Blutgott

by Veit Etzold | Mystery & Thrillers | This book has not been rated.
ISBN: 3426454823 Global Overview for this book
Registered by wingefellwing of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 3/16/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingefellwing from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Monday, March 16, 2020
Danke für das Buch, das nun in den BC-Kreislauf kommt: Nehmen - Lesen - Weitergeben .... Das ist die Idee von bookcrossing.

Kindliche Killer-Kommandos versetzen Deutschland in Angst und Schrecken: der siebte Teil der Thriller-Reihe mit Patho-Psychologin Clara-Vidalis – beste Unterhaltung für alle Fans harter Thriller im US-Stil Ein Mädchen sitzt allein in einem schäbigen alten Abteil eines IC, der gerade Nordrhein-Westfalen durchfährt. Plötzlich öffnet sich quietschend die Tür: Eine Gruppe Jungen betritt das Abteil. Zielstrebig nähern sie sich den Fenstern und ziehen die Vorhänge zu. Was dann geschieht, jagt den hartgesottenen Ermittlern vom LKA Berlin um Patho-Psychologin Clara Vidalis Schauer über den Rücken ... Und es bleibt nicht bei diesem einen außergewöhnlich brutalen Mord, verübt noch dazu von einer Gruppe Minderjähriger – bald schlagen die kindlichen Killer-Kommandos in ganz Deutschland zu. Clara Vidalis glaubt nicht an Zufälle. Und sie kann (und will) auch nicht glauben, dass die Teenager auf eigene Faust gehandelt haben. Was sie nicht ahnt: In seiner Welt ist ihr wahrer Gegner ein Gott. Und die Messen, die er von seinen Anhängern fordert, sind blutige »slash mobs«.

Die Thriller-Reihe mit Clara Vidalis von Bestseller-Autor Veit Etzold ist in folgender Reihenfolge erschienen:
• Final Cut
• Seelenangst
• Todeswächter
• Der Totenzeichner
• Tränenbringer
• Schmerzmacher
• Blutgott

Dies war mein erster Thriller von Veit Etzold - ich weiß nicht, ob ich noch andere Romane dieses Autorslesen werde - zu bestialisch, irre, auch die Randbemerkungen, die Vergleiche mit der Realität waren brutal und schockierend.
Großer Minuspunkt - sogar mein Mann hat mich gefragt, welches Zeichen auf dem Buch abgebildet ist? Dies wr ein starker Grund das Buch fertig zu lesen - aber da gabs keine Erklärung, das Zeichen war ab der Mitte des Roman nicht mehr von Bedeutung! Enttäuschend auch das Ende. Konnte der Blutgott wissen, dass die Polizei kommt, um sich so zu präparieren?

Ich wünsche gemütliche Lesestunden!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.