Später Frost

Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 6/17/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, June 17, 2020
Dieses Buch ist in Gedenken an Ghanescha registriert, die großzügig Bücher in der Welt verteilt hat. Den Gedenkstein hat LionMony gestaltet und im Salzkammergut freigelassen. R.I.P. :: Ghanescha :: 20.09.2019

Das »Goldene Buch« für Voosen & Danielsson. Bei KiWi gibt es etwas zu feiern: Unser Autorenduo Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson haben das »Goldene Buch« erhalten! Unsere Autor:innen bekommen ein Goldenes Buch verliehen, sobald sie die magische Marke von 100.000 verkauften Exemplaren erreicht haben. Der erste Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss »Später Frost« hat das nun geschafft und die beiden haben mehr als verdient ihr Goldenes Buch bekommen - Herzlichen Glückwunsch!

Diese Nachricht vom 11. Juni 2020 hat mich auf das Autorenduo neugierig gemacht. Heute ist der Band angekommen und bin auch gleich drin hängen geblieben. Das wird eine Serie, die ich mit Sicherheit lesen werden.


Zum Buch
Der erste Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss
:: Verlagsinformationen
Die junge Deutsch-Schwedin Stina Forss verlässt Freund und Berlin und tritt eine Stelle in Växjö an, im schwedischen Småland. Kaum hat sie ihre neue Chefin, die gerade frisch beförderte Ingrid Nyström, kennengelernt, wird der greise Engländer Balthasar Frost grausam verätzt und verstümmelt in seinem Gewächshaus aufgefunden. Wer tötet einen hochbetagten Insektenforscher? Und warum? Als die besonnene und erfahrene Nyström und ihre impulsive junge Kollegin die Ermittlungen aufnehmen, ahnen sie nicht, wie weit diese sie führen werden: tief hinein in die bewegte schwedische Geschichte, in die höchsten Stockholmer Kreise und Forss sogar bis nach Jerusalem. Die beiden Frauen erkennen, dass in ihrer Heimat nichts so ist, wie es scheint – und dass der Fall mehr mit ihnen zu tun hat, als ihnen lieb ist.Zwei ungewöhnliche Kommissarinnen, eigenwillige Kollegen, eine vom langen Winter gezeichnete Provinzstadt und ein hochspannender, psychologisch komplexer und gesellschaftlich brisanter Fall: Der erste Kriminalroman des deutsch-schwedischen Autorenpaars ist ein großer Wurf.

Zum Autorenduo :: Verlagsinformationen :: Ihren Webautritt findet Ihr hier ...
Kerstin Signe Danielsson, Jahrgang 1983, geboren und aufgewachsen in Växjö, studierte und arbeitete in Deutschland und Schweden.
Roman Voosen, Jahrgang 1973, aufgewachsen in Papenburg, studierte und arbeitete in Bremen, Växjö und Göteborg.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, June 17, 2020
Reihenfolge der Ingrid Nyström und Stina Forss Bücher [2012-2020]

Roman Voosen mit Kerstin Signe Danielsson begannen diese Reihenfolge 2012. Auf insgesamt acht Bände ist sie seitdem gewachsen. [Quelle]

Band 1: Später Frost • 2012
Band 2: Rotwild • 2013
Band 3: Aus eisiger Tiefe • 2014
Band 4: In stürmischer Nacht • 2015
Band 5: Der unerbittliche Gegner • 2016
Band 6: Erzengel • 2018
Band 7: Schneewittchensarg • 2019
Band 8: Die Taten der Toten • 2020

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, June 17, 2020
[18.06.2020 :: 01.02h] Gerade zu Ende gelesen. Die Reihe fängt gut an. Lösung ist anders als erwartet und mit zum Teil tragischen Ereignissen, die zusammen fielen. Das ist eine neue Ermittlergruppe, die noch zusammenwachsen muss und da in diesem Monat bereits der achte Fall erschienen ist, haben sie sich offensichtlich zusammen gefunden. Der Krimi könnte durchaus in die BücherboXX am Gleis17 passen: Die Erinnerungen beginnen 1946 in Jerusalem. Und dieser Einstieg ist auch der Kern der Geschichte und die Verwicklungen, die sich daraus ergeben. Ich habe den Band sehr gerne gelesen. Jetzt darf er weiterreisen. Er steht auf der Wunschliste von WhiteNights. Ich freue mich auf die Übergabe.

Dieses Buch ... reist weiter to whom it may concern. Viel Freude damit!

Ich werde es bei Möglichkeit, WhiteNights persönlich weiter geben können.


In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten, als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte. Marie von Ebner-Eschenbach [Q]

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 5 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Monday, June 22, 2020
Vielen lieben Dank fürs Mitbringen zum Minitreffen an der Südstern-Bücherboxx.

Sobald ich mein derzeitiges Buch beendet habe, werde ich mich diesem hier widmen. Auch um zu sehen, ob ich die Reihe weiterlesen möchte.

*******
5.7.
Mir hat das Buch überraschenderweise sehr gut gefallen.
Überraschenderweise deshalb, da ich meist recht wenig mit nordischen Krimis anfangen kann. Zu langatmig, zu wenig spannend, zu....
Auch hier fängt die Geschichte ziemlich unspektakulär an, die Protagonisten werden langsam eingeführt und Beschreibungen/Erläuterungen ziehen sich hin und verlieren sich in kleinste Details.
Meine Befürchtungen schienen sich zu bestätigen, doch unvermittelt nahm die Story Fahrt auf, die Ermittler wurden sympathischer, Spannung kam auf, sowie einige doch überraschende Wendungen, mit denen man so nicht rechnen konnte (besonders das Ende nach dem Ende ;-) ) Die Logik geht dabei auch nicht verloren, auch wenn man sich zwischendurch immer mal wieder fragt, wie das alles zusammenhängen mag.
Das einzige, womit ich mich nicht so recht anfreunden konnte, war, dass absolut jeder, egal ob Freund oder Feind, Bekannter oder völlig Fremder, Kollege oder Tatverdächtiger durch die Bank weg geduzt wurde.
Mag in Schweden ja so üblich sein, mich hat es beim Lesen doch etwas gestört.

Freue mich dennoch auf weitere Bände dieser Reihe, die mir den Glauben an nordische Krimis wiedergegeben hat :)

Released 1 mo ago (7/6/2020 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Verkürzt ein weiteres Mal eine bekannte Wunschliste ;-)
Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 7 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Friday, July 10, 2020
Herzlichen Dank liebe WhiteNights für dieses Wunschbuch.👍😊📖. Ich freue mich sehr. Danke schön��🤗

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.