Tod an der Sparrenburg

by Lisa Glauche | Mystery & Thrillers | This book has not been rated.
ISBN: 3865322670 Global Overview for this book
Registered by wingRichter-Diwing of Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/5/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRichter-Diwing from Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, June 5, 2020
Hauptfigur ist BRÖKER. BRÖKER ist Lebemann. Aufgrund einer Erbschaft, muß er für seinen Lebensunterhalt nicht arbeiten. BRÖKER ist 41 Jahre alt und hat ausgerechnet, dass er dies bei seinem Lebenswandel bis zu seinem 68. Lebensjahr durchhalten könnte. Nach dem Tod seiner Mutter lebt er allein (das heißt zusammen mit seinem Kater Uli) in dem geerbten Haus in einer der besseren Gegenden Bielefelds am Fuße der Sparrenburg. Eines Tages erfährt BRÖKER aus der Zeitung, dass der alleinstehende Bankdirektor Schwackmeier tot in seiner Villa aufgefunden worden ist. Er soll eines natürlichen Todes – Herzinfarkt – gestorben sein. BRÖKER kennt Schwackmeier bereits seit Jugendzeit. Schwackmeier ist „ungekrönter“ Schachmeister Bielefelds und beide hatten früher im selben Verein gespielt. Schwackmeier ist offensichtlich während des Abendessens gestorben. Er soll dabei ein Glas Wein umgestoßen haben. Und genau dieser Umstand läßt bei BRÖKER Skepsis aufkommen, denn soweit er sich erinnern kann, hat Schwackmeier Zeit seines Lebens keinen Alkohol angerührt, geschweige denn getrunken. Nachdem er seine Bedenken gegenüber der Polizei geäußert hat, sieht diese sich allerdings nicht veranlaßt, Ermittlungen aufzunehmen, weshalb BRÖKER selbst als – im wahrsten Sinne des Wortes! - Amateurdetektiv auf eigene Faust mit den Ermittlungen beginnt. Mit tatkräftiger Unterstützung Gregors, einem 16jährigen Computer-Hacker, und Charly's, einer befreundeten Journalistin, gelingt es dann auch, den wahren Täter zu überführen.

BC Spende

Journal Entry 2 by wingRichter-Diwing at IG Metall Bildungsstätte in Wilhelmstadt, Berlin Germany on Monday, October 18, 2021

Released 1 mo ago (10/18/2021 UTC) at IG Metall Bildungsstätte in Wilhelmstadt, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch, das Du das Buch gefunden und mitgenommen hast.
Viel Spaß beim lesen!

Ich würde mich sehr freuen, wenn das Buch hier gemeldet wird!
Danke schön! 

Du hast übrigens nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben und sie mit anderen teilen.

Für die Ostwestfalen: In 32584 Löhne gibt es eine Offizielle Bookcrossing Zone. Die Leselaube. In diesem frei zugänglichen Bücherregal des Gartens 23 im Kleingärtnerverein Mennighüffen am Ulenburgerweg warten weitere Bücher darauf zu reisen.


Beste Grüße
vom Richter-Di

Journal Entry 3 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Friday, October 22, 2021
Ist zwar ein Krimi, leider kein Buch für mich.
Wird demnächst wieder freigelassen.

Journal Entry 4 by wingWhiteNightswing at Familienhaus am Park in Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, October 24, 2021

Released 1 mo ago (10/24/2021 UTC) at Familienhaus am Park in Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim MeetUp freigelassen.

Dem Buch eine gute Reise und der Finderin / dem Finder unterhaltsame Lesestunden!

Journal Entry 5 by wingZa-idawing at Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany on Monday, October 25, 2021
Hahaaaa - das gefällt mir 😁 🤣

Ein Buch, das in OWL handelt, wird aus OWL weggebracht und zwar in meine deutsche Lieblingsstadt. Von dort dann nach Magdeburg zu dem schönen Bookcrossing-Treffen gestern. Und dann war ja eigentlich alles klar 😆 😂

Ich hab's aber erst 2 x um den Tisch kreisen lassen, weil ich es selbst schon habe 😇 Nachdem es dann immer noch niemand eingesteckt hatte, hab ich das übernommen 😉 Und werde es an den Ort des Geschehens bringen 😁

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.