Wilde Schwäne

by Jung Chang | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3426770784 Global Overview for this book
Registered by wingCatbookwing of Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/22/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 22, 2004
Das bewegende, ungemein farbige und trotz aller grausamen historischen Details spannend und unterhaltsam zu lesende Portrait einer Familie im China unseres Jahrhunderts, von der Kaiserzeit bis zu den Ereignissen am Platz des himmlischen Friedens. Zeitgeschichte aus erster Hand.

Released on Tuesday, April 27, 2004 at Leos Cafe in der Innenstadt in Lüdinghausen, Nordrhein-Westfalen Germany.

Wird heute abend im Café freigelassen.

Journal Entry 3 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 27, 2004
Heute beim Treffen mit Catbook in Leos Café mitgenommen.

Journal Entry 4 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 25, 2006
„Wilde Schwäne“ erzählt die Geschichte dreier Frauen: Großmutter, Tochter, Enkelin, wobei die Enkelin die Ich-Erzählerin ist.
Die Großmutter wird von ihrem Vater als Konkubine eines Provinzgenerals „verheiratet“, der auch der Vater der Tochter ist. Nach seinem Tod hat die Großmutter das Glück von einem angesehenen Arzt zur rechtmäßigen Ehefrau genommen zu werden. Dieser Arzt erkennt auch die Tochter als sein Kind an. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist das für das damalige China eine große Seltenheit.
Es kommt die Zeit der Kämpfe zwischen den Kuomintang (Tschiang Kai-schek) und den Kommunisten (Mao Tse-Tung), wobei die Tochter immer mehr unter den Einfluss der Kommunisten gerät. Sie heiratet schließlich einen Parteifunktionär. Aber das Leben in und mit der Partei fordert viele Opfer, Privatleben gibt es fast gar nicht. Und die Zeit der Kulturrevolution lässt selbst eingefleischte Kommunisten und überzeugte Parteimitglieder am Leben verzweifeln.

Dieses Buch bringt einem ein spannendes und bedrückendes Stück Zeitgeschichte näher. Ich hatte mich vor meinem Abitur (1968) sehr intensiv mit dem Thema „China vom Boxeraufstand bis heute“ befasst, bekam von der chinesischen Botschaft auch sehr viel Info-(Propaganda)material und war, obwohl ich niemals kommunistische Tendenzen hatte, doch sehr beeindruckt. Es war halt die Zeit, in der die „Worte des großen Vorsitzenden Mao Tse-Tung“, besser bekannt als Maobibel unter jungen Leuten eine relativ große Verbreitung hatten.
Dass nicht alles so toll war, wie uns die Propaganda glauben machen wollte, wussten wir spätestens, als auch im Westen von der „Viererbande“ und ihrem Treiben die Rede war.
Wie verheerend die Kulturrevolution aber wirklich für das Volk war, habe ich bis zur Lektüre dieses Buches nicht gewusst.
Ich besitze noch eine Biographie über Mao Tse-Tung aus den späten 60ern oder frühen 70ern, die ich jetzt unbedingt noch einmal lesen muss um zu sehen, ob sich da ansatzweise etwas herauslesen lässt, was auf die Gräuel hindeutet, die geschehen sind.

Auf jeden Fall hat mich dieses Buch mal wieder zutiefst dankbar sein lassen, hier und jetzt zu leben, trotz aller Missstände, über die wir klagen.

Da ich immer noch plane, eine Bookbox Südostasien oder Fernost zu machen, möchte ich das Buch dafür reservieren, falls Catbook nichts dagegen hat.

Journal Entry 5 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 22, 2007
Das Buch reist mit der Asienbookraybox weiter.

Journal Entry 6 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, March 16, 2007
Der Asienbuchbox entnommen...

Journal Entry 7 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, July 29, 2007
Sehr interessantes, fesselndes Buch, das durch die chinesische Geschichte des 20. Jahrhunderts führt. Kommt jetzt in tayjans China-Buchbox.

Journal Entry 8 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Monday, September 3, 2007
aus der China-Bookbox befreit

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.