ICE-Werk München

by Egon Dheus | Nonfiction | This book has not been rated.
ISBN: 3980243214 Global Overview for this book
Registered by wingbluezwuzlwing of Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on 2/20/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingbluezwuzlwing from Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Thursday, February 20, 2020
Mit Zusätzen...

Journal Entry 2 by wingbluezwuzlwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Tuesday, February 25, 2020

Released 1 mo ago (2/24/2020 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lesefutter ür Bahn-Fans 😀

Lieber Finder!
Gratuliere, Du hast ein reisendes Buch gefangen. Viel Spaß beim Lesen und wieder Freilassen!
Gute Reise, liebes Buch - und laß' mal wieder von Dir hören...


Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, February 28, 2020
Liebe bluezwuzl, vielen Dank, dass Du das Buch registriert hast. Ich sage schon mal für den Eisenbahn-Fan herzlichen Dank! Von ihm kann kein Eintrag kommen, da er ohne PC unterwegs ist. Aber die Nachfolger ... sind vielleicht Internetaffiner ;-) Das Buch kommt in gute Hände - das weiß ich mit Sicherheit.

Zum Buch
Die Instandhaltung der ICE-Züge der Deutschen Bahn erfolgt in acht deutschlandweit verteilten Betriebswerken (plus einem in Basel) nach einem gegenüber früheren Fahrzeugen weiterentwickelten Konzept. Hier wird das Münchner Werk vorgestellt sowie die Eisenbahngeschichte von der Dampflok bis ...

Das Bahnbetriebswerk München Hbf (abgekürzt Bw München Hbf, ab 1982 Bw München 1) ist ein Bahnbetriebswerk in der bayerischen Landeshauptstadt München. Es befindet sich westlich des Münchener Hauptbahnhofs im Stadtteil Friedenheim an der Grenze der Stadtbezirke Laim und Neuhausen-Nymphenburg. Das Betriebswerk wurde 1867 bis 1868 eröffnet und in den folgenden Jahren schrittweise ausgebaut. Ab 1901 verfügte es über fünf Ringlokschuppen, in den 1920er- und 1930er-Jahren wurden noch zwei Ellok­hallen errichtet. Auf dem Gelände der bis 1991 vollständig abgebrochenen Ringlokschuppen entstand von 1991 bis 1993 das ICE-Betriebswerk München. Dabei wurde neben der Ellokhalle eine 455 Meter lange Halle für die Intercity-Express-Züge errichtet. Seit 1994 bildet das Bw München Hbf gemeinsam mit dem Bw München-Pasing den Betriebshof München West, abgekürzt MH 1. Von 1983 bis zu seiner Stilllegung 1992 war das Bw Garmisch-Partenkirchen dem Bw München 1 als Außenstelle angegliedert. [wiki]

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at - Irgendwo in Charlottenburg in Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, February 28, 2020

Released 4 wks ago (3/1/2020 UTC) at - Irgendwo in Charlottenburg in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch darf weiterreisen … to whom it may concern. Viel Freude & gute Reise!

Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.