Nichts als die Wahrheit

by D.W. Buffa | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingSupergirl1965wing of Balingen, Baden-Württemberg Germany on 2/14/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingSupergirl1965wing from Balingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 14, 2020
Roman

Journal Entry 2 by wingSupergirl1965wing at Balingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, February 16, 2020

Released 5 mos ago (2/16/2020 UTC) at Balingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

geht als Überraschung auf die Reise nach Chemnitz. Viel Freude beim lesen

Journal Entry 3 by wingAndrea-Berlinwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, February 26, 2020
Meine Brief(!)freundin, keine Bookcrosserin, schickt mir ab und zu Päckchen mit Büchern und Wolle. Diesmal waren wieder Bookcrossing-Bücher drin. Es ist witzig, wie die Bücher reisen. Ich winke nach Balingen!

Inhalt: Niederlagen kennt Joseph Antonelli nicht. Ob vor Gericht oder anderswo, niemand ist der flinken Zunge des jungen Strafverteidigers gewachsen. Kaum ein Fall scheint ihm unlösbar. Bis ihn eines schönen Frühlingsmorgens sein alter Freund Richter Leopold Rifkin bittet, den vorbestraften Betrüger und Drogenhändler Johnny Morel zu verteidigen. Morel ist angeklagt, seine zwölfjährige Stieftochter Michelle vergewaltigt zu haben.

Mit ein paar Routinetricks und einer uneidlichen Falschaussage von Morels schöner Frau Denise bekommt Antonelli den Mann frei, obwohl er weiß, daß er schuldig ist. Kein Problem für ihn: Recht ist nicht Gerechtigkeit. Was macht es schon, wenn der brutale Morel seiner Strafe entgeht - die Sorte stirbt sowieso meist durch Gewalt.

Fünf Jahre später scheint die ausgleichende Gerechtigkeit zu wirken. Denise Morel bringt ihren Mann um.

D.W. Buffa erzählt die Geschichte eines Mannes, der die Moral mit seiner Anwaltsgebühr verwechselt und die Wahrheit mit einer Handelsware.

9. April 2020 Sehr spannend ist dieser Roman, mit vielen überraschenden Wendungen bis zum Ende, er zeigt die Arbeit des Anwalts und am Gericht sehr gut. Es geht zwar um furchtbare Taten, es gibt aber keine seitenlangen grausamen Schilderungen der Taten oder der Opfer, wie es in machen Thrillern zu finden ist. Auch das von Akireyvonne und mir befürchtete Thema, das der Autor in einem anderen Roman aufgreift (Einer kann nur überleben, welches Leben rette ich?) ist nicht Gegenstand des Romans, so dass man dieses Buch nach meinem Empfinden auch in der derzeit schwierigen Situation in der ganzen Welt gut und flott lesen kann.

Das Buch macht sich per Post auf den Weg zu Akireyvonne. Ich wünsche Dir spannende Lesestunden und dem Buch eine gute Reise!

Journal Entry 5 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Wednesday, April 15, 2020
Dankeschön, liebe Andrea-Berlin, für dieses Buch, das mir der Postzusteller heute mit noch mehr Post direkt in die Hand gedrückt hat, weil das Buch nicht durch den Briefschlitz an der Wohnungstür passt. ;-) Ganz herzlichen Dank auch für die schönen Karten mit den Zitaten von Frida Kahlo
"Ich bin eine Revolution."
"Ich male meine eigene Wirklichkeit."
"Nichts ist mehr wert als ein Lachen."
"Wozu brauche ich Füße, wenn ich Flügel habe."

Danke, dass Du mir dieses Buch angeboten hast. Mal sehen, wann ich wieder bei "Spannung" entspannen kann. ;-)

Journal Entry 6 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, May 09, 2020
So, und nun ist das Buch schon gelesen.
Es war sehr spannend zu lesen. Obwohl das Prozedere einer Gerichtsverhandung in Deutschland sich von dem einer Gerichtsverhandlung in USA unterscheiden wird, so ist doch die Frage, was Recht und was Gerechtigkeit ist, es wert, sich damit zu befassen. Die Beeinflussung der Geschworenen durch den Vortrag eines eloquenten und taktierenden Rechtsawalts und/oder eines Staatsanwalts werden leider sicher in unseren Gerichtsbarkeiten ähnlich sein.

Vielen lieben Dank, Andrea-Berlin, dass Du mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hast.

Obwohl das Buch vom Zeitablauf noch nicht drangewesen wäre, habe ich es im Rahmen der Bergabbau-Challenge für den Monat Mai gelesen mit dem Thema JAGD AUF DR. NO Lies ein Buch, dessen Titel eine Verneinung enthält (nein, nicht, nie, niemals, niemand, keiner, not, don't...). Hat mir gerade gut gepasst. ;-)

Released 1 mo ago (7/7/2020 UTC) at Steinecke Bäckerei am Friedrichstadtpalast in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch darf weiterreisen zu Janni52. Ich wünsche spannende Lesestunden. ;-)

Liebe Finderin, lieber Finder,
herzlichen Glückwunsch, dass Du dieses Buch gefunden hast.
Wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das Allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.
Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben, und es ist kostenlos! Aber natürlich freuen wir uns auch über jede und jeden, der sich bei www.bookcrossing.com anmeldet. Das ist kostenlos und anonym. Eure Daten (eMail-Adresse) bekommt auch niemand. Das deutsche Forum findet Ihr unter www.bookcrossing.com/forum/14. Infos bekommt Ihr unter www.bookcrossers.de.

Einen kurzen Film gibt's auch:
https://www.youtube.com/watch?v=JPEbnsOCo8g

Der/m LeserIn wünsche ich erbauliche Lesestunden und dem Buch eine gute Reise. Lass mal wieder von Dir hören bzw. lesen, liebes Buch.

Journal Entry 8 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, July 07, 2020
Vielen Dank für das Wunschbuch, es wird sich noch etwas gedulden müssen mit dem Lesen. Danke auch für den schönen Nachmittag und das schöne Treffen .

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.