Miss Burney trägt Grün

by Elsemarie Maletzke | Biographies & Memoirs | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 3/7/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, March 7, 2020
Dieses Buch ist in Gedenken an Ghanescha registriert, die großzügig Bücher in der Welt verteilt hat. Den Gedenkstein hat LionMony gestaltet und im Salzkammergut freigelassen. R.I.P. :: Ghanescha :: 20.09.2019

Dieses Buch … kommt aus einer der Nachhaltigen BücherboXXen. Vielen Dank für die Spende!

Zum Buch
Die neugierige Fanny Burney, die Ende des 18. Jahrhunderts in London lebt, hat ihre eigene, unkonventionelle Meinung über das Schreiben und das Lieben. Sie verbrennt ihre Manuskripte, um sie vor spionierenden Augen zu retten; und sie hält zu ihrer Stiefschwester Sally, als die sich auf ein skandalöses Rendezvous einläßt. Sally wird zur schrecklichsten aller Tanten verbannt und Fanny zu Schwester Louise aufs Land. Dort beginnt sie noch einmal zu schreiben, einen Roman über den Eintritt einer jungen Dame in die Gesellschaft, der ein Bestseller wird - ganz London wünscht Miss Burney kennenzulernen. Sie trifft die großen Geister ihrer Zeit, und verliebt sich in Bath in den liebenswürdigen aber ziellosen Comte d’Arblay. Dieser bemerkt die Dame in Grün erst, als es zu spät ist. Miss Burney hat ein Angebot des englischen Hofes angenommen, Königin Charlotte als Ankleiderin zu dienen, Monsieur d’Arblay muß zurück nach Paris. Bei sinnentleerten Zeremonien verzweifelt Fanny beinahe. Wieder beginnt sie zu schreiben, und wieder muss sie ihre Manuskripte verbrennen, doch zu guter Letzt reist sie als Madame d’Arblay mit dem Comte nach Paris - mitten hinein in die französische Revolution.
Mit Verstand und Gefühl, mit Eleganz und Witz erzählt Elsemarie Maletzke in ihrem ersten Roman die Geschichte der Fanny Burney, die wirklich gelebt hat, aber anders als ihre Autorin es sich vorstellt, und sie bringt Persönlichkeiten zum Funkeln, die nie wirklich gelebt haben, wie den freundlichen Mr. Featherstone, der sich wünscht, dass Miss Burney einfach nur schreibt und glücklich ist. [Schöffling & Co.]

Zur Autorin
Elsemarie Maletzke wurde 1947 in Oberhessen geboren und wuchs in Bad Kreuznach auf. 1968 begann sie in der Redaktion der Satire-Zeitschrift Pardon zu arbeiten. 1974 ging sie als Deutschlehrerin nach Irland. Zurück in Deutschland arbeitete sie zunächst als Redakteurin bei Titanic und Pflasterstrand. Anfang der 80er Jahre erschienen die ersten Reiseführer über Irland und Dublin sowie später ihre großen Biographien. 2009 wurde sie zusammen mit Christian Golusda und Andreas Maier mit dem Robert-Gernhardt-Preis ausgezeichnet. Sie lebt und arbeitet als Reisejournalistin und Autorin in Frankfurt am Main. [Schöffling & Co.]

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany on Saturday, March 7, 2020

Released 1 yr ago (3/8/2020 UTC) at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch wird den Büchertisch beim Gottesdienst am 8. März verstärken ... und reist weiter to whom it may concern. Viel Freude damit!

In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten, als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte. Marie von Ebner-Eschenbach [Q]

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Gabenzaun Steglitz in Steglitz, Berlin Germany on Saturday, September 18, 2021

Released 1 mo ago (9/18/2021 UTC) at Gabenzaun Steglitz in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist weiter ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

Wenn Septemberregen den Weinberg trifft,
so ist der Wein schlimmer als Gift.
Bauernweisheit


Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.