Berlin und die Bildergalerie zum Virtuellen [MeetUp] Berlin 10.04.2020 ab 10:00 Uhr "Wir bleiben zuhause!"

by Gisela Buddée | Travel |
ISBN: 978382973248 Global Overview for this book
Registered by wingLesenmachtfrohwing of Nürnberg, Bayern Germany on 3/1/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLesenmachtfrohwing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, March 01, 2020
Magazin Infos & Tipps Cityatlas
4. Auflage 2009
Auf die Restaurantvorschläge kann man sich wohl nicht mehr sicher verlassen, aber es gibt ja Internet.

Journal Entry 2 by wingLesenmachtfrohwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, April 10, 2020
Virtuelles [MeetUp] Berlin 10.04.2020 ab 10:00 Uhr "Wir bleiben zuhause!" Hier ist der kleine Immergrünstrauß

Journal Entry 3 by wingTrinibellwing at Calw, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 10, 2020
Mein Beitrag zum Büffet des virtuellen Meetups.

Hätte ich im Rezeptbuch umgeblättert, dann hätte ich gesehen, dass ich die empfohlene Backtemperatur auf 180°C hätte reduzieren sollen. Aber sie werden uns hoffentlich trotzdem schmecken.
:-)))


Das Rezept findet ihr bei Steve =>https://youtu.be/bQJQYDXUQW0.
Es ist auf Englisch, bei Bedarf übersetze ich es gerne ins Deutsche, PM genügt.

Journal Entry 4 by winghesse-mauswing at Langen, Hessen Germany on Friday, April 10, 2020
Grüße von meinem Balkon!🐭

Journal Entry 5 by wingLesenmachtfrohwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, April 10, 2020
Seit 50 Jahren erprobtes Rezept

Chelsea Buns (Zimtschnecken)

Für den Teig: 500 g Mehl, 30 g Hefe, 60 g Zucker, gut ⅛l Milch,
60 g Margarine, 2 Eier, 1 Teel. Salz.
Für die Fülle: 65 g Margarine, 65 g Zucker, 125 g Sultaninen, 1 Teel. Lebkuchengewürz.
Für den Guss: 150 g Puderzucker, 2 EßI. Orangensaft;

Mittelfesten Hefeteig herstellen und etwa 1 Stunde gehen lassen.
Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, mit flüssiger Margarine bestreichen und danach mit etwa 30 g Zucker bestreuen. Den Teig zweimal zusammenfalten und wieder zur ursprünglichen Größe ausrollen. Die Teigplatte mit dem restlichen Zucker, der Lebkuchengewürzmischung und den Sultaninen bestreuen und aufrollen. Von der Rolle 3 cm dicke Scheiben abschneiden und mit der Schnittfläche nach unten in eine gefettete Springform (28 cm) oder Bratenpfanne legen. An einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat und backen.

GAS STROM
Schiebeleiste: mittlere Schiebeleiste: untere
Temp.-Regler: 4 Temp,-Regler: 200 Grad
Backzeit: 25-30 Min, Backzeit: 25-30 Min,

Für den Guss den Orangensaft und Puderzucker glatt rühren und das Gebäck sofort nach dem Backen bestreichen,

Journal Entry 6 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, April 10, 2020
Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut ...
Zutaten (kann man verdoppeln)

6 Stk Eier
1 EL Jougurt
2 EL Mayonnaise
2 Stk. Gewürzgurke
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 Prise Salz
1Bund Frischer Schnittlauch

Journal Entry 7 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, April 10, 2020
Ostfriesischer Snirtjebraten von Ikopiko vom Chefkoch

Menge: 4 Portion(en)
... - snirrtjen oder sniertjen kommt von dem plattdeutschen Wort für brutzeln oder braten. Über 14 ...
Zutaten

8 Filetköpfe vom Schwein
2 Zwiebel(n)
½ Liter Rotwein
Salz und Pfeffer
2 Lorbeerblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten

Ruhezeit ca. 1 Tag

Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden

Gesamtzeit ca. 1 Tag 2 Stunden 15 Minuten
Eine Marinade aus Rotwein, Salz ,Pfeffer, geschnittener Gemüsezwiebeln und Lorbeerblättern bereiten, die parierten Schweinefiletköpfe einen Tag einlegen.

