Beute

by Deon Meyer | Mystery & Thrillers | This book has not been rated.
ISBN: 3841219489 Global Overview for this book
Registered by wingefellwing of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 3/15/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingefellwing from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, March 15, 2020
Danke für das Buch, das nun in den BC-Kreislauf kommt: Nehmen - Lesen - Weitergeben .... Das ist die Idee von bookcrossing.

Bennie Griessel plant zu heiraten – und muss sich dann um einen Fall kümmern, der eigentlich zu den Akten gelegt werden soll. Ein ehemaliger Polizist wurde in einem Luxuszug ermordet, und die geheimen Sicherheitsbehörden Südafrikas tun alles, um es nach einem Selbstmord aussehen zu lassen. Als ein zweiter Todesfall ebenfalls vertuscht werden soll, bekommt Griessel eine Ahnung davon, dass es um viel mehr geht als um Mord. Gewisse Kreise wollen den Präsidenten aus dem Weg räumen. Sie haben dazu jemanden aktiviert, der sich in Bordeaux in Frankreich zur Ruhe gesetzt hat: einen Kämpfer namens Tobela.

Ein brillanter, hochaktueller Spannungsroman vom besten und erfolgreichsten Thrillerautor Südafrikas

Deon Meyer hat wieder einen sehr spannenden Roman mit vielen Hintergrundinformatioenen über Südafrika geschrieben. Gerade diese politischen Verwicklungen, das Machtgefüge, aber auch die Situation in der südafrikanischen Gesellschaft machen diese Thriller von diesem Autor so besonders, interessant und lesenswert.
Warum beght ein Mann in einem Schnellzug Selbstmord? Was hat die Geschichte in Südfrankreich damit zu tun?
Mitgezittert habe ich beim Heiratantrag von Griessel, sehr amüsant geschrieben und auflockernd für den brutalen und und durchsichtigen Mordfall, aber auch bei der Aktion von Tobela - Daniel Darret in Frankreich. Ich habe diesen Mann lieb gewonnen, aber wenn er wirklich einen kühnen Aufragsmord begehet, dann passt dies nicht zu ihm - wie geht der Autor mit diesem Zwiespalt der Leser um - gut gelungen! Jedenfalls spannend bis zum Schluss!
Leider sind im Text ein paar Rechtschreibfehler, schade für das so schöne Buch. Das Cover ist wunderbar gelungen - der Zug schlängelt sich durch die weite Wüste Südafrikas.
Eine brilliante Lesereise ins ferne Afrika und nach auch nach Frankreich.

Ich wünsche gemütliche Lesestunden!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.