Die rote Frau

by Alex Beer | Audiobooks |
ISBN: 3641192900 Global Overview for this book
Registered by wingfannynataliewing of Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on 5/4/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingfannynataliewing from Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Monday, May 04, 2020
Wien, 1920: Die Stadt von Kriminalinspektor August Emmerich ist ein Ort der Extreme, zwischen bitterer Not, politischen Unruhen und wildem Nachtleben. Während seine Kollegen den aufsehenerregenden Mordfall an dem beliebten Stadtrat Richard Fürst bearbeiten, müssen Emmerich und sein Assistent Ferdinand Winter Kindermädchen für eine berühmte Schauspielerin spielen, die um ihr Leben fürchtet. Dabei stoßen sie nicht nur auf eine ominöse Verbindung zu Fürst, sondern kommen einem perfiden Mordkomplott auf die Spur. Es beginnt ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit, der sie in die Abgründe der Stadt und deren Einwohner blicken lässt.

Journal Entry 2 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Tuesday, July 14, 2020

Released 3 mos ago (7/14/2020 UTC) at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist in einem Postpaket zu eligi. Happy Xing!

Journal Entry 3 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Sunday, July 19, 2020
vielen herzlichen Dank für diese historische Krimireihe

Journal Entry 4 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Sunday, September 20, 2020
Und wieder ermittelt Inspektor August Emmerich auf unkonventionelle Art. Diesmal wirds sogar extrem gefährlich für ihn und seinen jungen Mitarbeiter Ferdinand Winter.
Zum Titel: von einem Gemälde herab beeindruckt die rote Frau August Emmerich - sie ist das Emblem des Vereins Misericordiae Vultus (Antlitz der Barmherzigkeit)

Journal Entry 5 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Friday, October 02, 2020
meine Mutter hats nun auch gelesen
war spannend, aber die Geschichte nicht ganz so gut wie "Der zweite Reiter"

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.