Das Fleisch anbraten, mit der Marinade aufgießen. Alles bei schwacher Hitze ca. 2 bis 2,5 Stunden köcheln lassen. Zwischendurch immer etwas Flüssigkeit nachgießen.

Journal Entry 8 by wingtourvelwing at Alsdorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 10, 2020
Kleine Likörauswahl :)
Wenn mir jemand verrät, wie ich die hierhin bekomme ;)
Beim Hochladen kommt immer Error :(
Vielleicht Zensur wegen Alkohol und so ;)

Es war einfach zu groß :-)

Journal Entry 9 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, April 10, 2020
Du bist doch schon im "Buch" ....grins

hat gut bei mir geklappt

Journal Entry 10 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, April 10, 2020


Hier am Alexanderplatz mit Fernsehturm

Journal Entry 11 by wingUrfinwing at Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Friday, April 10, 2020
Zu Essen habt Ihr alle genug mitgebracht, hier sind noch Eierbecher für die Ostereier am Sonntag. Hat meine Tochter heute Vormittag bemalt.

Journal Entry 12 by winghesse-mauswing at Langen, Hessen Germany on Friday, April 10, 2020
Rösti mit grüner Soße. Eigentlich brauche ich jetzt gar keinen Lachs mehr dazu...

Journal Entry 13 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, April 10, 2020

Etwas Süsses mit gebracht...warme Waffeln mit Eis und Kirschen

Journal Entry 14 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, April 10, 2020
Schwedenbomben (Schaumküsse) angeregt durch die Lektüre der "Gebrauchsanweisung für Österreich"

Zutaten:
4 Eiweiß, 300 g Zucker, 100 ml Wasser, 70 g Puderzucker, 3 Blatt Gelatine

Den Zucker mit dem Wasser unter Rühren zu einem dickflüssigen Sirup kochen, währenddessen das Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen und die Gelatineblätter in kaltem (!) Wasser einweichen.
Den noch sehr heißen Sirup bis auf einen kleinen Rest unter weiterem Rühren langsam zum Eischnee dazugeben. Die Gelatine im restlichen Sirup kurz auflösen und auch mit einrühren. Weiterschlagen bis die Masse etwas abgekühlt ist.
Die Masse mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle auf runde Waffeln oder Oblaten aufspritzen.
Vor dem Überziehen mit Kuvertüre (nach Geschmack weiß, Vollmich oder Zartbitter) die Häufchen etwas antrocknen lassen.
Die Kuvertüre lasse ich mit Hilfe von zwei Kaffeelöffeln vorsichtig über die Schokoküsse laufen und verstreiche sie dann mit dem Löffelrücken damit sie nicht zu dick, aber doch in etwa gleichmäßig ist.

Für die Schwedenbomben auf dem Foto habe ich Oblaten mit 4 cm Durchmesser genommen. Waffeln in passender Größe hatte ich keine bekommen. Waffelplatten kann man mit Keksausstechern passend ausstechen. Sie schmecken aber auch auf Oblaten richtig gut.

Journal Entry 15 by wingbluezwuzlwing at Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Friday, April 10, 2020
Während des Meet-ups hab ich mit Roter Beete und lila Möhre Eier gefärbt - in 4 verschiedenen Pastellfarben und mit Muster... Naja, das Ergebnis ist ausbaubar... 😁

Journal Entry 16 by wingLesenmachtfrohwing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, April 16, 2020
Danke für eure kreativen Einträge. Vielleicht lässt sich diese Galerie bei einer anderen Angelegenheit fortsetzen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.