schwirrte auch in einem Garten herum und wunderte sich, dass es dort so anders aussah als in den anderen Gärten - es war ein Kindergarten. 😂 Den Kindern hat das 🐞 aber so gut gefallen, dass sie es gar nicht mehr wegließen.

21.09. 4+9 = 13p
22.09. 4+20 = 24p -> 37p
23.09. 0+19 = 19p -> 56p
24.09. 0+11 = 11p -> 67p
25.09. 0+9 = 9p -> 76p
26.09. 11+11 = 22p -> 98p
27.09 15+27 = 42 -> 140p
Funde: 9 (2 Newbies) 😊

-> 149p -> 180p
- 1x Silbervogel
- 2x Weibernest
-> 177p

Journal Entry 25 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, September 28, 2020
Woche 11, Aufgabe 14:
Wir sind im Gefängnis - aber zum Glück nur zu Besuch 😅:
Im Café der verlorenen Jugend
2p -> 179p

Journal Entry 26 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, October 05, 2020
Woche 12



Journal Entry 27 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Tuesday, October 06, 2020
Woche 12, Aufgabe 15:
Westbahnhof -> Bushaltestelle
Tante Inge haut ab
2p -> 180p

Journal Entry 28 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, October 12, 2020
Woche 13




Journal Entry 29 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, October 12, 2020
Woche 13, Aufgabe 16:
5er Pasch: Starte eine Box
book-a-billys Lausch-Tausch-Rausch-Box
5p -> 185p

Journal Entry 30 by wingbook-a-billywing at Penzberg, Bayern Germany on Monday, October 12, 2020
Woche 13, Aufgabe 17:
Gemeinschaftsfeld : im Kinderkrankenhaus begegnen sich Schicksalsgenossen, die alle sagen können: Mein Glück kennt nicht nur helle Tage
2p -> 187p

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.